Dienstag, 18. November 2014

Produkttest Nr. 480 Faules Einhorn
















Firma: Faules Einhorn

Produktart: Sonstiges




Lieferzeit: 
Die Produkte wurden mir in einer angemessenen Zeit zugestellt. Ich musste nicht sehr lange auf sie warten und kann hier so 3 von 4 Sternen vergeben.

Verpackung: 
Die Verpackung war auch gut genug für die Produkte. Sie befanden sich nämlich in einem kleinen Umschlag, der allerdings auf der einen Seite aus einer dicken Pappe bestand. Diese machte den Umschlag gleich stabiler. Auch hier gibt es von mir 3 von 4 Sternen.


























Zur Firma...
Zu bestimmten Anlässen gehören auch die passenden Karten. Ich liebe es Karten zu verschenken. Zu Geburtstagen, Weihnachten oder anderen Gelegenheiten, ich suche immer nach der richtigen Karte für die richtige Person. Da man aber an den meisten Ständern im Supermarkt schon fast alle Motive gesehen hat, die es auf dem Markt gibt, wird es nach der Zeit echt langweilig. Immer das selbe Motive schenken? Auch blöd! Mag möchte etwas haben, das sehr speziell ist, außergewöhnlich und was einen zum Lachen bringt. Genau solche tollen Karten findet ihr bei Faules Einhorn. Der Name ist Programm und hat mich gleich schon sehr neugierig auf die Produkte gemacht. Das Logo ist auch sehr passend und zeigt ein echt faules Einhorn. Beim faulen Einhorn gibt es Karten zu vielen Anlässen wie beispielsweise Weihnachten, Geburtstag, Valentinstag oder einfach nur so. Die Karten sind in die einzelnen Kategorien aufgeteilt und man sieht gleich, welche Karte am besten zu dem anstehenden Anlass passt. Unter der Kategorie "Bestseller" findet ihr die beliebtesten Karten, die es auch wirklich verdient haben unter den Bestsellern zu sein. In meinem Test gibt es auch Karten, aus dieser Kategorie. Gerade zu Weihnachten gibt es jetzt ganz aktuelle und witzige Karten, die mich echt zum Schmunzeln gebracht haben. Die Karten sind also einen Blick wert und ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr euch auch dazu entscheiden würdet, welche von ihnen zu kaufen. Sie sind mal etwas völlig Anderes und bringen mit ihren knackigen Sprüchen viel Freude mit sich. Neben den lustigen Karten, gibt es auch ganz neu T-Shirts mit witzigen Sprüchen drauf. Diese sind ein wahrer Hingucker und bringen sicher auch den ein oder anderen von euch zum Lachen. Da sind schon ein paar schöne Shirts dabei, die auch ich mir zulegen würde, da sie sehr originell sind. Die Internetseite vom Faulen Einhorn ist auch sehr cool gestaltet. Sie ist jung, witzig, frisch und sehr modern. Man hat gleich zu Anfang, wenn man die Seite betritt, viel Spaß sich die Karten anzuschauen. Diese erscheinen nämlich schon gleich auf der Startseite.








Zu den Produkten...
Ich habe für meinen Test gleich drei tolle und witzige Karten erhalten. Diese haben mir wirklich am besten gefallen. Beginnen möchte ich mit der Karte, die den Namen "Dickes Kind" trägt. Warum dieser Name? Tja, die Antwort zu dieser Frage verbirgt sich im Inneren der Karte. Wenn man sich die Karte von außen ansieht, weiß man noch nicht gleich, warum sie so heißt. Dort steht nämlich "Dich nicht mehr zu lieben...". Im Inneren sieht man dann, WARUM die Karte "Dickes Kind" heißt. Denn dort ist auf der linken Seite ein dickes Kind mit einem Stück Kuchen in der Hand abgebildet. Rechts steht dann "...ist wie einem kleinen, dicken Kind zu sagen, es soll auf die Torte aufpassen. UNMÖGLICH!" Da musste ich schon sehr grinsen, denn das fand ich echt witzig und süß. Die Karte kommt es der Kategorie "Einfach so" und passt, wie ich finde, echt klasse hinein.

























Die Karte sieht von außen und auch von innen echt hochwertig aus. Sie hat die Hauptfarben Blau und Weiß und das in einem echt coolen Muster. Die Schrift auf der Karte ist auch in unterschiedlichen Farben geschrieben und auch die Schriftarten sind unterschiedlich gewählt.






















Das dicke Kind sieht echt so niedlich aus! Es ist gezeichnet und das mit sehr viel Witz und Humor. Die Zeichnung passt einfach auch perfekt in diese Karte und macht sie erst komplett.



























Auf der Rückseite der Karte findet ihr ganz unten das Faules Einhorn-Logo.




























Die zweite Karte ist auch wirklich super klasse gestaltet und hat eine echt coole Botschaft. Es handelt sich hierbei um eine Karte, die auch aus der Kategorie "Einfach so" stammt. Sie ist hellgelb und auf der Vorderseite der Karte sieht man einen Teller mit Bacon und über diesem Teller steht "Wenn ich zwischen dir und einem Teller Bacon wählen müsste...". Wie es dann innen weiter geht, ist echt genial, denn dort steht "Verdammt! (Ich mag dich trotzdem.)" Und unter diesem Satz sieht man nur noch einen leeren Teller, auf dem sich vorher der saftige Bacon befand. Diese Karte passt zu meinem Freund wie die Faust auf's Auge. Würde er sie jemandem schenken, würde jeder Anwesende lachen. Mein Freund liebt Fleisch und könnte einem Teller mit Bacon echt nur schwer widerstehen.




































Die beiden Teller mit und ohne Bacon sind beide gezeichnet und passen hervorragend zu der Schriftart, die bei dieser Karte verwendet wurde.























Auch hier findet man wieder das Logo von Faules Einhorn auf dem unteren Teil der Karte.





















Die dritte und letzte Karte, die ich mir für meinen Test ausgesucht habe, ist auch wirklich ein echtes Highlight. Diese hat einen hellen Braunton, der schon fast ins Orange geht, wie ich finde. Auch diese Karte findet ihr unter der Kategorie "Einfach so". Diese Karte hat den Namen "Hundehaufen", den  man auch schon gleich auf der Vorderseite sehen kann. Er ist gezeichnet und dampf noch richtig. Um ihn herum wurden sogar kleine Fliegen gezeichnet. Der Text auf der Vorderseite lautet "Ein Leben ohne dich ist wie in einen Hundehaufen zu treten...". Innen erwartet man dann natürlich eine Erklärung, die zu diesem Satz passen könnte. Und die bekommt man auch und das nicht zu knapp. Dort steht nämlich "Barfuss...An einem Montag...Auf einem Justin Bieber Konzert...Mit Nickelback als Vorband!" Und unten dann sogar rot eingekreist "Du siehst, ich habe dich wirklich verdammt gern!" Finde ich cool! Also wirklich. Wer kommt auf diese geniale Idee einer solchen Karte? Also ich wäre definitiv nicht darauf gekommen. Ich feier diese Karte hier am meisten, von den dreien, die ich erhalten habe.





































Ich denke, dass man mit dieser Karte wirklich genau sagen kann, wie gerne man jemanden hat. Die Vergleiche sind einfach bombastisch und total gut gelungen.






































Zu jeder Karte, die ihr bestellt, erhaltet ihr auch noch den passenden Umschlag, den ihr noch nach euren Wünschen beschreiben und beschriften könnt. Die Karten passen perfekt in den Umschlag und können so noch besser verschenkt werden.





















Die Karten sind echt ein Kracher. Ich finde sie super witzig, echt cool und wirklich die 2,95 € pro Karte wert. Die Karten liegen mit ihrem Preis in einem guten Mittelfeld und sind mir persönlich nicht zu teuer. Ich würde das Geld auf jeden Fall wieder für solch eine Karte ausgeben, da ich finde, dass es sich wirklich lohnt. Denn eine Freude macht ihr dem Beschenkten mit einer solchen Karte bestimmt.








Die Karten von Faules Einhorn sind echt cool und ich liebe sie! Dass es solche Karten gibt, wusste ich vorher gar nicht und war super überrascht, als ich sie gesehen und ihre Sprüche gelesen habe.




Ich bedanke mich sehr bei Faules Einhorn für diesen echt coolen und witzigen Produkttest.

Kommentare:

  1. Wirklich interessanter Bericht. Ich sollte mir das 'faule Einhorn' mal näher ansehen. :p

    Eigentlich wollte ich nur kurz vorbeischauen um dir mitzuteilen, dass ich wieder zurück bin. Ich weiß nicht ob du dich überhaupt noch an mich ''Beauty Lounge'' erinnern kannst? Ich habe meinen Namen, das Design und den Grundaufbau komplett verändert um nun wieder durchstarten zu können. Andere Meinungen sind mir wichtig, daher würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn du mich wieder besuchen würdest. Bis dahin viele Grüße und Küsschen.

    www.trickortreat-blog.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab nun schon des Öfteren vom "Faulen Einhorn" gelesen... Solch witzige Karten mag ich ja total und daher begebe ich mich nun endlich mal dortin, um mir mal alles in Ruhe anzuschauen :o)

    AntwortenLöschen