Mittwoch, 6. November 2013

Produkttest Nr. 240 tetesept


Firma: Merz Consumer Care GmbH

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit: 
Die Lieferzeit braucht man nicht zu kritisieren, da die Produkte wurden mir schnell geliefert. Lange dauerte es nicht und deshalb vergebe ich hier 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Verpackung war für diesen Versand auch sehr gut. Die Produkte waren in einer kleinen Schachtel verpackt, die gut genug für den Versand war. Es passierte nichts, also vergebe ich auch hier 3 von 4 Sternen.




Zur Firma...
Vor über 40 Jahren begann die Geschichte von tetesept. Damals mit einem Erkälungsbad, welches als das erste Produkt im Shop galt und heute das beliebteste und erfolgreichste Produkt aus dem Sortiment ist. Heute ist tetesept eine umfassende Gesundheitsmarke. Die Produkte sind von höchster Qualität und sie sind innovativ und wirksam. 1966 fing alles an. tetesept ist eine Gesundheitsmarke der forschenden Arzneimittel-Herstellers tetesept Pharma GmbH. Die große Auswahl heute ist unglaublich und die qualitative Hochwertigkeit ist nicht anzuzweifeln. Es sind alles innovative Gesundheitsprodukte. Es gibt eine Vielzahl von Badezusätzen, Erkältungspräperaten, Vitaminen und Mineralstoffen, sowie Selbstmedikationsprodukte. tetesept steht für eine wirksame Verbindung traditioneller Heilkunde mit modernen und medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen. Außerdem sind die Rezepturen von tetesept patentiert. Sie werden in der eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung erstellt. Die Qualität ist geprüft und das nach Pharmastandards. Die Produktion in Deutschland bietet diese gleichbleibende hohe Qualität und macht diese erst möglich. tetesept Pharma GmbH ist ein Teil der Merz Consumer Care GmbH, welcher die bekannte Marke Merz Spezial gehört. Merz Consumer Care GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Merz Pharma GmbH & Co. KG, welches ein unabhängiges Pharmaunternehmen ist. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Arzneimitteln für neurologische und psychiatrische Erkrankungen. Die Gesundheit des Menschen steht beim Unternehmen im Vordergrund. In einer eigenständigen medizinischen-pharmazeutischen Forschungsabteilung werden die Rezepturen erstellt, denn Wissenschaft war von Anfang an der Kern der Marke tetesept. 1966, war wie gesagt, das entscheidende erste Jahr von tetesept. Denn das Erkältungsbad zur Linderung von Erkältungsbeschwerden, war damals das erste Produkt und ist auch heute noch das wichtigste Produkt. Wenig später kamen auch noch Produkte als Ergänzung dazu gegen Husten und Heiserkeit. Dies war dann der erste Hustensaft. In den 70er und 80er Jahren folgten weitere Gesundheitsbäder und zwar die Beruhigendes Bad, das vitalisierende Gesundheitsbad und sonstige Entspannungsbäder, die auch heute noch, allerdings unter anderen Namen, zu kaufen sind. Außerdem wird das Erkältungsstortiment weiter ausgebaut und es gibt nun ein Schnupfen-Spray und Balsam. In den 90er Jahren wurden dann Vitamin- und Mineralstoffprodukte der Marke tetesept mit ins Sortiment aufgenommen. Auch macht sich das Unternehmen den aufsteigenden Wellness-Trend zu Nutze und bringt seine eigene Serie auf den Markt. Dies sind die Sinnensalse, welche ein Badeerlebnis für den Körper sind. Johannisbeerkraut Kapseln zur Besserung des Befindens kamen auch zum Sortiment dazu. Ab 2000 gab es dann auch die Mariendistel-Leberschutz Kapseln und die Galle-Dragees mit Artischoke. 2002 war tetesept dann endlich Markführer im Bademarkt und wenig später auch in Duschmarkt. Seit 2013 gibt es ganz neu die Schaumbäder mit extra viel Schaum. Diese gibt es für euch in 4 Varianten. Die Kategorien im Shop will ich euch natürlich auch nicht vorenthalten...

* Gesundheitsbäder
* Wellnessbäder
* Kinderbäder
* Erkältung
* Muskel & Gelenke
* Nerven & Verdauung
* Vitamine & Mineralstoffe
* Herz & Gefäße
* Leistungsfähigkeit & Vitalität
* Blase & Prostata
und
* Heißgetränke

Zu den Produkten...
Ich habe ganze vier Produkte von tetesept erhalten, die ich euch nun genauer vorstellen möchte. Bei den Produkten handelt es sich um zwei Gesichtsmasken und zwei Badezusätze. Das erste Produkt, welches ich für euch getestet habe ist das Sinnenperlen Bad, welches wirklich sehr orientalisch duftete.




Das Produkt nennt sich "Orientzauber" und mit Perlen im Bad hatte ich vorher noch nie etwas zu tun, weshalb ich sehr gespannt auf das für mich neue Produkt war. Das Produkt besteht aus vielen kleinen lila Perlchen, die sich schnell im Badewasser auflösen und das Wasser dunkellila färben.



Nachdem bzw. schon während sich die Perlchen auflösten, haben sie einen unglaublichen Duft in mein Badezimmer gebracht. Es roch alles sehr süß und total entspannend.







Die Farbe ist wirklich sehr intensiv und hat mir schon richtig Lust auf das Baden gemacht. Als ich dann in der Wanne saß, war ich wirklich überzeugt. Das Wasser hat gut geduftet, es war echt wohltuend und wirklich entspannend. Ich konnte in diesem Bad echt gut entspannen und fühlte mich danach richtig gut. Momentan bin ich super gestresst, wegen der Arbeit und den vielen anderen Aktivitäten, die ich in meiner Freizeit mache. Von daher muss ich einfach auch mal entspannen und dieses Bad ist genau das Richtige dafür. Ich fühlte mich erholt und konnte richtig gut einschlafen.

Das zweite Produkt ist auch ein Bad, welches sich "Mandelblüte Bad & Peeling" nennt. Zu Anfang muss ich schon sagen, dass das Design mich sehr angesprochen hat. Rosa natürlich ; ). Der Inhalt war hier ganz anders als bei dem anderen Bad. Denn hier war der Inhalt eine ganze Masse aus Peeling. Gerochen hat es schon beim Öffnen super gut. Es war zwar ein wenig schwer, den Inhalt in die Badewanne zu bekommen, da er halt eben so klebig war und zusammen gehängt hatte.







Das Peeling löste sich sofort und schnell im Wasser auf und hinterließ einen unglaublichen Schimmer im Wasser.



Auf meiner Haut blieb auch ein schöner Film des Bades zurück. Im Bad selbst hat es mir nichts ausgemacht, aber ich habe es mir nachher mit Shampoo abgewaschen.

Jetzt habe ich noch zwei Masken für euch. Die eine ist im Doppelpack zu haben und ist von Merz.



Die Maske riecht auch angenehm und lässt sich leicht auf dem Gesicht verteilen.




Ich fand, dass in einem Päckchen etwas wenig für das ganze Gesicht drin war. Da aber zwei Päckchen zusammen hingen, dachte ich mir, das zweite könne man ja dann auch noch für eine Behandlung nehmen.

Die nächste Maske ist eine Schaummaske aus der Dose.



Der Schaum, der aus der Dose kommt, wächst noch weiter, während er sich schon auf deiner Hand befindet. Das fand ich super lustig. Der Schaum riecht auch sehr angenehm und gut.





Hier bei dieser Maske fand ich, dass sie sich nicht so super leicht verteilen ließ. Sie war eben sehr schaumig und konnte so nicht richtig eingerieben werden. Trotzdem fand ich, dass sie besser gerochen hat, als die Maske von Merz und das ist ein deutlicher Pluspunkt bei mir.

Alles in Allem war ich schon zufrieden mit den Produkten von tetesept. Sie haben alle sehr gut gerochen und auch eine gewisse Wirkung bei mir erzielt. Weitere Produkte der Marke, habe ich schon oft bei DM und sonstigen Drogerien gesehen und werde auch in Zukunft mehr darauf achten und vielleicht das ein oder andere Teil mitnehmen ; ).

Ich bedanke mich sehr bei tetesept für diesen tollen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen