Mittwoch, 4. September 2013

Produkttest Nr. 203 Boswelia


Firma: Boswelia GmbH

Produktart: Alles für's Tier


Lieferzeit: 
Ein paar Tage dauerte es schon, bis die Produkte von Boswelia bei mir zu Hause ankamen. Ich wartete schon länger, als bei anderen Lieferungen, deshalb hier leider nur 2 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Verpackt waren die Produkte in einem kleinen Karton, der bis oben hin voll mit den Boswelia-Produkten war. Die Produkte sind natürlich noch in ihren eigenen Plastikverpackungen verpackt. Die Verpackung war gut und deshalb hier 3 von 4 Sternen.




Zur Firma...
Das Unternehmen Boswelia ist seit 2005 am Markt etabliert. Begonnen hat die Geschichte der Firma mit der Entlebucher Sennenhündin Luna, der der Arzt aufgrund von Gelenkbeschwerden nicht mehr viel Hoffnung gab. Aus der Leidenschaft sich um ihr eigenes Tier zu sorgen, wurde eine Leidenschaft für alle anderen Tiere. Durch die Liebe zu den Vierbeinern und der Hilfe der Natur, wurde ein Weg gefunden, die Befindlichkeiten der Tiere sofort zu erkennen. Die Natur hilft dann, die Gesunderhaltung zu bewahren. Die Firma ist mittelständig und familiär. Der Sitz befindet sich in Bayern, genau in Ehekirchen-Bonsal. Die Produkte von Boswelia sind frei von künstlichen Konservierungsstoffen, Farb- und Lockstoffen. Die Rohstoffe werden gewissenhaft ausgewählt und sind naturrein. Alles stammt aus kontrolliertem Anbau. Die Qualität wird ständig und streng kontrolliert und überwacht. GEN-manipulierte Lebensmittel kommen erst gar nicht in die Produkte. Der Shop bietet für Hunde und Katzen folgende Kategorien...

* BIO-Produkte
* Hundefutter/Katzenfutter
* Nahrungszugaben
* Ergänzungsfutter
* Leckerlis
* Pflege
* Kleine Helfer
* Zubehör
und
* Praktische Sets

Außerdem bietet der Shop...

* Monatsangebote
* Schnäppchen
* Futterproben
* Futter-Abo
und
* Haustier-Videos

Zur Zeit gibt es auch eine Facebook-Aktion mit einem Fotowettbewerb. Dabei werden der Hund und die Katze 2014 für das Cover des Boswelia Hauptkatalogs gesucht. Den beiden Gewinnern winkt ein 6 maliges Futter-Abo im Wert von 50 €. Der Einsendeschluss hierfür ist der 31.10.2013. Außerdem werden für das monatliche Boswelia aktuell 2014 auch Cover-Fotos, passend zu den Jahreszeiten aufgenommen. Die Gewinner bekommen im Monat der Veröffentlichung der Bilder alle Bestellungen ab 25 € versandkostenfrei geliefert. Auch hierfür ist der Einsendeschluss der 31.10.2013. Die Pakete werden mit DHL verschickt, der Versand kostet bis 80 € 5,95 €, bis 1000 € 0 € und über 1000 € gibt es keinen Versand. Ab 80 € Bestellwert wird innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert. Ab 120 € ist dies auch nach Österreich möglich. Es gibt auch einen versandkostenfreien Tag, an dem ab einer Bestellung mit 25 € kein Versand mehr anfällt. Bezahlt werden kann per Vorkasse, Nachnahme, auf Rechnung, per Lastschrift oder per Kreditkarte.

Zu den Produkten...
Erhalten habe ich von Boswelia eine ganze Menge. Das Unternehmen hat mir viele kleine Futterproben verschiedenster Leckerlis zugeschickt. Insgesamt habe ich 5 Dosen mit Nassfutter erhalten, die wir Sam unter sein Trockenfutter mischen werden, da es sonst eine zu krasse Futterumstellung wäre. Heute hat er schon seine erste Portion des Nassfutters erhalten. Die Sorte Strauß mit Polenta sollte es sein, die er als erstes testen durfte.





