Sonntag, 6. Juli 2014

Produkttest Nr. 361 travelstar (2)









Halli Hallo ihr Lieben : )
Vor kurzer Zeit habe ich euch ein Nackenkissen der Marke travelstar vorgestellt, welches mich auf meinem Kurzurlaub nach Österreich gut begleitet hat. Ich fand es echt klasse und wenn ihr diesen Test noch nicht gelesen habt, dann findet ihr meinen Bericht nochmals hier. Nun habe ich wieder die Chance bekommen, ein super cooles Nackenkissen von travelstar zu testen. Dieses war allerdings ein ganz besonderes Nackenkissen, denn es ist sozusagen in der WM-Fan-Edition. Ich wurde gefragt, welches Nackenkissen ich denn gerne testen würde, zur Auswahl standen die Kissen mit den Länderflaggen Brasiliens, Spaniens, Italiens und Deutschlands. Natürlich entschied ich mich für das Nackenkissen mit den Deutschlandfarben. Ich freute mich sehr auf dieses Testprodukt und diese Freude wurde noch größer, als ich einige Tage später eine weitere Mail bekam, dass jeder Testen zusätzlich noch eine Nackenrolle zum Testen bekommt. Diese habe ich mir dann in der Farbe schwarz ausgesucht. Hier konnte man wählen zwischen schwarz und grau. Als mein Testpaket aber bei mir ankam, war die Freude noch größer, denn neben den beiden angekündigten Produkten, befanden sich zusätzlich noch drei andere Testprodukte in meinem Paket. Das war eine sehr, sehr große Überraschung und ich bedanke mich an dieser Stelle nochmals sehr für die tollen Testprodukte. Nun möchte ich euch jetzt über jedes einzelne Produkt ein bisschen was erzählen.











Zu den Produkten...
Beginnen möchte ich hier natürlich mit dem super WM-Fanartikel. Das Nackenkissen ist in der Grundfarbe weiß. An der oberen Seite befindet sich die Deutschlandflagge in schwarz, rot, gold. An den beiden Seiten steht in schwarzen Lettern "GERMANY". Zwei Bändel befinden sich auch noch an den beiden "Hörnchen" des Kissens. Damit kann man beide "Hörnchen" miteinander verbinden.






















Das Kissen enthält, auch wie das schwarze Nackenkissen aus dem Monat Mai, kleine Styroporkügelchen, die das Kissen im Ganzen sehr weich und nachgiebig machen. Ich finde dieses Gefühl echt klasse und liege sehr gerne mit meinem Kopf auf solchen Nackenkissen. Bei diesem hier gibt es allerdings noch eine Besonderheit, die echt lustig ist. Das Kissen ist nämlich nicht nur einfach ein Nackenkissen mit zwei "Hörnchen" für um die Schultern, nein, man kann es nämlich auch noch umfunktionieren und das ist ein echt tolles WM-Gadget. Oben an dem Kissen befindet sich ein Reißverschluss, den man ganz leicht öffnen kann.








Im Inneren befindet sich dann eine Art Hülle in Form eines kleinen Deutschland-Trikots. Diese Hülle kann man leicht aus dem Kissen nehmen.















Auf dem Trikot befindet sich auch die Deutschlandflagge in schwarz, rot, gold und das Wort "GERMANY". Kleine Ärmel hat es auch und hinten befindet sich ein weißes Gummiband, welches man um die Kopflehne im Auto spannen kann. So hat mein einen lustigen WM-Artikel, der sich mal nicht außerhalb des Autos befindet und trotzdem so ganz cool ist. Das Nackenkissen an sich kann man mit ein wenig Mühe in das Trikot stopfen. Man braucht dazu zwar einige Minuten, aber an sich geht es ganz leicht. Möchte man es wieder als Nackenkissen benutzen, kann man das Trikot ganz einfach wieder umdrehen und in die Öffnung stecken.








Das zweite Produkt, die Nackenrolle besteht aus einem sehr weichen Stoff. Dieser ist genauso wie das schwarze Nackenkissen aus meinem ersten Test. Die Rolle ist länglich und innen befinden sich auch weiche Styroporkügelchen, die sich sehr angenehm anfühlen. An der Rückseite der Nackenrolle befindet sich ein schwarzes Gummiband, mit welchem man auch diese Rolle an der Kopflehne im Auto befestigen kann. Das finde ich sehr praktisch und hilfreich.






















Diese Rolle finde ich sehr praktisch und auch angenehm zum Kopfauflegen. Mein Freund findet sie auch sehr toll.












Das dritte Produkt ist ein 2in1-Nackenkissen, welches nicht nur als herkömmliches Nackenkissen dient, sondern auch gleich zwei Funktion mit bringt. Es ist in einem dunklen Blau und ist so weich wie die Nackenrolle auch. Es fühlt sich sehr samtig und total toll an.



















Auch hier befindet sich ein Reißverschluss an der oberen Seite des Kissens, welchen man öffnen kann, um so an die Kissenhülle zu kommen.
















Stülpt man das Nackenkissen um, so erhält man ein quadratisches Kissen, welches man sich schön im Bett unter den Kopf legen kann. Echt klasse!

















Das vierte Produkt ist auch ein Nackenkissen, welches aber auch wieder ein kleines Special hat. Hierbei handelt es sich um ein schwarzes Nackenkissen, was zwar nicht so weich ist, wie die anderen Produkte, allerdings kann man hier eine süße Kapuze, wie bei einem echten Hoddie bestaunen. Ihr habt richtig gehört. Es befindet sich an dem Nackenkissen eine kleine Kapuze, die man sich auch überziehen kann.


















Ich finde, dass das echt cool aussieht! Sehr stylisch, aber vielleicht nicht unbedingt sehr praktisch, denn wenn ich mir das Nackenkissen umlege und die Kapuze überziehe, sehe ich fast gar nichts mehr. Vielleicht gefällt das ja einigen von euch, da man sich so besser entspannen kann und auch leichter einschläft, aber meins ist es eher nicht so. Trotzdem finde ich die Idee echt cool und witzig. Kleine Bändel hat die Kapuze natürlich auch, also es sieht alles sehr echt aus.


















Das letzte Produkt ist eine Schlafmaske von DayDream, welche für Männer geeignet ist. Also genau das Richtige für meinen Freund. Diese Schlafmaske ist sehr schön gestaltet und passt perfekt zu meinem Freund.









Bei der Maske ist auch ein Kühlkissen, welches man in die Maske stecken kann. Dafür gibt es innen einen kleinen Schlitz, in den man das Kissen stecken kann. Dieses kann vorher aber in den Eisschrank gelegt werden, damit es richtig kühlend und entspannend auf den Augen wirkt.


















Die Maske an sich ist dunkelblau und besteht aus einem angenehmen Stoff. Auf diesem ist ein weißer Stoff aufgenäht. Die Schriftart passt sehr zu Männern, wie ich finde.











Innen in der Maske sind für die Nase zwei kleine Polster, die es möglich machen, dass die Nase weich gepolstert ist.









Mein Freund findet die Maske sehr, sehr schön. Vor allem ist sie für ihn echt wie gerufen gekommen. Er kann einfach nicht einschlafen, wenn irgendwo Licht leuchtet, sei es ein Schalter im Zimmer oder auch das Licht vom Mond, welches in das Zimmer scheint. Er kann es einfach gar nicht und findet es sehr schwer gut einzuschlafen. Ich bin da ganz anders. Ich kann eigentlich immer und überall schlafen. Wir sind bei Freunden und ich bin müde, da lege ich mich einfach auf das Sofa und schlafe ein. Wir sind zu Hause und haben Freunde da, es sitzen fünf Leute im Raum und der Fernseher läuft und ich lege mich ins Bett und schlafe. Ich habe damit absolut kein Problem.










Die Maske gefällt ihm wie gesagt sehr gut und er wird sie auf jeden Fall in Zukunft öfter benutzen.
Einziger Kritikpunkt: Die Kissen riechen alle nach dem Öffnen noch sehr nach Chemie. Das hatte ich auch schon bei dem anderen Kissen, welches ich für meinen letzten Produkttest erhalten habe. Nachdem ich es aber gewaschen und draußen zum Lüften gelegt hatte, war der Geruch fast vollständig verflogen. Ich denke, dass das auch hier der Fall sein wird und deshalb ist es nur ein kleiner Kritikpunkt. 


Ich bedanke mich wieder sehr für diesen Produkttest.

Kommentare:

  1. Ich habe dieses riesen Set auch bekommen und bin total begeistert, weil ich auch nur wegen dem WM-Kissen und der Nackenrolle gefragt wurde.
    Mein Bericht geht in den nächsten Tagen online.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. super post !

    danke für den kleinen besuch meine liebe!

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag!
    Perfekt für die urlaubszeit

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen