Samstag, 29. September 2012

Produkttest Nr. 85 PCO Popcorn Nachos Equipment





Firma: PCO Popcorn Nachos Equipment

Produktart: Süßigkeiten


Lieferzeit: 
Die Süßigkeiten von PCO kamen recht zügig bei mir zu Hause an. Versand wurde das Paket per UPS. Ich musste nicht lange darauf warten und bin sehr erfreut darüber, also hierfür 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Verpackung war auch gut und es gibt nichts daran auszusetzen. Verpackt waren die Leckereien in einem großen Karton, der ganz im Kino-Design gestaltet war, also in rot und gelb gestreift. Die Produkte waren dann in ihren eigenen Verpackungen verpackt. Hier vergebe ich auch 3 von 4 Sternen.



Zur Firma...
Der Sitz der Firma befindet sich in Dassow von Herrn Bernhard Wettlaufer und Herrn Stefan Lemke betrieben. Es gibt viele verschiedene Rubriken auf der Internetseite
Da wären dann...

* Produkte
* Lizenzprodukte bei PCO
* Shop
* Neue Artikel
* Sonderangebote
* Prospekte
* Newsletter
* Downloads
* Unternehmen
* Infoanforderungen
und
* Kontakt

Es gibt viel Standorte der Firma in Europa, die ihre Waren auf den ganzen Kontinent liefern. Das Unternehmen wurde am 01.01.2006 als Zusammenschluss der Popcorn Company und der Octagon GmbH gegründet. Beide Unternehmen haben eine erfolgreiche Zeit seit den 80er-Jahren hinter sich. Unter der Rubrik "Prospekte" könnt ihr das neuste Prospekt der Firma herunterladen und euch über die Angebote und Produkte eine gute Übersicht verschaffen. Unter "Sonderangebote" gibt es viele tolle Produkte wie zum Beispiel eine Popcornmaschine, die zu einem sehr attraktiven Preis angeboten wird. Es gibt aber nicht nur Süßigkeiten im Shop, sondern auch Trinkbecher, Spielzeugfiguren und Kabinettwärmer. PCO bietet sehr viele Lizenzprodukte an wie zum Beispiel die Marken "Der kleine Hobbit, Sammy 2, Ralph Reichts, Madagascar 3, Men in Black 3 und Daniela Katzenberger". Mir gefällt besonders das Produkt Felix Crispers aus der Kategorie "Produkte". Sie sehen einfach so super lecker aus und der Spender sieht auch extrem cool aus.

Zu den Produkten...
Erhalten habe ich eine ganze Menge und ich freute mich da riesig auf's Testen. Es kam ein großes Paket mit

* 1 x Zuckerwatte Wicki mit Vanillegeschmack
* 1 x Zuckerwatte Wicki mit Blaubeergeschmack
* 1 x Toffe Popkorn von Daniela Katzenberger
* 1 x Schoko Popcorn Wicki
* 1 x Hombre Nachos + Tomaten-Paprika-Soße

Also genau das Richtige für einen Kinoabend zu Hause. Probiert habe ich allerdings schon alles der Leckereien. Begonnen habe ich mit dem Toffe Popcorn von Daniela Katzenberger für echte Naschkatzen. Das Popcorn befindet sich in einer länglichen Verpackung mit Daniela-Katzenberger-Design. Das Popcorn ist mit einem Toffefilm überzogen, der nach Karamell schmeckt. Das Popcorn schmeckt sehr süß und zu Anfang ungewohnt für mich. Aber es hat Suchtgefahr! Ich konnte gar nicht aufhören davon zu essen. Meinem Freund schmeckt dieses Popcorn gar nicht. Dann werde ich es ganz allein für mich haben.

Enthalten ist...
Mais, Zucker, Glucosesirup, Glucose-Fructose-Sirup, Pflanzenfett, Zuckerrübensirup, Jodsalz, Backpulver, pflanzlisches Öl, Emgulgator: Sojalecithin




Danach waren die Barbecue Tortilia-Chips bei einem DVD-Abend an der Reihe. Wir schauten den neuen American Pie und aßen dazu diese Chips mit dem passendem Dip, der den Geschmack Tomate hatte. Ich fand, dafür, dass es Barbecure-Chips waren, hätten sie schon etwas würziger schmecken müssen, aber der Dip schmeckte so fantastisch, dass er die Chips ziemlich schmackhaft machte.




Nun versuchte ich alleine auch die Schoko Pops von Daniela Katzenberger. Sie waren komplett mit dunkler Schokolade umhüllt (das Innere bestand aus gewöhnlichem Popcorn) und sie schmeckten sehr schokoladig und süß. Sie sind richtige Kalorienbomben, aber für nebenbei ein echter Genuss.

Enthalten ist...
Milchschokolade, Zucker, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Kakaobutter, Molkenerzeugnis, Emulgator: Sojacithin, natürliches Vanillearoma, Popcorn





Dann musste die Wicki Zuckerwatte dran glauben. Ich liebe Zuckerwatte, obwohl sie so unglaublich ungesund ist. Erhalten habe ich ja zwei Sorten. Eine mit Vanillegeschmack und eine mit Heidelbeergeschmack. Die mit Heidelbeergeschmack war blau und schmeckte wie zu erwarten, total süß. Man nahm manchmal einen gewissen Duft von Heidelbeere war und geschmeckt hat es auch etwas danach. Auf jeden Fall konnte ich nicht aufhören davon zu essen und die Zuckerwatte war somit ruck zuck leer.




Die Vanillezuckerwatte fand ich nun etwas besser. Sie schmeckte richtig nach Jahrmarkt aber auch total süß. Die Farbe der Zuckerwatte war in einem beige/gelben Ton und sie war sogar noch schneller leer als die blaue Zuckerwatte.

Enthalten ist...
Zucker, Aroma, Farbstoffe Entweder Erdbeer (E172), Vanille (E172) oder Heidelbeere (E131)





Nun bleibt mir nur noch das Wicki-Popcorn mit Schokolade. Dieses werde ich mir allerdings aufheben, für schlechte Zeiten :P.



An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei PCO bedanken, dass ich diese tollen Produkte testen durfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen