Donnerstag, 18. September 2014

Produkttest Nr. 446 Mademoiselle Berlin





















Firma: Mademoiselle Berlin

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit: 
Die Produkte kamen in einer angemessenen Zeit zu mir. Ich hatte hier keine lange Wartezeit und war mit dieser Lieferzeit zufrieden. So vergebe ich hier also 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Verpackt waren die Produkte in einem schmalen Umschlag, der mit Mademoiselle-Logo verziert war. So gibt es auch für die Verpackung 3 von 4 Sternen.
























Zur Firma…
Mit Mademoiselle Berlin erlebt ihr eine echte, glamouröse Verführung. Hier werden nämlich zwei wirklich wundervolle Dinge vereint: Make-Up und viel Glitzer! Welche Frau liebt keinen Lippenstift? Also ich zähle zu der Sorte Frau, die auch gerne mal eine schöne Farbe auf den Lippen trägt. Deshalb haben sich in letzter Zeit auch einige Lippenstifte bei mir angesammelt. Aber was liebt Frau noch mehr als Make-Up? Richtig, viel Glitzer. Ich mochte schon immer viel Glitzer, schon als kleines Mädchen. Mademoiselle Berlin bietet euch nun beides in einem. Die schönen Lippenfarben befinden sich nämlich in einer wirklich ausgezeichneten Verpackung. Die Stifte an sich sind über und über mit glitzernden SWAROVSKI ELEMENTS besetzt. So wird der Lippenstift, dem sicherlich vorher nicht so viele Leute Beachtung geschenkt haben, zu einem echten Hingucker. Im Jahre 1883 wurde der erste Lippenstift von einem französischen Parfümeur vorgestellt. Dies geschah in der Weltausstellung in Amsterdam.Dieser war zunächst nur eine Mischung aus gefärbtem Rizinusöl, Hirschtalg und Bienenwachs. Alles war umwickelt mit Papier. Den großen Durchbruch schaffte der Lippenstift aber erst in den 1920er Jahren. Da wurde er dann zu einem unverzichtbaren Beauty-Produkt. Bei Mademoiselle findet ihr den Lippenstift völlig neu präsentiert. Über 1000 SWAROVSKI ELEMENTS befinden sich an jedem Lippenstift. So werden ganz einzigartige Einzelstücke kreiert. Alle Produkte sind handgefertigt und made in Germany. Auch die Lippenstiftfarben an sich sind per Hand abgefüllt. Das Schöne: Ihr könnt ihren Lippenstift selbst zusammen stellen! Ihr könnt zwischen verschiedenen Unterhülsen und Oberhülsen wählen. Außerdem könnt ihr euch natürlich für eine von sechs verschiedenen Lippenstiftfarben entscheiden. Die Unterhülsen gibt es in den Farben silber und schwarz und die Oberhülsen in den Farben silber, schwarz, rot und pink. Jeder Lippenstift verlässt das Haus von Mademoiselle in einer schicken Geschenkbox mit Samtsäckchen. Die 1. Kollektion, die es von den Lippenstiften gibt, ist limitiert, also solltet ihr schnell sein. Jahrelange Erfahrungen und die Zusammenarbeit mit bekannten Kosmetikfirmen machen es möglich, dass es heute den bezaubernden Online Shop von Mademoiselle gibt. Wichtige sind dem Unternehmen Perfektion, Hochwertigkeit und guter Service. Sollte das Produkt also mal herunterfallen und es fehlen ein oder gar mehrere Steine, so ersetzt Mademoiselle Berlin euch diese (bis zu 2) sehr gerne. Dies kostet euch nichts, denn ich sollt ja lange viel Freude an eurem Lippenstift haben. Die Versandkosten für diese Reparatur müsst ihr allerdings schon tragen, sonst fallen aber keine weiteren Kosten für euch an. Auch wenn ihr Produkt besitzt, die ihr gerne von Mademoiselle Berlin veredeln lassen wollt, ist das kein Problem. Steht eventuell ein Firmenjubiläum oder eine Hochzeit an, ihr wollt euren treuen Kunden ein wirklich tolles Geschenk machen, doch dem Produkt fehlt noch der letzte Schliff? Mademoiselle Berlin erledigt das für euch. Es ist da völlig egal, ob ihr Einzel- oder Großaufträge habt. Wenn ihr Mademoiselle Berlin das erste Mal besucht, solltet ihr euch erst einmal mit den verschiedenen Lippenstiftfarben vertraut machen. Es macht keinen Sinn sich sofort einen teuren Lippenstift zu kaufen, wenn ihr anhand der Tester, die angeboten werden, sehen könnt, welche Farbe euch am besten gefällt oder euch am besten steht. Der Tester enthält alle sechs Farben und es gibt ihn zu einem unschlagbaren Preis von 14,95 €. Gerade wenn ihr das erste Mal bei Mademoiselle Berlin seid, ist dieser Tester sehr ratsam. Insgesamt wiegt der Tester 6g, also pro Farbe 1g. Außerdem liegen sechs Applikatoren dabei, mit denen ihr die Farbe auf eure Lippen auftragen könnt. Diese Tester sind nur einmal pro Person zu erhalten. Sie sind ja lediglich dazu da um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Die Oberhülsen der Lippenstifte kann man schon einzeln erwerben, sodass ihr euren Lippenstift immer wieder neu gestalten könnt. Die Unterhülsen werden auch bald einzeln erhältlich sein. Wenn euch die angebotenen Farben der ELEMENTS nicht reichen, könnt ihr auf Anfrage auch alle anderen Farben der SWAROVSKI ELEMENTS erhalten. Die Bestellung eines Lippenstiftes im Shop ist ganz einfach. Ihr müsst zuerst die Farbe wählen, dann kommt die Unterhülse und zum Schluss die Oberhülse. Ein Lippenstift kostet im Online Shop komplett 89 €. Auf der Internetseite von Mademoiselle Berlin findet ihr nochmals folgende Kategorien, in denen ihr nach Herzenslust stöbern könnt…

* Home
* Lippenstift komplett
* Farben
* Oberhülsen & Unterhülsen
* Tester
* Gutscheine
* BLOG
* Veredelung
* B2B
und
* Mademoiselle Berlin – eine glamouröse Verführung

Deutschlandweit werden die Produkte versandkostenfrei geliefert. Die Tester kosten im Versand 3,45 €. Der Versand der Gutscheine beträgt 1 € oder gar keinen Versand, wenn ihr sie selbst ausdruckt. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Berlin.








Zu den Produkten...
Ich habe für meinen Test von Mademoiselle Berline das Testerset erhalten mit allen sechs Farben, die ich euch gerne vorstellen möchte. Weil eigentlich geht es ja bei den Lippenstiften um die Farben. Klar, die SWAROVSKI ELEMENTS sind echt große Klasse und machen den Lippenstift zu etwas ganz Besonderem. Aber letztendlich möchte man doch eine wirklich schöne Farbe auf den Lippen tragen, oder nicht, Mädels ; )? Die sechs Farben sind in zwei Teile aufgeteilt. Die Farben 1-3 und die Farben 4-6. An dem Tester stehen immer die genauen Nummern der Farben, damit man auch weiß, welche Farbe einem jetzt am besten gefällt.



























Neben den sechs verschiedenen Farben erhaltet ihr im Set außerdem sechs Applikatoren, mit denen ihr die unterschiedlichen Farben auf die Lippen tragen könnt. So wird auch keine einzige Farbe vermischt.






























Beginnen möchte ich bei meiner Vorstellung mit der ersten Farbe, die sich "klassisches Rot" nennt. Es handelt sich hierbei um ein wirklich sehr klassisches Rot. Es ist ein Rot, wie es im Buche steht, würde ich mal so behaupten. Die Farbe ist von einem sehr schönen, dennoch recht grellen Ton.























Es ist ganz klar, dass man bei dieser Farbe vorsichtig sein muss, wozu man sie trägt. Für den Alltag ist sie für mich nichts. Auf der Arbeit trage ich eine solche extreme Farbe nicht, am Wochenende zum weggehen jedoch, würde ich mir diese Farbe schon auftragen. Das Rot leuchtet förmlich und die Lippen strahlen dadurch noch ein wenig mehr.
























Die zweite Farbe mit dem Namen "Pink" ist ja voll mein Ding. Ich mag diesen Ton sehr, obwohl ich ihn nicht unbedingt als richtiges Pink bezeichnen würde. Es ist eher ein sehr kräftiges Rosa, was mir aber eigentlich egal sein kann, weil mir die Farbe egal mit was für einem Namen gefällt. Zu meinem heutigen Outfit passte dieser Lippenstift echt hervorragend, denn ich habe heute viel Pink getragen und mein Kleiderschrank hat noch ein paar mehr pinke Sachen zu bieten, weshalb dieser Lippenstift jetzt sicherlich öfter zum Einsatz kommen wird.























Findet ihr die Farbe nicht auch wirklich traumhaft? Ich finde sie sieht so toll aus und ist mal was völlig anderes. Anders als die ganzen Rottöne und auch die momentan total angesagten Nudetöne. Das Pink ist wirklich richtig perfekt und hat mich vollkommen überzeugt.


























Die dritte Farbe hat den Namen "Bordeaux etwas glänzend". Und dieser Lippenstift ist wirklich glänzend. Er hat kleine, glänzende Partikel, die die Lippen echt erstrahlen lassen. Dieser Rotton ist ein wenig dunkler und sieht sehr edel aus. Die Farbe ist natürlich auch sehr auffällig und sollte meiner Meinung nach auch eher am Wochenende oder zu einem schicken Abendessen getragen werden.




























Die Farbe leuchtet und glänzt sehr schön. Ich mag sie eigentlich schon und werde sie auch auf jeden Fall in Zukunft tragen.



















Nummer vier nennt sich "Hautfarben/ Nude" und ist wohl eine der momentan angesagtesten Farben. Jeder trägt jetzt Nude und es ist total in. Ich mag die Nudefarben selbst auch recht gerne. Sie sind dezent, können auch über den Tag sehr gut getragen werden und fallen nicht so extrem auf, als wenn man einen roten Lippenstift tragen würde.
























Der Lippenstift fällt auf den Lippen kaum auf. Um den Lippen eine leicht andere Farbe zu verleihen ist dieser Lippenstift wirklich perfekt. Ich würde ihn auch auf der Arbeit oder in der Stadt zum Shoppen tragen. Er passt zu so ziemlich jedem Style und kommt eigentlich immer gut an.



























Farbe fünf heißt "Braun glänzend" und verleiht den Lippen einen tollen, braunen Ton mit ein wenig Schimmer. Dieser Braunton erinnert mich an den Lippenstift mit der Nudefarbe. Er ist auch wenig auffällig und kann gut im Alltag getragen werden. Durch den leichten Schimmer, glänzend die Lippen sehr schön.






















Diese Farbe zählt auch zu meinen drei Favoriten und wird auf jeden Fall öfter auf meinen Lippen zu sehen sein. Die Farbe ist schick und sehr dezent.























Die sechste und letzte Farbe heißt "Orange" und ist wirklich sehr, sehr knallig. Dieser Lippenstift ist der knalligste aus der Testerreihe und fällt am meisten auf. Solch eine Farbe sieht man nicht so oft und aus diesem Grund gefällt sie mir auch so gut. Ob ihr's glaub oder nicht, diese Farbe gehört auch zu meinen drei Favoriten, auch WENN sie eben so auffällig ist. Klar, auch hier muss man auf jeden Fall schauen, zu was man diesen Lippenstift kombiniert. Aber wenn man das hin bekommt, wird der Lippenstift zu einem echten Highlight.
























Ich finde diese Farbe so cool und toll. Demnächst werde ich mal schauen, wie ich den Lippenstift am besten kombiniere, darauf freue ich mich jetzt schon. Diese Farbe ist so fantastisch, dass ich sie auf meinen Lippen erst einmal eine Weile bestaunen musste. Ich hätte nicht gedacht, dass er mir so gut an mir gefällt.






















Das Testerset finde ich echt spitze. Man sieht so, welcher Lippenstift zu wem am besten passt. Blöd wäre es ja, wenn ich euch einen fertigen SWAROVSKI ELEMENTS Lippenstift kauft und euch gefällt die Farbe dann nicht. Vorher auszutesten, welche Farbe die beste für einen ist, ist echt eine prima Idee. Ich kann es nur jedem ans Herz legen, der sich auch einen solchen Lippenstift zulegen möchte. Das Testerset kann man im übrigen auch noch länger benutzen, denn nach einmal testen, sind die Lippenstift noch nicht leer ; ). Alle Lippenstiftfarben sind auch für professionelle Anwendungen geeignet. Die Konsistenz ist sehr, sehr cremig und der Lippenstift fühlt sich auf den Lippen recht samtig an. Einen Pflegekomplex hat jeder der Lippenstift auch noch und der Repairmechanismus der Haut auf den Lippen wird durch Vitamin E angeregt. Jetzt, da ich weiß wie cool die Farben an mir aussehen, wüsste ich schon drei Lippenstiftfarben, die in meinen Einkaufskorb wandern würden. Einen solchen Lippenstift zu besitzen, wäre nun echt richtig cool. Hier seht ihr ein Beispiel für die echt bezaubernden Lippenstifte aus dem Shop...







(Bildquelle: Mademoiselle Berlin)







Ich bedanke mich sehr bei Mademoiselle Berlin für diesen unglaublich coole Produkttest.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen