Sonntag, 29. September 2013

Outfit der Woche KW 39 (NEUHEIT AUF MEINEM BLOG!)


Halli Hallo ihr Lieben,

ich habe mir in letzter Zeit sehr viele Gedanken über meinen Blog gemacht. Das Design und alles andere gefällt mir nicht mehr so gut wie am Anfang. Ich blogge ja jetzt auch schon seit 1 1/2 Jahren und da finde ich, dass es Zeit für ein neues Layout wird. Ich möchte meinen Blog also relaunchen, allerdings nicht nur vom Design her, sondern auch ein wenig vom Inhalt. Ich möchte mich etwas mehr auf Mode spezialisieren, denn das ist das, was mich mit am meisten interessiert und was ich auch sehr gerne bei anderen Bloggerinnen sehe. Das Layout werde ich mir in den nächsten Wochen durch den Kopf gehen lassen und mich dann auf ein neues festlegen. Bis dahin möchte ich euch aber inhaltlich schon auf meinen "neuen Blog" vorbereiten. Dazu habe ich mir was ganze Besonderes ausgedacht. Und zwar möchte ich euch jeden Sonntag mein persönliches Outfit der Woche vorstellen, welches ich am liebsten getragen habe, wo ich den Kram dafür gekauft habe und wie mein Makeup dazu war. Außerdem werde ich euch auch in Zukunft mehr über meine Iphone-Hüllen und andere Sammlungen von mir zeigen. Ihr sollt ein bisschen mehr über mich und mein Leben erfahren ; ). Die Produkttests werden da aber trotzdem nicht zu kurz kommen, keine Angst. Die werde ich noch regelmäßig weiter führen, wenn mir etwas gefällt, was ich testen kann. Das war ja auch die ursprüngliche Idee für meinen Blog. Aber jetzt erstmal zu MEINEM Outfit dieser Woche.

Diese Woche habe ich erst spät mein "Outfit der Woche" gefunden. Und das am Freitag. Ich wusste wieder einmal nicht, was ich auf die Arbeit anziehen soll und überlegte fieberhaft. Da sah ich dann diese Bluse, so weit hinten in meinem Schrank, schon lange nicht mehr getragen. Da dachte ich bei mir, die könntest du doch mal wieder anziehen. Der Nachteil an dieser Bluse: Ich mag es gar nicht, wenn sie über meiner Hose hängt und aus diesem Grund habe ich sie auch dieses Mal wieder in meine Jeans gesteckt, da ich finde, dass es einfach besser aussieht und wirkt. Als Unterteil wählte ich eine dunkelblaue Strech-Jeans von New Yorker. Diese hat schöne, kleine Taschen an der Vorderseite, die mit goldenen Reisverschlüssen geschlossen und auch geöffnet werden können. Der Nachteil an dieser Hose: Wenn ihr sie länger als einen Tag tragt, leiert sie sehr schnell aus. Weshalb man sie eben auch  nur ein, zwei Tage tragen kann. Die Schuhe dazu sind Schuhe von MQ23 in schwarz mit langen Schnürsenkeln. Ich fand, dass sie am besten von allen meinen Schuhen zu diesem Outfit passten. Ein hellblaues Top von Primark war das, was ich unter die Bluse angezogen habe. Da die Bluse blau und braun ist, passte das Top super dazu. Dieses gibt es bei den Basic-Teilen von Primark und ist daher erschwinglich und kostet nicht mehr als 3 €. Einen Gürtel braucht man für ein Outfit mit Bluse in Hose auch, wie ich finde. Dazu nahm ich einen braunen von New Yorker.Für meine Haar wählte ich bewusst den Pferdeschwanz, erinnert auch so ein bisschen an Country-Girl oder :D?






Ich finde, dass mein Outfit sehr an ein Country-Girl erinnert, oder was meint ihr ;)? Meine Schwester finde, dass ich aussehe wie ein Kirmesmädchen, mit dem Hemd und so. Das Hemd sorgte im Übrigen auch für große Verwirrung bei meiner Familie und meiner besten Freundin, da ich es eben schon lange nicht mehr getragen hatte. Alle war sehr erstaunt, dass es dieses Hemd überhaupt noch gibt. Aber manchmal hat man eben einfach Kleidung, die man nicht jeden Tag trägt. 


Hemd/Bluse von C&A
Jeans von New Yorker
Gürtel von New Yorker
Top von Primark
Schuhe von MQ23


Für mein Makeup für diesen Look verwendete ich eher dezentes. Ich habe lediglich mit einem Abdeckstifft, einem Puder, einem Kajal, einer Wimperntusche und einem braunen Lidschatten gearbeitet. Ich finde ein solches Outfit braucht nicht so unnatürlich viel Schminke. Für die Lippen nahm ich auch gar nichts, da ich finde, ungeschminkte sehen sie hier besser aus.



Lidschatten von Basic
Concealer von Rimmel London
Kajal von Maybelline 
Mascara von Manhattan
Puder von Manhattan


Jetzt möchte ich euch allerdings noch zeigen, welchen Nagellack ich diese Woche trug. Diesen sieht man auch auf den Bildern von meinem Outfit der Woche, da ich diesen die ganze Woche und auch die Woche davor getragen habe. Es ist der Nagellack "Electric Coral" von LR, den ich euch schon in einem Produkttest hier vorstellte. Er gefällt mir momentan mit am besten und daher ziert er auch schon eine Weile meine Nägel. Ab und an lackiere ich ihn nach, aber dann sieht er wieder so schön wie vorher aus. 



Ich mag den Lack sehr und mal schauen, ob er vielleicht auch in der nächsten Woche auf meinen Nägeln zu sehen ist, oder ob er abgelöst wird ;). 

Ich hoffe, dass euch diese neue Kategorie auf meinem Blog gefällt und dass ihr dadurch vielleicht auch ein paar Anregungen für euer Outfit bekommt. Die erste neue Rubrik auf meinem Blog ist dann hiermit eingeführt, die nächsten folgen bald und über ein Feedback würde ich mich natürlich sehr freuen : )



Eure Jackii 

Kommentare:

  1. der nagellack ist toll!!!
    My First Worldwide Giveaway on my Blog!!! Look past!!!
    FOLLOW ME:
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de
    https://www.facebook.com/Rimanerenellamemoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das du an meinem Gewinnspiel teilnimmst, konnte dich nur leider nicht bei Facebook finden :(

      Löschen