Samstag, 19. April 2014

Produkttest Nr. 296 myProduct


Firma: My Product OG

Produktart: Lebensmittel


Lieferzeit: 
Die Lieferzeit bei diesem Produkttest war angemessen und dauerte auch gar nicht lange. Geliefert wurden die Produkte innerhalb weniger Tage. Ich kann mich hier gar nicht beschweren, also gibt es hier von mir 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Verpackung war auch ganz gut. Die Produkte befanden sich in einem sehr großen Karton, der mit vielen Luftpolstern gefüllt war. Unter diesen lagen dann die einzelnen Produkte verborgen. Ich denke nicht, dass so etwas passieren konnte. Auch hier gibt es von mir 3 von 4 Sternen.





Zur Firma...
myProduct - ein Onlinemarktplatz für vollen Genuss im Einklang mit Mensch, Tier und Umwelt. Gegründet wurde die Firma von drei Herren im Februar 2003. Da kam den Dreien nämlich die ausgezeichnete Idee zu myProduct. Die Geschichte dazu ist sehr witzig und total einfach. Die Drei waren zu dieser Zeit Studenten und Studenten haben immer Hunger. Davon kann ich auch ein Lied singen, zwar bin ich selbst keine Studentin, habe aber viele Freunde die studieren und oftmals sehr, sehr hungrig sind. So nahmen sich die Drei, die alle Wurzeln in der Landwirtschaft haben, etwas von zu Hause aus Österreich mit. Da gab es dann Ka's, Marmelade und selbst gebackenes Brot, was leider alles sehr schnell aufgegessen war. Danach waren sie natürlich immer noch nicht satt und so kam es dann, dass sie sich überlegten, wie sie diese Köstlichkeiten für alle zugängig machen könnten. Da die elterlichen Höfe ja nicht gleich um die Ecke sind, war das schon ein großes Problem, doch dann kamen sie auf die Idee von einem Lieferdienst, der die heimischen Qualitätsprodukte direkt zu euch nach Hause liefert. So kam es, dass euch nun heute verschiedene österreichische Produkte wie Lebensmittel, Handwerk und Raritäten geliefert werden können. Bisher haben die Drei schon viele Auszeichnungen für ihr Werk, was zunächst nur ein Projekt war, bekommen wie zum Beispiel der Erste Preis beim Genius Ideenwettbewerb oder die Nominierung zum österreichischen Social Media Award 2013. Das Unternehmen myProduct ist das komplette Gegenteil von ausbeutenden Großkonzernen, die uns mit ihrer Werbung versuchen zu manipulieren. Die lieblose Massenproduktion ist nichts für die drei Erfinder. Sie wollten vielmehr...

"Zusammen mit dir wollen wir einen inspirierenden, lebendigen Markt als Gegenpol zu den ausbeutenden und zerstörerischen Großkonzernen und deren Massenproduktionen erschaffen. Mit Produkten von sorgsam ausgewählten österreichischen Produzenten - handgemachte und oftmals individuelle Produkte höchster Qualität und noch echten Menschen, Werten und Visionen dahinter!" So ein Zitat von der Internetseite www.myproduct.at. Heut zu Tage wollen wir wieder Herzlichkeit, Natürlichkeit, Entschleunigung und persönliche Freiheit. Wir merken, dass in der Gesellschaft etwas schief läuft und wir von einem Termin zum nächsten hetzen. Wir sind lediglich Konsummarionetten der Konzerne und vergeuden somit unsere Lebensenergie. Dafür steht die Idee myProduct - Zurück zu dir selbst! Hauptaufgabe von myProduct ist der Onlinehandel von regionalen Qualitätsprodukten. Dabei wird der Foktus auf eine transparente und nachhaltige Produktion gelegt. Hier habt ihr die Möglichkeit genau zu bestimmen, ihr erhaltet die Produkte DIREKT vom regionalen Erzeuger, denn es gibt kein Lager (alles kommt mir Bestellung direkt zum Erzeuger) und ihr habt eine einfache Benutzungsmöglichkeit von limitierten österreichischen Kleinproduzenten. Auf der Internetseite findet ihr einige Kategorien, die euch weiterhelfen und über das Sortiment von myProduct informieren sollen...

* Über uns
* Produzenten
* Produktschmiede
* Blog
* Versandinfos
* Getränke
* Aufstriche, Saucen & Co.
* Fleisch & Wurstwaren
* Feldfrüchte
* Brot & Teigwaren
* Eier & Milchprodukte
* Essig & Öl
* Kräuter & Gewürze
* Eingelegtes
* Müsli & Naschwerk
* Mode & Fashion
* Pflege & Kosmetik
* Dekor & Kunst
* Literatur & Tickets
* Sport & Freizeit
* Kochen & Küche
* Material & Werkstoffe
* Fertige Geschenkpakete
* Probierpakete
* Prämierte Produkte
und
* Einkaufsgutscheine

Außerdem findet ihr auf der Seite auch noch die Kategorien "Meist gekauft". Auf der Internetseite findet ihr auch alle Produzenten mit ihren Geschichten und Produkten. Einige wären beispielsweise Frau Raidl, die seit dem 11.09.2009 dabei ist, Frau Zierl, die seit dem 15.05.2013 dabei ist und Herr Ostmann, der seit dem 30.08.2011 dabei ist. Was sie produzieren und noch viele weitere Produzenten findet ihr auf der Internetseite von myProduct. Auch ihr könnt Mitglied der myProduct Community werden und euch als Partner bewerben. Die Versandkosten nach Österreich betragen 4,90 €. Ab einem Bestellwert von 70 € wird versandkostenfrei geliefert. Außer wenn ihr Weinflaschen bestellt, da kostet die Verpackung zusätzlich 8,50 €. Nach Deutschland kostet der Versand 9,90 € und die Flaschen in Weinkartons nochmals zusätzlich 16,90 €. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 7 Werktage. Wie schon gesagt, wird jeder Bestellauftrag direkt an die einzelnen Produzenten übermittelt. Diese schicken diese Produkte dann an die angegebene Adresse. Bestellt ihr Produkte von verschiedenen Produzenten, so werden die Produkte zusammen in einer Kommissionsstelle gepackt. Deshalb ist es einfacher und schneller, wenn ihr nur bei einem Produzenten bestellt. Verpackt wird alles in Kartonagen, die an Zellstoff, Holzschliff und Altpapier bestehen. Daher sind sie zu 100 % organisch abbaubar. Außerdem sind in den Kartons entweder Holzwolle oder BIO Maisstärkeschnipsel. Also ist alles biologisch abbaubar. Der Sitz befindet sich in Wieselburg an der Erlauf, um genau zu sein in der FH Wiener Neustadt-Campus Wieselburg.

Zu den Produkten...
Ich habe für meinen Test ein riesen großes Paket mit vielen Leckereien erhalten, die ich euch nun einzeln vorstellen möchte. Dass erste Produkt, welches ich hier für euch habe ist der Apfel Most Topaz.









Ich habe vorher noch nie Apfel Most getrunken gehabt und war natürlich sehr gespannt auf seinen Geschmack. Eigentlich dachte ich, dass er sehr süßlich, viel nach Apfel, also nach süßen Äpfeln schmecken würde, aber der Geschmack des Apfel Most ist eher sauer, dennoch spitzig. Er erinnert mich ein wenig an Sekt, es gibt nämlich Sekt, der fast genauso schmeckt, finde ich. Mein Freund ist da meiner Meinung, denn wir haben den Apfel Most zusammen probiert. Ich hatte ganz ehrlich gedacht, dass er mir etwas besser schmecken würde, aber er ist nicht wirklich mein Fall. Ich finde die Aufmachung der Flasche aber total ansprechend und hätte sie mir sicherlich auch im Laden sofort gekauft. Dass mir der Geschmack nicht so ganz zusagt, heißt ja nicht, dass es euch nicht schmeckt. Ich hatte mir lediglich etwas mehr Süße erhofft. Der Apfel Most hat 6,5 % und ist für warme Sommertage mit Grillfesten bestimmt super geeignet.

Das zweite Produkt ist auch ein Getränk, welches sich Siwis Sando nennt. Es handelt sich hierbei auch um ein 6,5 %iges Getränk, welches auch von außen sehr viel Süße verspricht.









 Tatsächlich ist der Siwis Sando noch spitziger als der Apfel Most und schmeckte mir persönlich auch etwas besser. So 100%ig bin ich jedoch nicht davon überzeugt, da ich hier auch wieder vergeblich die absolute Süße suchte. Ich bin eben ein Süßmaul und mag es süß :P. Mein Freund war auch hier wieder meiner Meinung und fand diesen Getränk auch ein wenig besser als den Apfel Most vorher. Auch der Siwis Sando eignet sich gut für warme Sommertage und tolle Abende am Grill.

Um bei den Getränken zu bleiben, geht es hier mit dem nächste weiter. Dieses ist jedoch jetzt nicht alkoholisch, aber dennoch sehr lecker. Es handelt sich bei diesem Produkt um eine Art Sirup aus Apfel und Weichsel (was auch immer Weichsel ist : D).









Auch wenn ich nicht weiß was Weichsel ist, kann ich euch sagen dass es in Verbindung mit Apfel seeeehr lecker schmeckt. Meine Mama lies ich von diesem kleinen Getränk auch probieren und sie war auch begeistert von diesem leckeren Geschmack. Es schmeckt dieses Mal sehr, sehr süß und aber auch ein wenig pelzig. Kennt ihr das? Wenn etwas pelzig schmeckt? Ich kann das Gefühl nicht genau beschreiben, aber wenn ihr es probieren würdet, wüsstet ihr sicherlich was ich meine. Diese Flasche war leider viel zu schnell leer, denn das Getränk lässt sich wie Wasser trinken, auch wenn es durch seine Süße nicht unbedingt durstlöschend ist. Als gesundes Getränk kann ich es euch dennoch empfehlen, wenn man mal was anderes als Cola oder Fanta möchte, was trotzdem süß und lecker ist.

Nun komme ich zu einer Teesorte, deren Namen ich schon ganz toll finde. Es ist der Kaltwetter Tee aus Kräutern.






Der Tee kann in einem Teesieb aufgegossen werden und befindet sich nicht in einem Teebeutel. Wenn ich den Namen des Tees lese, denke ich sofort an schöne warme Stunden in meinem Bett mit einer heißen Tasse dieses Tees. Ich fand den Tee eigentlich ganz lecker, jedoch süße ich meine Tees generell noch mit etwas Honig nach. Dies tat ich auch hier und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Nun komme ich zu einer Marmelade, die sich auch Siwis Sanddorn nennt, so in etwa wie das Getränk, welches ich euch oben vorstellte.



Die Marmelade ist mit Apfel und meinen Eltern, die sie am Wochenende zum Frühstück gerne essen, hat sie ganz gut geschmeckt. Sie war auch nicht allzu süß, jedoch sehr lecker.

Das letzte Produkt war ist ein Gewürzsalz, welches schon beim Öffnen sehr, sehr angenehm gerochen hat.




Das Gewürzsalz benutzen mein Freund und ich jetzt oft und gerne zum Kochen. Es verfeinert viele Gerichte und schmeckt echt lecker. Die Kräuter in dem Gewürzsalz machen das Salz noch viel spannender im Geschmack und ist vor allem zu Fleisch echt lecker.

Die Produkte an sich fand ich alle sehr schön und auch qualitativ hochwertig. Dass mir manche Produkte nicht so geschmeckt haben, wie die alkoholischen Getränke, ist Geschmackssache, wie ich finde. Am besten fand ich das Kräutersalz, denn es ist echt lecker. Aber das Lutz Apfel & Weichsel war auch echt ziemlich gut. Gerne schaue ich mich auch nochmal im Shop um andere Produkte zu finden, die mir zusagen würden. Das Stöbern im Shop finde ich nämlich echt klasse.

Ich bedanke mich sehr bei myProduct für diesen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen