Samstag, 1. November 2014

Produkttest Nr. 472 Temporex





















Firma: Temporex GmbH

Produktart: Schmuck/Accessoires



Lieferzeit: 
Die Lieferung erfolgte wirklich recht gut. Lange musste ich nicht auf das Testprodukt warten. Es dauerte nur ein paar Tage, bis der Artikel bei mir daheim war. So gibt es hier von mir 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Verpackt war es wirklich sehr gut. Es befand sich in einem Karton und dann zusätzlich nochmals in seiner eigenen Verpackung, die aus einem dünnen Karton und einer harten, Metalldose bestand. Die Dose schützte das Produkt so gut, dass ihm wirklich nichts passieren konnte. Außerdem befand sich in der Dose noch genug Verpackungsmaterial, dass sehr weich war und die Uhr nochmals schützte. So kann ich hier volle 4 von 4 Sternen vergeben.




























Zur Firma...
Bei Temporex findet ihr eine echt große Auswahl an schicken Uhren für Männer und Frauen. Die Auswahl ist wirklich gigantisch, sodass man sich nur schwer entscheiden kann, welche Uhr man gerne kaufen möchte. Das Unternehmen ist international tätig und ist ganz besonders auf die Entwicklung von Uhrenmarken spezialisiert. An erster Stelle stehen hier die Funktionalität und die Qualität, die wirklich nur die Besten sind. Es ist sehr wichtig, welche Material bei den Uhren verwendet werden und natürlich liegt auch ein besonderer Fokus auf dem Design. Die Designs der Uhren sind nämlich alle recht ausgefallen und ich habe sie so bei fast keiner anderen Uhr gesehen. Die Uhren sehen wirklich alle sehr außergewöhnlich aus und dazu sind sie auch sehr edel. Die Marken, die es bei Temporex gibt, sind DETOMASO und Yves Camani. Die DETOMASO-Uhren  sind sozusagen die Essenz aus der Kraft des Motorsports. Außerdem befindet sich in ihren viel italienische Leidenschaft. Diese Zeitgeber sind sehr präzise und emotional. Diese Uhren kann man nur schlecht als einfachen Zeitmesser oder Accessoire bezeichnen, da sie alleine durch ihr Design auffallen und sehr vielseitig sein können. Viele, kleine Details befinden sich in dem Design dieser Uhren. Also sind sie ein echter Hingucker und ihr werdet sicherlich auf eure Uhr von DETOMASO angesprochen. Die Yves Camani-Uhren sind auch nicht gerade gewöhnlich und verschaffen ihrem Träger ein echtes Schmuckstück am Handgelenk. Die Menschen, die das Außergewöhnliche lieben, werden hier sicher ihr Idealmodell finden. In diesen Uhren vereinen sich Luxus, Glamour und Eleganz. Ein besonderer Mensch, braucht eine eine besondere Uhr, die er hier mit den Uhren von Yves Camani bestimmt findet. Die Modelle sind auch sehr vielfältig und es ist bestimmt für beide Geschlechter die richtige Uhr dabei. Neben den Uhren gibt es von Yves Camani auch noch eine Schmuckkollektion, die auch sehr sehenswert ist. Das Einzige, was an den Uhren schon stören könnte, ist der Preis. Denn beide Marken sind nicht gerade günstig zu erwerben. Klar, es steckt sehr viel Qualität und Design in den einzelnen Modellen, aber nicht jeder kann sich eine solche Uhr leisten. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Essen.





Zum Produkt...
Für meinen Test habe ich eine wirklich sehr, sehr schöne, aber auch wuchtige Herrenuhr erhalten. Wuchtig warum? Das erkläre ich euch später ; ). Zuerst einmal etwas zur attraktiven Verpackung. Die Uhr befindet sich, wie schon oben erwähnt, in einer dünnen Pappverpackung mit dem DETOMASO-Design. Öffnet man diese, so kommt eine Metalldose in silber zum Vorschein, die auch das Logo von DETOMASO trägt. Diese sieht schon echt schick und edel aus. Man kann sie prima weiterhin als Aufbewahrungsmöglichkeit für die Uhr nutzen. So weiß man immer, dass die Uhr sicher und gut verpackt ist und sie nicht beschädigt werden kann. Die Uhr trägt den schönen Namen VOLTURNO XXL Digital/Analog und hat den stolzen Preis von 309 €.





























Die Uhr befindet sich im Inneren der Metalldose zwischen Schutzmaterial, welches sehr weich ist und super zum Schutz der Uhr dient. Die Uhr passt wirklich perfekt in die Dose und sieht dabei noch echt gut aus. Das Schutzmaterial befindet sich am Boden der Metalldose und auch über der Uhr selbst ist nochmals eine Lage, sodass die Uhr von allen Seiten optimal gesichert ist. 






















Als ich die Uhr das erste Mal aus ihrer Verpackung nahm, war ich doch sehr überrascht, wie groß sie eigentlich ist. Sie ist echt gewaltig und ich konnte mir kaum vorstellen, dass sie meinem Freund passt, für den sich eigentlich bestimmt war. Die Größe kann hier schlecht verstellt werden, da das "Band" der Uhr auch komplett aus Metall besteht. Bei einem Uhrmacher kann man Glieder des Bandes heraus nehmen lassen, was wir auch ganz bestimmt machen werden, da sie wirklich viel zu groß ist.






















Nach dem übergroßen Band der Uhr, fiel mir gleich das detaillierte Ziffernblatt auf. Dieses war reichlich verziert und es befanden sich gleich drei Anzeigen auf der Uhr, an denen man die Uhrzeit ablesen kann.









Die ganz große Anzeige ist für die Stunden und außerdem befindet sich im unteren Teil noch die digitale Uhrzeit. Außerdem befindet sich eine ganz kleine Anzeige oberhalb der großen Anzeige, die euch die Sekunden anzeigt.





















Die beiden unteren Anzeigen sind für auch nochmals für die Stunden (die rote Anzeige) und für die Minuten (schwarze Anzeige). Ihr seht also, dass die Uhr nicht gerade einfach zu lesen ist, allerdings doch sehr interessant und klass aussieht. Am besten man schaut immer auf die digitale Anzeige, da erkennt man nämlich schnell, wie viel Uhr es ist ; ).





















An den Seiten der Uhr befinden sich die Knöpfe, um die Uhr richtig einzustellen. Hier findet man auch so viele Knöpfe, dass man sich mit Hilfe der Anleitung erst einmal einen Überblick verschaffen muss. Dort steht alles sehr detailliert drin. Neben den üblichen Funktionen, die eine Uhr mitbringt, gibt es hier auch viele Specials, von denen man so vorher gar nichts geahnt hatte. Man kann mit dieser Uhr nämlich eine Alarmfunktion, eine 3. Zeitzone, einen Chronograph, das Stoppen der Zeit, das Stoppen der Zeit mit Unterbrechung und das Stoppen von Zwischenzeiten einstellen. Außerdem kann man beispielsweise auch das Display zum Leuchten bringen um auch im Dunkeln immer genau zu sehen, wie viel Uhr es ist. Ist die Batterie der Uhr schwach, so wird euch auch das im Display angezeigt.
























Auch hier auf dieser Uhr sieht man wieder überall die Details der Marke. Auf der einen Seite der Uhr ist nämlich der Name DETOMASO eingraviert und auch auf dem Ziffernblatt befindet sich wieder das Logo.






















Die Uhr lässt sich super öffnen und wieder verschließen. Der Verschluss ist also gar nicht so schwer zu betätigen.





















































































Jetzt komme ich zu dem Ausdruck "wuchtig". Die Uhr ist schon sehr, sehr groß. An meinem Handgelenk wirkt sie total fehl am Platz und überdimensional. Bei meinem Freund sieht das schon anders aus, allerdings ist sie ihm auch zu groß, was das Band angeht. Es muss wirklich deutlich gekürzt werden, damit die Uhr perfekt passt.





























Diese Trenduhr ist im Stil einer Armatur eines Sportboliden gestaltet. Das Multitime Display ist sehr gut durchdacht und überzeugt. Die Uhr enthält ein Quarzuhrwerk und hat ein Gewicht von 259 Gramm. Sie hat eine Wasserdichtigkeit von bis zu 5 atm. Das Gehäuse besteht komplett aus Edelstahl. Es hat einen Durchmesser von 50x61 mm. Die Höhe des Gehäuses beträgt 16 mm. Das Glas der Uhr besteht aus feinstem Mineralglas. Auch der Schließverschluss besteht komplett aus Edelstahl.





Obwohl die Uhr so gewaltig ist, finden wir sie dennoch recht gut und schön anzusehen. Sie gefällt uns vom Design her wirklich sehr. Wenn wir das Band dann gekürzt haben, wird sie uns aber bestimmt noch besser gefallen. Mit dieser Uhr fällt man auf jeden Fall auf und sie wird zum wahren Hingucker am Handgelenk. Der Preis ist natürlich schon sehr heftig und ich denke nicht, dass man sich jeden Tag eine Uhr für fast 310 € kaufen kann (also ich kann es zumindest nicht). Deshalb ist die Uhr ja auch etwas ganz Besonderes und wird zu Anlässen ausgepackt, die bestimmt etwas feiner sind.





Ich bedanke mich sehr bei Temporex für diesen tollen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen