Freitag, 3. August 2012

Produkttest Nr. 66 Easyordner


Firma: Easyordner

Produktart: Bild & Print / Schreibwaren


Lieferzeit: 
Der Ordner wurde doch schneller geliefert als gedacht. Ich dachte ich müsse noch ein wenig länger auf mein selbstgestaltetes Produkt warten, aber es war nach etwas mehr als einer Woche schon bei mir daheim. Ich wurde auch regelmäßig per E-Mail über Neuigkeiten über mein Produkt informiert, wie weit es verarbeitet war, ob es fertig ist und wann es rausgeschickt wurde. Also hierfür 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Verpackt war es in einem Easyordner-Pappkarton. Diesen konnte man aufklappen und innen war dann unter Pappe mein Ordner. Diese Verpackung reicht für mein Produkt völlig aus und somit gibt es auch hier 3 von 4 Sternen.



Zur Firma...
Auf Easyordner kann man sehr viele verschiedene Sachen erstellen oder designen. Es sind nicht nur Ordner, die nach euren Wünschen erstellt werden können, sondern auch

* Register / Trennblätter
* Präsentationsmappen
* Schreibmappen
* Schuber und Stehsammler
* Boxen und Schachteln
und
* sonstiges Zubehör für's Büro

Ihr seht, Easyordner hat eine große Produktpalette. Es stehen auch einige Layoutvorlagen für euch bereit, so könnt ihr auch von diesen nehmen, falls ihr keine eigenen schönen Bilder habt oder etwas neutrales aber trotzdem schönes haben wollt. Informieren könnt ihr euch über info@easyordner.de oder per Telefon unter der 05141 753 241. Erreichbar ist das Team von Montag - Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr und Freitags von 8:00 - 14:30 Uhr. Die Firma verspricht, dass die Produkte nach 5 - 7 Arbeitstagen fertig sind. Und mit ihrem Onlinegestaltungsservice besticht der Shop sowieso ; ). Bezahlt werden kann per Vorkasse / Überweisung, Paypal, Visa oder Master Card und sofortüberweisung.de. Die Firma hat eine 30 jährige Erfahrung in ihrem Bereich und steht euch immer mit Rat und Tat zu Seite, sollten wichtige Fragen auftauchen. Die Produkte werden dann später mit DHL verschickt und der Versand beträgt 3,49 €. Je nach Land gestalten sich die Versandkostenpreise anders. Hier könnt ihr euch über euer Land informieren http://www.easyordner.de/de/Versandinformationen.html

Zum Produkt...
Ich durfte mir einen Ordner meiner Wahl aussuchen. Dafür benötigte Easyordner zu Anfang meine Adresse um mir meinen Easyordner-Gutschein zu schicken. Dieser kam dann nach wenigen Tagen bei mir an. Ich wollte dann natürlich sofort meinen eigenen Ordner erstellen aber ich kam zu Anfang nicht recht zurecht mit dem System von Easyordner. Dafür brauchte ich wohl mehr Zeit. Letzte Woche kam ich dann endlich dazu und nun erzähle ich euch, wie genau die Bestellung ablief, denn es war im Endeffekt ganz einfach ; ). Am Anfang wird man natürlich gefragt, was für ein Produkt man denn erstellen möchte, ich wählte für meinen Test die Kategorie Ordner & Ringordner aus.


Danach musste man den Ordner oder Ringordner spezifizieren. Ich wählte dann die Kategorie Ordner A4 mit Hebelmechanik.


Dann werdet ihr gefragt, welche Füllmenge euer neuer Ordner haben soll. Ich wollte, dass sehr viel an Blättern in meinen Ordner passt, deshalb wählte ich die Füllmenge A4 55mm Füllhöhe. 


Nun müsst ihr eure Auswahl etwas spezifizieren und Auflage, Druckform, Veredelung, Griffloch und Druckdatencheck Plus. Ich entschied natürlich als Auflage die 1 aus, als Druckform 4/4 Druck Aussen und Innen, als Veredelung Glanz, ein Griffloch beantwortete ich mit "ja" und den Druckdatencheck Plus nahm ich dann auch noch mit. 


Jetzt seht ihr schon an dem Screenshot, dass der fertige Ordner wohl sehr teuer wird. Gesamt soll er dann am Ende 43,24 € kosten. So viel würde ich niemals für einen einfachen Ordner ausgeben, auch wenn er von mir gestaltet wurde und er somit ein echtes Unikat ist. Nun ist der Ordner ja noch nicht fertig, denn es fehlt ja noch mein eigenes Design. Dies geschieht hier:



Man klickt auf "Easy Online gestalten" und schon gelangt man zu einem anderen Fenster in dem ein vorläufiger Ordner ist, den es dann gilt zu gestalten. 


Man hat viele Möglichkeiten seinen eigenen Ordner zu gestalten, man kann das zum Beispiel mit Vorlagen aus dem Shop machen, oder mit einen Bildern, die man dort schnell und einfach hochladen kann. Es ist sogar möglich etwas an Schrift auf den Ordner drucken zu lassen. Dies habe ich auch getan. Nämlich mit meinem Vor- und Nachnamen. Nachdem ich den Ordner dann fertig gestaltet hatte, konnte ich mir das Ergebnis nochmals anschauen, bevor ich auf bezahlen klickte. Und dies gefiel mir besonders gut am Shop, denn es öffnet sich ein neues Fenster, in dem euer fertiger Ordner in 3D-Ansicht angezeigt wird. Der Ordner dreht sich dreidimensional und man sieht ihn so von allen Seiten. Hierzu habe ich auch noch einige Screenshots gemacht.


Hier sieht man den Ordner einmal von hinten.


Und hier ist der Ordner dann von vorne zu sehen.



Hier ist er jetzt seitlich zu sehen. Also wie ihr seht, ist das ein sehr gutes System seinen Ordner nochmals genauer anzusehen und zu checken, wie er in echt aussehen wird.


Weiter geht es dann mit der Bezahlung, denn der Ordner ist ja jetzt fertig erstellt und kann bestellt werden. Ein Bestellformuar muss ausgefüllt werden und schon ist eure Bestellung fertig und der Ordner kann bearbeitet werden. Und so sieht mein Ordner nun fertig von allen Seiten aus.





Leider ist das vordere Bild sehr verpixelt, aber Easyordner informierte mich darüber rechtzeitig. Und es wurde so gut es ging korrigiert.




















Ich danke Easyordner vielmals, dass ich diesen tollen Ordner erstellen durfte und den Shop dadurch testen konnte.

Kommentare:

  1. Genau das richtige für mich ich wollte mir eh noch neue kaufen, tolle Vorstellung. Hast einen schönen Blog darum bin ich nun deine Leserin ! Schau doch mal bei mir vorbei liebe Grüße Desiree von www.wir-testen-und-berichten.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Bericht.
    Ich finde deinen Blog super und folge dir nun auch.
    Schau doch auch einmal bei mir vorbei.

    Gruß,
    Tanja =)

    http://tanjastestblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    wir haben deinem Blog einen Award verliehen

    http://testbahr.blogspot.de/2012/08/i-love-your-blog-award.html

    LG

    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    du schreibst echt tolle Berichte, da hat man sehr viel Spaß am Lesen und freue mich über neue Berichte. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust.

    http://mitzerissenenjeans.blogspot.de/

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen