Freitag, 11. Juli 2014

Produkttest Nr. 364 EDORA













Firma: EDORA Gewürze Eduard Dornberg GmbH & Co. KG

Produktart: Lebensmittel


Lieferzeit: 
Geliefert wurden die Gewürze von EDORA recht schnell. Sie waren innerhalb weniger Tage bei mir und eine lange Wartezeit hatte ich hier nicht. So vergebe ich für den Versand 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Verpackt waren die Produkte in einem großen Karton. Die Verpackung war wirklich sehr, sehr gut. Es konnte absolut nichts passieren, da der komplette Karton mit dicker Wellpappe ausgelegt war und alle Produkte einzeln in Luftpolsterfolie verpackt waren. Diese Verpackung war also wirklich einwandfrei und deshalb gibt es hier von mir 4 von 4 Sternen.











Zur Firma…
Bei EDORA gibt es qualitativ hochwertige Premium Gewürze, die man so oft nicht im normalen Lebensmittelhandel findet. Die Gewürze sind sehr besonders und speziell und die meisten kannte ich so vorher noch gar nicht. Der Spezialist für exotische Gewürze, Mischungen und Salze für Handel, Feinkost und Gewürz-Manufaktur, stellt diese Gewürze für alle die her, die das Besondere lieben. Die Qualität ist wirklich exzellent und man kann mit ihr den Spitzenkoch, aber auch den privaten Hobby-Koch begeistern. Alle Zutaten werden vorab in einem externen Lebensmittellabor geprüft und genauestens untersucht. Die Analyseberichte veröffentlicht EDORA sogar, womit das Unternehmen Transparenz beweist. Die Mischungen sind sehr exquisit und haben Namen wie Fünf-Gewürze, Bananen-Curry, Blüten Mix und Bärlauch-Pesto. Die Salze sind auch alle sehr exotisch. Im normalen Gebraucht hat man ja generell das Jodsalz, also Speisesalz, hier allerdings gibt es Sorten wie Black Lava, Inka-Quellsalz, River Salt und Green Bamboo. Die extreme Schärfe kommt bei den Gewürzen auch gut raus. Da kann man dann wählen zwischen milder oder starker Schärfe. Der Pfeffer ist im Shop natürlich auch außergewöhnlich. Die Sorten Tasmanischer Pfeffer, Tellicherry, Langer Pfeffer und Mohrenpfeffer kannte ich vom Namen her noch nicht. Ich liebe Pfeffer und könnte ihn zu jeder Mahlzeit essen. Ich probiere immer wieder gerne neue Sorten aus und diese hier hören sich alle super interessant an. EDORA ist Spezialist in Deutschland und auch Europa. Nicht alle Artikel findet ihr auf der Internetseite, solltet ihr also etwas Bestimmtes wollen, fragt es bitte beim Shop an. Die Warengruppen von EDORA sind…

* Ausgesuchte Gewürze
* Zauber der Kräuter
* Exquisite Mischungen
* Exotischer Pfeffer
* Explosive Chillis und Paprika
* Exklusive Salze
* Asiatische Würzkunst
* Afrikanische Gewürzwelt
* Mediterrane Spezialitäten
* Amerikanische Küche
* Gewürz-Mühlen
* Essig und Dressing
* Speise-Pilze
* Bio Gewürze
und
* Barbarossa Kräuter

EDORA zeigt ganz deutlich den Unterschied zu anderen Gewürzherstellern auf. Schon immer und auch in der Zukunft werden sie erstklassige Gewürze erstellen. Die Qualitätsmarke EDORA wurde 1955 gegründet, heute wird es schon in der dritten Generation geführt. Zu den Kunden von EDORA zählen Gewürz-Fachgeschäfte, Gewürz-Manufakturen, Feinkostgeschäfte und die Spitzen-Gastronomie.Die Gewürze können auch direkt ab Werk gekauft werden, wo es dann auch zusätzliche Accessoires und tolle Geschenkideen gibt. Die Rezepte auf der Internetseite von EDORA sind richtig toll. Sie sind an die angebotenen Gewürze angepasst und so kann man diese gleich ganz leicht einsetzen und schmecken. Rezepte könnt ihr auch selbst einsenden, wenn ihr interessante habt mit den EDORA-Gewürzen. Zur Zeit gibt es tolle Gerichte mit den Namen Brasilianischer Rahmbraten, Frucht-Sambal, Indische Tandoori-Seezunge, Satay Sauce und Zucchini-Bärluach Nudel-Soße. Es gibt von EDORA einmal den Online Shop für private Kunden und einmal speziell für die Gastronomie. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Kleinostheim.



Zu den Produkten...
Erhalten habe ich drei verschiedene Gewürze, die ich vorher noch nicht kannte und einmal den Salat Kräuter-Zauber.









Das erste Gewürz ist Bruschetta rosso, welches sehr würzig und wirklich köstlich riecht. Diese Gewürzzubereitung ist für die original italienischen Bruschettas. Mein Freund und ich waren so begeistert, als wir das erste Mal den Deckel öffneten und diesen leckeren Geruch in der Nase hatten.
























Der Geschmack ist wirklich hervorragend und total lecker. Wir können es kaum erwarten das Gewürz bald mal beim Kochen auszuprobieren.



Das nächste Gewürz ist das Café de Paris, welches grün ist. Es riecht sehr mild, wenn man das so sagen kann, dennoch ist der würzige Geschmack gut zu schmecken. Das Gewürz ist eine französische Gewürzzubereitung.























Dieses Gewürz riecht sehr angenehm und schmeckt auch genauso wie es riecht. Auch hiermit werden wir tolle Gerichte zaubern, wenn wir ein passendes Rezept dazu gefunden haben.




Das dritte und letzte Gewürz ist das Schafskäse, welches eine mediterrane Gewürzmischung ist. Sie riecht sehr gut nach Schafskäse und schmeckt auch so.




















Dieses Gewürz ist eher scharf, aber erinnert schon sehr an Schafskäse, auch vom Geschmack her, nicht nur vom Duft. Mein Freund fand dieses Gewürz sehr lecker und ich habe es auch probiert und kann ihm da nur zustimmen.



Den Salat Kräuter-Zauber haben mein Freund und ich auch schon ausprobiert. Wir finden ihn sehr lecker und er passt so toll zu so vielen Salaten.












Es schmeckt sehr gut nach würziger Salatsoße. In dieser Soße ist nicht mal Öl enthalten und ist geeignet für Dressings und alle Salate.



Ich finde diese Produkte super einzigartig und natürlich auch richtig lecker. Die Qualität ist sehr gut und es wird auf jeden Fall gehalten, was versprochen wurde. Ich kann euch diese Gewürze nur empfehlen und werde mich in Zukunft mal öfter im Shop umschauen und nach neuen Köstlichkeiten Ausschau halten.


Ich bedanke mich sehr bei EDORA für diesen köstlichen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen