Mittwoch, 15. Mai 2013

Produkttest Nr. 173 Tetra


Firma: Tetra GmbH

Produktart: Alles für's Tier


Lieferzeit:
Das Paket wurde schnell zu mir geliefert. Da gibt es nichts zu meckern. Hier vergebe ich 3 von 4 Sternen.

Verpackung:
Die Produkte waren alle einzeln und lose in dem Karton. Sie hatten jedoch auch noch ihre eigene Verpackung um sich und konnten aus diesem Grund nicht beschädigt werden. Auch hier 3 von 4 Sternen.






Zur Firma...
Die Tetra GmbH in Melle hat ein großes Angebot für tropische Fische und andere Wassertiere. Die Kategorien sind...

* Tropische Fische
* Kaltwasserfische
* Meerwasserfische
* Krebstiere
* Fische im Gartenteich
* Reptelien
* Aquarien
und
* Gartenteiche

Tetra ist weltweiter Marktführer, was Aquaristik angeht und auch Gartenteichprodukte werden angeboten. Gegründet wurde Tetra von Dr. rer. nat. Ulrich Baensch in dem er 1955 das erste Flockenfutter für Zierfische namens TetraMin erstellte. Futter und Pflegeprodukte sind nun Standard im Shop. Technikprodukte wie Aquarien und dazugehörige Sets werden auch angeboten. Insgesamt hat das Unternehmen 300 aktive angemeldete Patente und ist die größte Entwicklungsabteilung seiner Branche. Über 60 Jahre besteht das Unternehmen nun schon und begeistert mit seinen Innovationen. Der Beginn war aber schon viel früher und zwar 1940, als Dr. rer. nat. Ulrich Baensch tropische Zierfische importierte und dann auch noch züchtete. Damals war es noch ein eher exotisches Hobby, da die Beschaffung von Lebendfutter noch nicht so einfach war. Es gab damals nicht mal 50.000 Aquarien in Deutschland. Um die Aquaristik in Deutschland ein wenig bekannter zu machen, entwickelte Dr. rer. nat. Ulrich Baensch BioMin, ein Hauptfutter in Pastenform und ließ sich dieses patentieren. "Tetra" bedeutete damals "vier", heute heißt es "sieben". Es steht also für die sieben verschiedenen Flockensorten in TetraMin. "Min" ist die enthaltene Vitaminzugabe. Heute ist das Unternehmen Marktführer auf der ganzen Welt und hat auch überall in der Welt Niederlassungen. Der Name des Erfolgsproduktes wurde dann auch Firmenname des Unternehmens. Alle Produkte dieser Marke sind anwenderfreundlich und es gibt eine so große Auswahl für alle Fisch- und Repetilien-Liebhaber. Jeden Tag arbeiten rund 20 Mitarbeiter an der Weiterentwicklung der Produkte und es sind Biologen, Chemiker, Tierärzte und Verfahrenstechniker. Die Bedürfnisse der Tiere und die der Kunden, stehen im Vordergrund. Es gibt eine hauseigene Biofarm, welche Bakterienkulturen erstellt. Diese werden dann in Wasserpflegeprodukten eingesetzt. Die Wünsche der Händler und Endverbraucher werden berücksichtigt und mit Gewinnspielen und Sample-Aktionen unterstützt. In knapp 120 Ländern kennt man Tetra schon.


Zu den Produkten...
Erhalten habe ich viele hundefreundliche Produkte und das meiste war von 8in1, was ich euch schon mal vorstellte. Das erste Produkt jedoch ist schon mal sehr praktisch und nichts zum Knabbern für meinen Liebling Sam. Es ist ein "Hundekamm" mit dem die dicke Unterwolle der Hunde herausgeholt wird. Solch einen Kamm haben wir schon igendwo zu Hause rumfliegen, aber finden lässt er sich momentan nicht und da kam uns dieser hier gerade recht. 





Die Haare von Sam bleiben echt super im Kamm hängen und mit dieser Art freut sich nicht nur Sam, dass er schön gebürstet wird, sondern auch, dass er seine Unterwolle so leicht und einfach verliert.



Im Sommer stört das dicke Fell doch sowieso und mit diesem Kamm wird schnell Abhilfe geschafft.





Eine Menge an Haaren konnte ich so herausbürsten. Das funktioniert mit dem feinen Kamm sehr gut und einfach.



Das nächste Produkt ist ein Kauknochen mit Hähnchengleisch gefüllt, den Sam leider noch nicht genießen durfte. Solche Knochen bekommt er, wenn wir mal länger weg sind oder er eine Beschäftigung braucht. Dann weiß er auch immer, dass es etwas Besonderes ist und es dieses Leckerlie nicht alle Tage gibt. Das Produkt ist von 8in1 und ist besonders für vielkauende Hunde geeignet um deren Zähne zu stärken.




Mit leckeren Filets von 8in1 kann man auch nichts falsch machen. Sie sind ein Leckerchen, was ich ihm zwischendurch geben kann und welches er dann auch schnell gegessen hat. Dieses Päckchen ist schon vollkommen aufgebraucht, da Sam richtig gierig nach 8in1 Produkten ist.



Die BBQ Grills kannte ich auch schon aus meinem vorherigen Produkttest von 8in1. Sam ist auch auf diese Leckerchen richtig scharf und kann nicht genug davon krigen. Blöd ist nur, dass er immer so hastig frisst und nie richtig kaut. Dabei geraten dann die Stücke der Grills in den Hals und er muss öfter austoßen oder versucht die Stücke wieder hochzuwürgen. In der Regel ist das ja nicht besonders schlimm, da Hunde allgemein sehr gierig sind und sich auch öfter mal verschlucken, aber bei diesen Leckerlies ist es mir besonders aufgefallen, da es wirklich jedes Mal passiert. Aus diesem Grund hat meine Mama vorgeschlagen, dass wir die BBQ Grills in Zukunft vorher klein brößeln, damit auch wirklich nichts im Hals stecken bleiben kann.


Den kleinen Delight Kauknochen kannte ich auch schon. Wie alle anderen Produkte von 8in1 möchte Sam dieses natürlich auch. Mein Papa gab ihm diesen Knochen als kleine Ablenkung, als wir Besuch hatten und er hat wirklich funktioniert. Leider ist der Kauspaß nicht von langer Dauer, da der Knochen eben so klein ist, aber für zwischendurch ist er vollkommen ausreichend und so lange er schmeckt, ist alles andere egal.



Vitamintabletten für Sam gab es auch noch in meinem Testpaket. Diese hier habe ich jedoch noch nicht ausprobiert. Ich füttere Sam meistens nicht mit Tabletten, die Vitamine bringen sollen, da er alles über das Futter bekommt. Ich werde schauen, wann ich diese Tabletten in Zukunft testen kann und werde hoffentlich viele positive Erfahrungen damit machen.



Insgesamt war ich schon begeistert und zufrieden mit dem Testpaket für mich und Sam natürlich. Einiges Leckeres für ihn war ja dabei. Ich bin wirklich froh dass ich dieses Testpaket erhalten habe und Sam damit eine Freude machen konnte. Er hat sich natürlich riesig gefreut und würde sich sicherlich auch bedanken, wenn er könnte. Ich bedanke mich auf jeden Fall bei tetra.net für die Ermöglichung dieses Produkttests.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen