Donnerstag, 13. November 2014

Produkttest Nr. 478 Lotus Bakeries






















Firma: Lotus Bakeries GmbH

Produktart: Süßigkeiten


Lieferzeit: 
Die Produkte wurden mir in einer angemessenen Lieferzeit zugestellt. Ich musste nicht sehr lange auf mein Testpaket warten und war somit mit der Lieferzeit zufrieden. Hier gibt es von mir 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Produkte waren recht gut verpackt. Sie befanden sich in einem Karton, in dem sie lose lagen. Ihnen passierte aber unter dem ganzen dicken Papier gar nichts und deshalb gibt es auch hier von mir 3 von 4 Sternen.

























Zur Firma…
Ich liebe ja Gebäck und esse es so oft wie es geht. Egal ob Kuchen, Kekse oder andere Köstlichkeiten dieser Art, ich mag alles und probiere auch gerne Neues aus. Bei Lotus Bakeries erhaltet ihr einzigartige Gebäckspezialitäten wie Lotus Biscoff, Waffeln oder Kleinkuchen. Das dynamische, international ausgerichtete Unternehmen hat Produktionsstätten in Belgien, den Niederlanden, Frankreich und Schweden. Die Firmenzentrale des Unternehmens befindet sich in Belgien in Lembeke. Exportiert werden die Produkte in viele Länder, denn so wird der Erfolg des Unternehmens weiter gesichert. Eine eigene Vertriebsstruktur gibt es in neun europäischen Ländern, sowie in den USA und Kanada. Insgesamt gibt es 1.224 Mitarbeiter, die die Produkte produzieren und verkaufen. Die Produkte werden unter den Markennamen Lotus, Peijnenburg und Annas verkauft. Die Kunden werden mit außergewöhnlichen Produkten verwöhnt. Ein ausgewogenes Gleichgewicht von Tradition und Innovation macht diese Produkte aus. Der Erfolg ist deutlich zu sehen, denn im Jahre 2010 hatte die Lotus Bakeries GmbH einen Umsatz von 264,8 Millionen. Die Produkte erhaltet ihr als Einzelhandels-Produkte oder als Gastronomie-Produkte. Erhalten könnt ihr die Produkte in fast dem kompletten  Schweizer Detailhandel. Solltet ihr aber kein Geschäft in eurer Nähe haben, welches die Produkte von Lotus verkauft, könnt ihr sie natürlich auch online erwerben. Auf der Internetseite findet ihr neben diesen Kategorien…

* Unternehmen
* Lotus Sepzialitäten
* Wo erhältlich
* Rezepte
und
* Der Lotus Werbespot

findet ihr köstliche Rezepte von Lotus. Lotus darf eigentlich in keiner Küche fehlen und wird gerne als Zutat für leckere Gerichte gebraucht. Ihr findet auf der Internetseite die besten und leckersten Rezepte. Das Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall. Der Sitz des Unternehmens in Deutschland befindet sich in Würselen.






Zu den Produkten...
Erhalten habe ich insgesamt drei verschiedene Produkte der Lotus Bakeries. Das erste Produkt, welches ich euch gerne vorstellen möchte, nennt sich Lotus Biscoff. Dabei handelt es sich um leckere Kekse, die sehr schön gestaltet und mit dem Lotus-Logo verziert sind. Solche Kekse mag ich sehr gerne. Ich kenne diese Art der Kekse und wusste gleich, dass mir auch dieser Sorte schmecken würde. Damit lag ich dann auch völlig richtig. Diese Karamellkekse haben es mir echt angetan und ich könnte mich förmlich in sie hinein knien.





















Die Kekse haben eine eher dunklere Farbe und schmecken wirklich fantastisch! Sie krümeln zwar sehr leicht, sind aber im Geschmack wirklich klasse. Sie sind knackig und nicht zu weich. Das Aroma ist gut und somit habe ich innerhalb kürzester Zeit die halbe Packung alleine leer gegessen gehabt.






































































Dieses Gebäck wird schon seit sehr langer Zeit in Cafés gereicht und kommt seitdem auch immer gut an. Zu einem Kaffee oder einem Latte kann ich mir diese Kekse auch sehr gut vorstellen.








Das zweite Produkte machte mich auch sehr neugierig. Es ist ein Brotaufstrich, allerdings auch mit den Biscoff-Keksen von Lotus. Ich mag Creme für das Brot oder auch das Brötchen sehr. Im Glas sah das Produkt der Erdnussbutter sehr ähnlich und erinnerte mich sofort daran. Ich erhielt ganze zwei Sorten dieser Creme. Die erste, die ich euch vorstellen möchte, ist die Sorte mit "Crunchy", die kleine Stückchen der Kekse enthält, die nicht ganz zerkleinert wurden.
























Als ich das Glas das erste Mal öffnete, roch ich gleich schon die Kekse und der Geschmack war auch unglaublich gut. Es schmeckt so nach den leckeren Karamellkeksen, sodass ich gleich eine doppelte Ladung des Aufstrichs auf mein Brot schmierte. Dass dieser Aufstrich "crunchy" war, war noch so ein kleines Highlight. Es schmeckte wirklich sehr, sehr lecker. Meine Schwester lies ich dann auch probieren, da sie die Kekse schon richtig gut fand. Sie war auch mehr als begeistert und fand den Aufstrich echt super köstlich.
















































Die zweite Sorte ist das Original enthält kein "Crunchy". Aber geschmeckt hat sie trotzdem! Sie schmeckte eigentlich genauso, wie die Sorte mit dem "Crunchy" auch, nur dass hier eben die Stückchen fehlten. Manche mögen das vielleicht sogar lieber. Mir hat beides gleich gut geschmeckt, auch wenn ich sagen muss, dass die "Crunchys" noch ein gewisses Extra in dem anderen Aufstrich für mich waren. Trotzdem werde ich beide Aufstriche wieder essen und auch sehr gerne nachkaufen.











































Leider habe ich die Lotus-Produkte bei uns in der Umgebung noch nicht gesehen, was echt schade ist. Nunja, ich werde weiter Ausschau halten und vorerst mit meinem kleinen Vorrat auskommen müssen ; ). Ich kann euch diese Leckereien nur empfehlen, besonders wenn ihr auf Karamell steht und gerne mal was anderes auf's Brot haben möchtet. Der Geschmack ist erstklassig und er kommt den Original Keksen echt so nah, dass es mich wirklich begeistert hat.





Ich bedanke mich sehr bei Lotus Bakeries für diesen echt leckeren Produkttest.

Kommentare:

  1. Mhhhhm, die creme ohne crunchies sieht ja suuuper aus, da ich diese Karamellkekse liebe, wäre das echt mal was für mich :)
    xoxo Colli // my blog - tobeyoutiful // Bloglovin'

    AntwortenLöschen
  2. Yammi Yammi :o) Ich liebe die Kekse, die gibt es hier in jedem Cafe als Beigabe zu Kakao, Kaffee oder ähnliches... Wie gut, dass ich dieses auch von meinem Mann erbe :o)

    AntwortenLöschen