Donnerstag, 31. Oktober 2013

Produkttest Nr. 238 Sonnenglas


Firma: Sonnenglas

Produktart: Dekoration


Lieferzeit: 
Geliefert wurde das Produkt in wenigen Tagen. Lange musste ich gar nicht warten. Die Lieferzeit war gut und daher vergebe ich hier 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Verpackung war auch in Ordnung, da sich das Produkt auch selbst in seiner eigenen Verpackung befand. Diese war dann in einem Karton, der zusätzlich mit dickem Papier ausgelegt war. Auch hier vergebe ich nun 3 von 4 Sternen.



Zur Firma...
Sonnenglas ist eine wirklich schöne und innovative Idee. Denn es ist für gleich mehrere Sachen zu gebrauchen und man kann es ganz individuell dekorieren. Zum einen ist es eine schöne Dekomöglichkeit und zum anderen könnt ihr es auch gut bei einer dunklen Sommernacht (auch wenn diese jetzt leider vorbei sind) gebrauchen, da es euch sonnenenergie gespeichertes Licht liefert. Damit wird es bei jeder Gartenparty zum Hingucker schlecht hin. Dies ist die neue grüne High-Tech-Technologie für euch. Zusammen mit dem nostalgischen Einmachglas wirkt alles echt super schön und auch beruhigend, wie ich finde. Im Deckel des Glases befinden sich Solarzellen, die das Sonnenlicht am Tage speichern. So benötigt man keine Batterien oder Strom aus der Dose. Sind die Zellen leer, so kann das Glas einfach in die Sonne gestellt werden und es läd sich von selbst wieder auf. Diese Idee ist total simpel, aber auch genial. Die Sache ist nicht nur einfach, sondern auch umweltbewusst und man kann so viele Jahre etwas von dem Glas haben. Die Lampe im Inneren ist mit LED-Leuchten ausgestattet, die helles, aber dennoch weiches Licht erzeugen. Die Lampe ist für draußen geeignet und macht sich gut auf eurem Gartentisch als Deko bei Nacht. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, die Lampe im Freien zu platzieren. Entweder ihr hängt sie auf an euren Bäumen, was wirklicht sehr, sehr schön aussieht (grade wenn man gleich mehrere von den Gläsern hat) oder ihr stellt sie einfach auf euren Tisch oder sonstige Gartenmöbel, die ihr zur Verfügung habt. Bei diesem Licht ist es sogar möglich gut zu lesen. Befüllen könnt ihr das Glas nach euren Wünschen, es sollte jedoch nichts Feuchtes sein, denn durch die Verdünstung kann die Technik auf Dauer beschädigt werden. Das transparente Glas wird in Südafrika hergestellt, wo es seit einer sehr langen Zeit den Menschen dort als vollwertige Lichtquelle dient. Denn für Menschen die in Gebieten ohne Stromversorgung leben, ist dies der perfekte Helfer. Über 40 Vollzeitarbeitsplätze gibt es momentan für arbeitslose Menschen. Diese kommen aus Alexandra und Soweto. Die Produktion wird zum Großteil durch Handarbeit vorgenommen. In Südafrika ist es schon ein richtiges Kulturprodukt. Zu 70 % wird es aus lokalen Materialien erstellt. Bisher hat das schöne Sonnenglas schon 5 Design-Awards bekommen. Auf der Internetseite findet ihr super schöne Anregungen für Gestaltungs- und Einsatzmöglichkeiten. Schaut unbedingt mal vorbei, es lohnt sich!

Zum Produkt...
Das Sonnenglas ist eine tolle Dekomöglichkeit für euren Garten. Ich finde das Glas an sich schon echt schön. Es ist nicht ganz rund, sondern ein wenig unförmig, was das Glas noch schöner aussehen lässt. Ich habe das Glas natürlich jetzt nach meinen Wünschen gestaltet, dazu war ich mal wieder bei Depot einkaufen, wo es allerhand an schönem Dekozeug gibt. Diese Blumen habe ich gekauft für lediglich 2,99 € (runtergesetzt!) und dieses Paket mit Steinen für 1,99 €.





Das Glas habe ich dann geöffnet und zuerst die Steine hinein gegeben. Von den Blumen habe ich die langen Stängel abgeschnitten und die Blüten dann zwischen die Steine gesteckt. Das Ergebnis war dann dieses hier:





Da das Glas nun schön dekoriert war, konnte ich mal die Funktion der LED-Leuchten testen. Das Glas hatte ich den vergangenen Mittag über in der Sonne stehen gehabt, damit sich die LED-Lampen aufladen konnten. Das hat auch echt gut funktioniert. Ich konnte nämlich ziemlich schnell den Punkt auf dem Deckel und die Schnalle mit dem Magneten dazu zusammen tun und schon hat das Glas schön aufgeleuchtet.




Ich finde es einfach und die Idee ist mehr als gut! Ich bin total begeistert von dieser einfachen Methode. Sie ist einfach und doch so genial. Das Ergebnis mit Licht wollt ihr sicherlich auch sehen, hier ist es:





Wie findet ihr es? :) Ich finde es echt mega schön! Meine Schwester meinte zwar, dass diese Deko nicht so gut zur Jahreszeit passen würde, allerdings passt sie mit ihrem Orange super in mein Zimmer. Da man den Inhalt des Glases ja auch wechseln kann, kann ich zur Weihnachtszeit ja etwas anderes herein geben und im Sommer nächsten Jahres auch wieder etwas anders, wie zum Beispiel Muscheln und Sandstrand vom Urlaub. Da ist nämlich absolut keine Grenze gesetzt. Es ist seit langem mal wieder ein Produkt, welches mich in seiner Einzigartigkeit total fasziniert hat. Ich kann gar nicht genug davon bekommen und schwärme seit ein paar Tagen nur davon. Meinen Freunden habe ich es auch schon gezeigt und sie waren auch echt mega begeistert. Ich finde jeder sollte ein Sonnenglas zu Hause haben, egal ob draußen im Garten oder drinnen als schöne Zimmerdeko, so wie ich es verwende.

Ich bedanke mich sehr bei Sonnenglas für diesen unglaublich tollen Produkttest.

1 Kommentar: