Sonntag, 13. April 2014

Produkttest Nr. 295 KUNSTPARK


Firma: KUNSTPARK GmbH

Produktart: Dekoration


Lieferzeit: 
Das Testprodukt kam zügig und in einer guten Zeit bei mir an. Lange musste ich nicht darauf warten, es waren lediglich ein paar Tage. Also vergebe ich hier nun 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Verpackung des Produktes war ganz gut. Es befand sich in einem Karton, der mit dickem Papier ausgelegt war. Unter diesem Papier lag es dann. Da es nicht zerbrechlich ist, reichte diese Verpackung voll und ganz aus. Hier gibt es also von mir 4 von 4 Sternen.




Zur Firma...
KUNSTPARK, ein schöner Name für einen  schönen Shop, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Künstlern (und auch allen denen die es werden wollen) eine Vielzahl an tollen Angeboten zu bieten rund um die Themen "Kunst, Hobby und Malerei". KUNSTPARK ist Deutschlands größter Onlineshop für diese Bereiche und ist auch sehr stolz auf seine vielen Produkte im umfangreichen Sortiment. Egal ob ihr die Kunst nur als Hobby, in der Schule im Unterricht oder im Beruf ausübt, für jeden von euch ist da etwas dabei, das verspreche ich euch. Von Acrylfarben bis Zeichenbedarf, von Aquarell bis Zubehör, es gibt glaube ich fast nichts, was es nicht im Shop zu diesen Themen gibt. Der Kunstbedarf ist von namenhaften Herstellern und über 15.000 Produkt zeigen, dass es für alle Bereiche der bildenden Kunst etwas gibt. Jeder Künstler findet dort bedarfsgerechtes Material, das ihm zu einem einzigartigen Kunstwerk verhelfen wird. Es heißt, dass die künstlerische Betätigung nicht nur eine Frage des Könnens ist, sondern auch der unterschiedlichen Materialien, dem Spürsinn und der Kreativität. Mit den richtigen Arbeitsmaterialien kann JEDER etwas Großes erschaffen. Der Schritt praktischen Tuns muss auf jeden Fall gemacht werden, denn erst dann kann etwas entstehen. Für die Malerei stehen euch eine Vielzahl an Keilrahmen, dem Künstlerbedarf-Klassiker zur Verfügung. Die Rahmen entsprechen euren individuellen Ansprüchen, denn ihr könnt sie auch vom Shop für euch anfertigen lassen. Auch stehen euch runde Keilrahmen im Sonderformat zur Verfügung und möchtet ihr euren Rahmen selbst bespannen, so findet ihr das jeweilige Zubehör dafür im Sortiment. So ist es dann auch möglich als Einsteiger auf preisgünstige Sets zurück zu greifen, während Profis schon die etwas teureren fortgeschrittenen Varianten nehmen können. Die Vielfalt an Malpinseln ist auch gigantisch und es gibt diese auch in unterschiedlichen qualitativen Anforderungen. Die Haarstruktur und die Form können oftmals sehr unterschiedlich sein. Die unerschöpfliche Auswahl hilft euch dabei das richtige Handwerk zu finden. Die Materialien im Shop sind keineswegs mainstream. Neben Keilrahmen und Acrylfarbe gibt es auch Specksteine, die sogar gut von Kinderhänden bearbeitet werden können, da das Material eine geringe Härte aufweist. Daraus lassen sich super Anhänger für Ketten herstellen. Neben den Materialien im Shop selbst, werden euch von KUNSTPARK auch Workshops zu unterschiedlichen Techniken und Wirkkraft von Farben angeboten. Die Ausstattung eines Künstlers ist das Wichtigste und aus diesem Grund sind Künstler auch immer auf der Suche nach günstigem Bedarf, den man zu jedem Anlass gebrauchen kann. Neben den Kunstartikeln, gibt es auch Kunstbücher, wodurch die künstlerische Ader angeregt werden soll und euch unterschiedliche Kunstformen erklärt werden. Jeder kann ein Künstler sein, ihr braucht nur das richtige Equipment dazu um ihn  raus zu lassen. KUNSTPARK ist es wichtig, dass eine herzliche Atmosphäre herrscht, die man in Onlineportalen oftmals nicht spüren kann. Die Philosophie des Shops ist es, dass ein starkes Miteinander arbeiten herrscht und es nur eine flache Hierarchie gibt. Eine enge Vernetzung zwischen den einzelnen Akteuren bestehe auch, sodass eine gute Stimmung vorhanden ist, die Platz für kreative Prozesse und gute Ideen macht. Die Mitarbeiter dürfen sich mit einbringen und so entsteht bei ihnen eine große Motivation und eine persönliche Verbundenheit. Ziel des Shops ist es also nicht nur Künstlerbedarf anzubieten, sondern auch zufriedene Kunden zu haben. Seinen Anfang mit KUNSTPARK nahm es 1999, in Bonn. Die Idee wurde schon im darauffolgenden Jahr umgesetzt und so wurde die KUNSTPARK GbR gegründet. Ab 2004 wurde es ein Einzelunternehmen und firmierte sich um. Seit 2005 ist KUNSTPARK auch Ausbildungsbetrieb. Nach einer solch rasanten Entwicklung konnte ein Umzug dann auch nicht mehr aufgeschoben werden. Das Unternehmen blieb jedoch in Bonn und wechselte nur in eine andere Straße. Seit 2006 ist dort die Basisstation und 2010 konnte KUNSTPARK sein 10-jähriges Jubiläum feiern. 2011 wurde auch ein neues Versandsystem eingeführt und 2012 startete das Redesign des Onlineshops, 2013 wurde das Einzelunternehmen dann zur KUNSTPARK GmbH. Die Angestellten und Mitarbeiter bringen sich täglich mit eigenen Erfahrungen mit ein, da sie selbst zu Hause malen und gestalten. Sie handeln also nicht nur mit Ware, sondern haben auch einen persönlichen Bezug dazu. Der Umgang mit den zu verkaufenden Materialien wird von KUNSTPARK gefördert. So können die Mitarbeiter selbst ausprobieren und auch Hersteller-Workshops besuchen um ihr Wissen zu erweitern. So wird der Umgang mit den Materialien vertieft. Bei der Kommunikation zwischen KUNSTPARK und Kunde soll es nicht nur um Bestellung und Anlieferung gehen, denn auch Kritik soll gerne geübt werden. Der Kunde steht hier im Mittelpunkt und seine Meinung ist ihnen wichtig. Es gibt einige Vorteile, warum ihr bei KUNSTPARK bestellen solltet, denn sie bieten eine schnelle Lieferung, flexibles Bezahlen und 100 % Vertrauen. Bezahlen könnt ihr per PayPal, Kreditkarte, Rechnung, Amazonpayment und auslieferndem Paketdienst. Angeliefert werden die Produkte per DHL go green oder Spedition. Versandkostenfrei wird ab einem Bestellwert von 79,90 € geliefert. Per GLS kostet ein Paket 4,90 € und per DHL 5,90 €. Der Speditionsversand kostet 29,90 €. Gutscheine werden euch versandkostenfrei zugestellt. Im Shop findet ihr folgende Kategorien mit vielen Unterkategorien für eure künstlerische Gestaltung...

* Startseite
* Künstlerbedarf
* Malen
* Zeichnen
* Gestalten
* Entdecken
* Sale %
und
* Marken

Zu dem Produkt...
Für meinen Test suchte ich mir ein wirklich tolles Produkt aus, welches ich sehr praktisch und schön finde. Es handelt sich dabei um Farbe, die bei Dunkelheit leuchten soll.






Sicherlich kennt ihr auch die Window-Color-Farben, mit denen man als Kind gerne gemalt hat. Die fertigen Malereien konnte man dann trocknen lassen und später an Fenster, Schränke oder Wände kleben. Sie ließen sich auch wieder ganz leicht ablösen und waren damals DER Hit in unserem Kinderzimmer. Bei diesen Farben gab es auch Leucht-Farben, die nachts leuchteten. Und genau so sieht die Farbe auch aus, die ich für meinen Test erhalten habe. Sie ist, ja nunja wie soll ich sagen, leicht gelblich und eher grell. Hält man das Fläschchen ins Licht und macht dann das Licht aus, leuchtet es schon leicht. Mit dieser Farbe kam mir natürlich sofort die perfekte Bastelidee.




Ich wollte ein einfaches, durchsichtiges Glas mit kleinen Punkten von der Farbe versehen und es dann als Dekoration auf meine Fensterbank stellen. Bei Nacht sieht das Leuchten der Punkte dann magisch und mystisch aus. So stelle ich es mir auf jeden Fall vor. Dann kam mir noch eine andere Idee, die ich gerne ausprobieren wollte. Ich hatte noch von einem damaligen Projekt ein paar Steine übrig, die ich gerne mit der Farbe bemalen wollte. Anschließend wollt ich die in das durchsichtige Glas geben, damit sie auch bei Nacht leuchten und strahlen können. Mit ein paar vereinzelten Plastik-Blüten würde es bestimmt richtig gut wirken. So setzte ich meine Ideen in die Tat um und heraus kam dabei das



Zu erst habe ich die einfachen Steine mit der Leucht-Farbe versehen. Immer einen kleinen Klecks von der Farbe gab ich auf den Stein. Die Punkte trocknen zwar nicht allzu schnell, jedoch ist die Farbe nicht so flüssig, dass sie gleich wieder vom Stein herunter läuft.





Die Plastik-Blüten habe ich nach dem gleichen Prinzip bearbeitet. Da war es jedoch etwas schwieriger, da sie keine glatte Oberfläche hatte, trotzdem ging es auch so ganz gut. Mit einem Pinsel, der sehr fein ist, würde es sicherlich ganz gut gelingen.




Natürlich sollte ja mit der Farbe noch ein cooler Effekt erzielt werden, den ich euch auch gerne zeigen möchte. Die Farbe soll ja im Dunkeln leuchten und das tat sie auch, nachdem ich die Blüten und die Steine eine kurze Weile an direktes Licht gehalten hatte. Das sah dann so aus...




Natürlich kommt es jetzt auf den Bildern nicht ganz so gut rüber, als wenn ihr es in Wirklichkeit sehen würdet. Ich kann euch aber versichern, dass es wirklich toll geleuchtet hat. Momentan liegen die Steine und die Blüten auf meiner Fensterbank, wo sie über den Tag viel Sonnenlicht tanken können und dann in der Nacht richtig leuchten können. Wenn ich ein passendes Glas für die Steine und Blüten gefunden habe, werde ich sie alle dort hinein tun, jedoch habe ich noch nicht das Passende gefunden. Ich finde die Farbe aber echt cool und wirklich wirkungsvoll. Es gibt bestimmt noch viele Ideen, die ich mit dieser Farbe ausprobieren kann und darauf freue ich mich schon sehr. Vielleicht habt ihr ja eine Idee für mich? : ) Die Farbe kostet im Shop 4,99 €.

Ich bedanke mich sehr bei KUNSTPARK für diesen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen