Sonntag, 12. Oktober 2014

Produkttest Nr. 463 BeconfiDent






















Firma: BeconfiDent Deutschland GmbH

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit: 
Die Produkte für meinen Test wurden mir in einer angemessenen Zeit zugestellt. Lange musste ich wirklich nicht auf sie warten. So vergebe ich hier also 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Verpackt waren die Produkte in einem Luftpolsterumschlag, der für den Versand echt ausreichend war. Es wurde nichts beschädigt und deshalb vergebe ich hier auch 3 von 4 Sternen.




















Zur Firma…
Bei BeconfiDent bekommt ihr eine tolle Möglichkeit geboten, eure Zähne zu Hause und ganz alleine in nur wenigen Tagen zu bleachen. Viele Menschen schämen sich wegen ihrer verfärbten Zähne. Die Verfärbungen an den Zähnen könnten verschiedene Gründe haben. Raucher haben oftmals gelbe Zähne und auch Ablagerungen durch keine gründliche Zahnhygiene können zu Verfärbungen führen. Es kommt auch immer darauf an, was man isst oder trinkt, dies kann die Farbe der Zähne nämlich auch deutlich beeinflussen. Da professionelles Zahnbleaching allerdings sehr teuer werden kann, verzichten die meisten darauf und lassen ihre Zähne so wie sie sind. BeconfiDent bietet euch aber jetzt eine kostengünstige und einfache Lösung an. Das sogenannte Homebleaching ist mit den Produkten von BeconfiDent wirklich kinderleicht. Dazu ist es auch noch schonend gegenüber den Zähnen und dem Zahnfleisch. Der Traum von strahlend weißen Zähnen kann so für viele wahr werden. Gerade wenn man sich neu in das Thema „Zahnbleaching“ einliest, stehen oft am Anfang ein paar Fragezeichen. Es gibt viele Anbieter und unterschiedliche Marken. Man weiß also gar nicht so genau, wo man mit was anfangen soll. Was ist die richtige Methode? Was ist am besten für meine Zähne? Was ist am effizientesten? Solche und noch viele weitere Fragen können da schon ganz leicht aufkommen. Bei BeconfiDent wird es euch leicht gemacht und ihr bekommt viele tolle Vorteile geboten, wenn ihr euch für dieses Unternehmen entscheiden solltet. Ihr habt zum einen die 100% Kundenzufriedenheitsgarantie, denn es gibt mittlerweile schon über 50.000 zufriedene Kunden. Die Lieferungen sind immer versandkostenfrei und alle Produkte sind nur von höchster Qualität. Gemacht werden sie in den USA, aber designt werden sie in Schweden. Hier habt ihr auf jeden Fall eine Zahnaufhellung die auch wirklich funktioniert und hält, was sie verspricht. Das Unternehmen hat sogar seinen eigenen Zahnarzt, der alle Fragen sofort und schnell beantworten kann. Die Produkte sind gut geprüft und werden ständig weiter entwickelt. Schon nach 30 Minuten habt ihr mit den Produkten von BeconfiDent sichtbar weißere Zähne. Es gibt keine Nebenwirkungen und die Produkte enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe. Diese sind frei von Peroxid und schädlichen Substanzen. Ihr bekommt die Produkte immer in Komplettpaketen. Empfohlen wird euch das Dual-Foam-System, welches durch eine 21-tägige Behandlung erfolgt. Es gibt Produktsets mit Zahnschienen, aber auch welche ohne. Dabei könnt ihr ganz alleine entscheiden, was für euch am praktischsten ist und was euch besser gefällt. Auf der Internetseite findet ihr die folgenden Kategorien…

* Zahnbleaching
* SleepRight
* Alle Produkte
* Resonanz von Kunden
* Presse
* Blogger
und
* FAQ

Neben dem Zahnbleaching selbst, wird euch auch noch das Produkt SleepRight angeboten. Zuerst konnte ich mit dem Namen an sich nicht viel anfangen, doch dann habe ich mich auch dort ein wenig hinein gelesen. Es ist eine der weltweit meistverkauften Zahnschienen, die in Zusammenarbeit mit Zahnärzten entwickelt wurde. Sie hat sich bewährt und funktioniert einwandfrei. So können Hunderttausende von Menschen erholsam und ruhig schlafen. Auch empfehlen sehr viele tausende Ärzte diese Schiene weiter. Es ist eine Schiene zum Verhindern des Zähneknirschens. Man kann sie in der Größe verstellen und so optimal auf einzelne Personen anpassen. Wenn ihr diese Schiene verwendet, müsst ihr keinen Zahnarzt vorher besuchen, dies geht ganz ohne. Die Aufbiss-Schiene ist zum Schutz der Zähne konzipiert und schafft einen optimalen Abstand zwischen Ober- und Unterkiefer. Einige Menschen knirschen sehr häufig mit den Zähnen. Ich persönlich auch, leider. Vor allem im Schlaf tritt es bei mir auf. Da bekommt man es nicht mit. Aber es kann auch passieren, dass Menschen unbewusst in Alltagssituationen beginnen mit den Zähnen zu knirschen. Das hat sehr schlimme Folgen für den Zahnschmelz. Dieser wird nämlich beschädigt und auch Kiefergelenke und –muskeln können in Mitleidenschaft gezogen werden. Die Produkte auf der Internetseite haben also schon mein Interesse geweckt und ich schaute mich dort sehr gerne um. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Offenburg.




Zu den Produkten...
Ich habe für meinen Test ein Starterset erhalten, mit dem ich meine Zähne schon innerhalb von 8-10 Tagen deutlich aufhellen kann. Natürlich musste ich es gleich ausprobieren und mich selbst davon überzeugen. Ich bin da ja immer ein wenig skeptisch. In so kurzer Zeit so viel weisere Zähne? Im Starter Kit findet ihr nicht nur die folgenden Produkte, sondern auch noch eine Farbschablone, um die verschiedenen Farben der Zähne zu bestimmen und Bedienungsanleitung.


















In meinen Starterset enthalten waren zum einen das BeconfiDent Peroxide Free Gel. Dieses wird in die Schienen für die Zähne gegeben und sorgt für die weißen Zähne. 





















Und zum anderen gibt es in dem Set drei Schienen, die man auch mehrfach verwenden kann. Sie sind für die untere und die oberere Reihe der Zähne.






















Die Schienen bestehen aus sehr weichem Material, was definitiv nicht zu fest für die Zähne und das Zahnfleisch ist. Es ist angenehm und drückt nicht unangenehm auf den Kiefer. 
































Das Gel aus der Tube lässt sich super leicht in die Schiene drücken. Man kann es mit der Spitze der Tube auch gut darin verteilen. Nachdem dies getan ist, kann man die Schiene mit dem Gel auch schon in den Mund schieben und auf den Ober- und Unterkiefer drücken.



















Jetzt zu meinem Empfinden dabei. Also ich glaube, dass die Schiene für meinen Mund ein wenig zu groß ist. Sie passt eigentlich auf fast jeden Kiefer, da man sie schön biegen kann, aber ich glaube mein Kiefer ist einfach viel zu klein. Schon seit meiner Kindheit habe ich mit meinem zu kleinen Kiefer Probleme, weshalb ich auch nicht überrascht oder erstaunt bin, dass die Schiene nicht zu 100 % gepasst hat. Ich musste sie dann schon ein wenig fester auf meine Zähne drücken und auch während der Benutzung fest halten. Das Gel an sich hat jetzt nicht den tollsten Geschmack, aber man soll es ja auch nicht essen. Auch wenn in der Beschreibung steht, dass es einen leckeren Melone-Geschmack hat, war davon nicht viel zu merken. Es roch lediglich ein wenig melonig, also auf jeden Fall für mich. Man bekommt lediglich eine kleine Menge davon ab, wenn man zu viel in die Schiene gegeben hat. Dann quatscht es nämlich über den Rand. Wenn man es allerdings richtig dosiert, dürfte das auch kein Problem sein. Schon nach zwei Mal 15 Minuten am Tag, kann man eine deutliche Verbesserung der Farbe der Zähne fest stellen, also so steht es auf jeden Fall in der Beschreibung. Das kann ich nur bestätigen, denn ich habe schon nach zwei, drei regelmäßigen Anwendungen eine kleine Verbesserung bemerkt. Benutzt man das Gel in Verbindung mit den Schienen regelmäßig und jeden Tag, so werden die Zähne wirklich heller. Damit hätte ich zu Anfang eigentlich nicht wirklich gerechnet. Ich dachte eher, dass es schon einige Wochen dauern würde, bis das Gel seine Wirkung zeigt, aber ich wurde überrascht. Trotzdem verwende ich das Gel weiterhin, da ich sehen möchte, wie viel weißer meine Zähne noch werden können. Das Set ist mit 39,90 € auch nicht allzu teuer. Da gibt es bestimmt teurere Methoden, die man dann aber nicht daheim selbst durchführen kann. Neben diesem Starter Kit gibt es auch noch ein paar andere Sets, die ihr euch gerne anschauen könnt. Sie haben dann neben dem Gel und den drei Schienen (eine Ersatzschiene) auch noch andere Produkte, die für die Zahnfärbung gut sein sollen.




Ich bedanke mich sehr bei BeconfiDent für diesen tollen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen