Samstag, 23. Februar 2013

Produkttest Nr. 136 Cyroline


Firma: Cyroline

Produktart: Kleidung


Lieferzeit:
Geliefert wurden meine Kleidungsstücke in einer sehr angemessenen Zeit. Ich habe an dieser Lieferzeit absolut nichts auszusetzen und vergebe damit 3 von 4 Sternen.


Verpackung:
Verpackt waren beide Teile in einem rießigen Papierumschlag. So groß, so einen großen Umschlag habe ich noch nicht gesehen. Er reichte für den Transport aus und somit vergebe ich auch hier 3 von 4 Sternen.




Zur Firma...
Cyroline ist ein Online-Shop, der tolle modische Kleidung anbietet und dabei noch ökologisch denkt. Auf der Startseite findet ihr

* News & Events
* Cyroline Stores
* Über uns
* FAQ
und
* Kontakt

Angeboten wird Mode für Mädchen, Jungs und außerdem findet ihr im Shop noch Accessoires, Brands und Sale. Gutscheine könnt ihr für diesen Shop natürlich auch erwerben. Cyroline bestitzt drei Marken unter denen ihre Kleidung zu finden ist. Es handelt sich dabei um die "Home Edition", "Fräulein Stachelbeere" und "Foot Knox". Eine sehr interessante Wahl der Namen, wie ich finde. Bezahlen könnt ihr da im Online-Shop per PayPal, Überweisung, also Vorkasse, MasterCard, VISA, Giropay oder Sofortüberweisung. Cyroline möchte keine unwirklichen Versprechungen machen und hält sich dabei an die reellen Möglichkeiten der Umsetzung. Dabei werden Qualität, Nachhaltigkeit und Design miteinander vereint und zu etwas Besonderem erstellt. Es wird auf die Umweltsozialstandards geachtet und regelmäßig kontrolliert. Es wird auf umweltfreundliche Herstellungs- und Transportverfahren  geachtet und so oft es geht mit Baumwolle aus biologischem Anbau gearbeitet. Der Shop ist nicht zertifiziert, da er erst abwarten will, bis "sich der verwirrende Urwald aus verschiedenen Bio- und Öko-Siegeln gelichtet hat". Die Färbungen der Rohstoffe sowie die Verarbeitung, laufen in Polen und Deutschland ab. Dies geschieht unter Aufsicht der gültigen EU-Richtlinien. Die Entsorgung und Verwendung von gifitigen Farben und Bleichstoffen ist in der EU verboten und daran wird sich bei Cyroline strickt gehalten. Druckmotive auf der Kleidung werden durch Farben auf Wasserbasis erstellt. Die Verpackung für die Waren wird so gut es geht wiederverwendet und für die Herstellung der Druckmotive werden benutzte Putztücher gesammelt und dann in die Reinigung gegeben um sie wieder vewenden zu können. Die Benutzung von Einwegtüchern wird vermieden. Alle Filialen und Produktionsstätten werden mit Ökostrom versorgt. Diesen Strom liefert Greenpeace Energy. Die Beleuchtung wird auch so gering wie möglich gehalten und nachts wird auf Beleuchtung verzichtet. Regelmäßig wird auch ein Kontakt zu allen Mitarbeitern gesucht, um sich über weitere Schritte abzustimmen und somit die weitere Qualität in Zukunft zu sichern. Filialen dieser Marke befinden sich in Lübeck, Hamburg, Kiel, Freiburg, Berlin, Köln, Bielefeld, Stuttgart und Münster. Regelmäßig werden auch neue und frische Mitarbeiter in der Filiale in Köln gesucht, die ein Gespür für Mode haben und sich diesem auch leidenschaftlich hingeben. Ihr müsst teamfähig, lebenslustig und weltoffen sein. Eine gewisse Erfahrung im Verkauf wird auch benötigt. Mit MS Office solltet ihr auch umgehen können und mindestens 3-4 mal die Woche Zeit für die Filiale haben.

Zu den Produkten...
Erhalten habe ich zwei coole Teile aus der neuen Kollektion. Es sind zwei Teile der Marke "Fräuelein Stachelbeere". Das erste Kleidungsstück ist eine Übergangsjacke, die sehr weich und angenehm auf der Haut ist.


Das Highlight an dieser Jacke ist, dass sie an den beiden Seiten ein schönes Muster hat, welches man auch sieht, wenn man die Jacke zu hat. Die Jacke heißt Edwige und sie sieht einfach nur super niedlich aus! Sie ist eigentlich nur als Übergangsjacke gedacht, aber ich fand sie einfach so schön, dass ich sie die letzten zwei Wochen ständig getragen habe, trotz eisiger Kälte, da habe ich lieber mit den Zähnen geschlottert, als diese süße Jacke zu Hause zu lassen. Ich freue mich schon, wenn ich sie dann bei wärmeren Temperaturen dauerhaft tragen kann.






Der Preis für diese Jacke beträgt ganze 44,90 €. Ich habe sie in der Größe S erhalten und diese passt mir auch gut. Sie besteht zu 100 % aus Baumwolle und am oberen Rand befinden sich zwei Knöpfe, die man schließen kann und außerdem kann auch noch das Band um den Bauch binden.




Ich finde den Mantel aber offen getragen wirklich schöner und wenn das Wetter wieder stimmt, dann kann man ihn auch gut offen tragen.

Mein zweites Teil ist ein sehr, sehr langer Pullover, der an den Ärmeln oben gerafft ist, was bei mir echt gar nicht schön aussieht, leider, leider  : (.
Die Farbe des Pullovers ist ein khaki Grün und als Highlight befinden sich vorne auf dem Pullover viele Dreiecke, die unterschiedlich angeordnet sind.





Das Muster gefällt mir super gut und die Farben passen auch sehr zum Pulli.















Das Besondere an dem Pulli ist, dass er sehr lange ist. Er geht mir fast zu den Knien, was Absicht ist. Ich werde den Pulli mit einer schwarzen Leggings tragen, denn eine Jeans finde ich bei dem Pulli nciht so passend, da er eben so lang ist. Dazu vielleicht noch ein paar hohe, passende Schuhe, wie Hidden Wedges oder ähnliche Keilabschätze.




Was den Pulli aber nicht so passend für mich macht, sind eben die gerafften Ärmel. Da ich so einen Kopf habe, machen die Ärmel meine Schultern sehr breit und ich finde deshalb, steht mir der Pulli nicht wirklich. Meiner Schwester steht er eher, vielleicht kann sie ihn in Zukunft tragen, denn wir haben ja zum Glück die gleiche Größe.




Ich habe so viele tolle Sachen im Online-Shop gefunden, die ich gerne auch nochmal ausprobieren möchte. Die Kollektion von Fräulein Stachelbeere gefällt mir echt super und die Sachen sind alle so individuell und unterschiedlich. Sicherlich haben nicht so viele diese Art von Klamotten und so habt ihr immer ein unglaubliches Teil, was mit Sicherheit von vielen bewundert wird. Die Kosten für dieses Teil betragen 39,90 €.

Ich bedanke mich sehr, dass ich diese beiden Teile aus dem Shop testen darf und darüber berichten durfte. Der Test hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht.


1 Kommentar:

  1. hallo,
    habe dich soeben neu für mich entdeckt. echt toller und v.a. interessanter blog. :)

    würde mich über einen besuch von dir sehr freuen: http://ak-checkpoint.blogspot.de/

    viele liebe grüße, anne

    AntwortenLöschen