Ihm scheint es wohl sehr gut geschmeckt zu haben, denn schon vor dem Essen war er ganz hibbelig und wollte unbedingt an seine Futterschale. Er hat alles ratze putze leer gefressen.

Außerdem hat er noch diese vier anderen Dosen, die er in den nächsten Wochen und Monaten verzehren kann.






Eine Menge an Leckerlies gabs ja auch, wie schon gesagt. Meine Mama kann diese praktisch nehmen um Sam bei den Hundegängen zu belohnen. Das sind diese hier...


Kleine Futterprobe mit Geflügel & Reis-Geschmack. 100 g sind in dieser Testtüte enthalten.





Mollys Frischkäse, nach Omas altem Rezept extra für die lieben Hunde. Enthalten ist hochwertiges Dinkelmehl, frische Eier, frische Butter und delikater Frischkäse. Die kleinen Bällchen sehen auch für mich sehr schmackhaft aus und ich bin sicher, dass sie Sam sehr gut schmecken werden. 200 g sind in dieser Tüte enthalten.



Lamm Hypoallergen ist hergestellt ohne Soja, Rind oder Weizen. Es sind keine künstlichen Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe enthalten. 100 g sind in dieser Tüte.




Lachs Plus enthält wertvolle Protein und ist leicht verträglich. Auch hier sind wieder 100 g enthalten.




Bei Lamm & Reis ist das Lamm mit wertvollen Proteinen und der Reis gut verträglich für Hundes Bäuchlein. 100 g, wie in den anderen Packungen auch.






Dies ist eine Packung Wellis Darm Fit. Dies ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde. Enthalten ist ein natürlicher Ballaststoff, der die Gesundheit der Darmflora fördert. Diese Tüte enthält 50 g und es ist angegeben, dass ca. 35 Stück dieser Bällchen in dem Tütchen sind.


Auch hier wieder, das Rind ist voller wertvoller Proteine und der Mais ist leicht verträglich. Wie auch die anderen Päckchen von "Feinkost für Hunde" enthält dieses 100 g.





Die Hühnerbrustfilet Ringe sind sowohl für Hunde, als auch für Katzen geeignet. Die Ringe können leicht zerbissen werden, da sie diese gute runde Form haben. Sie bestehen zu 100 % aus Fleischanteil und sind luftgetrocknet. Außerdem sind sie naturbelassen und frei von Farb-, Lock- und Konservierungsstoffen. In dieser Tüte sind auch 100 g enthalten und dieses Leckerlie werde ich euch gleich noch etwas genauer vorstellen, denn Sam hat es heute für euch getestet. Die Filetringe riechen sehr extrem und haben eine rötliche Farbe. Sam war natürlich wieder sofort total gierig danach.









Hier habe ich noch den Mollys Kurkuma Käse. Diese sind auch nach Omas Rezept mit hochwertigem Dinkelmehl. Frische Eier, Butter und hochwertiger Kurkuma sind enthalten. Auch diese werden in unserem Leckerschen-Schrank aufbewahrt, bis Sam sie als Belohnung beim Hunde-Gang bekommt.

Außerdem habe ich noch zwei kleine Fläschen erhalten, die man mit einem Sprühkopf verwenden kann, der mir freundlicherweise auch mitgeliefert wurde.

Das eine Fläschchen ist ein Karde Gelenk Spay. Dabei heißt es, dass man 3x täglich die betroffenen Stellen damit einsprühen soll. Es ist eine vorbeugende Pflege für die Gelenke.



Das zweite Fläschchen enthält Lachsöl, welches gut für Haut und Fell sein soll. Das Lachöl wird dann täglich in kleinen Mengen verabreicht. 2 Mal täglich soll es verwendet werden oder je nach Bedarf bei einem 15 kg Tier. Dabei wird das Öl über die tägliche Nahrung gegeben.



Alles in allem sind diese Produkte wohl sehr schmackhaft und praktisch für Sam. Ihm gefallen sie auf jeden Fall alle sehr gut.


Ich bedanke mich sehr bei Boswelia, dass ich diese vielen tollen Testprodukte erhalten habe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen