Donnerstag, 19. März 2015

Produkttest Nr. 539 Sticker Gigant




















Firma: STICKER-GIGANT

Produktart: Schmuck/Accessoires


Lieferzeit: 
Die drei Testprodukte von Sticker Gigant kamen in einer angemessenen Lieferzeit zu mir. Die Wartezeit betrug nur sehr wenige Tage. Deshalb vergebe ich für die Lieferzeit 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Sticker befanden sich in einem Luftpolsterumschlag, der wirklich mehr als ausreichend war. Sie konnten absolut nicht beschädigt werden und deshalb gibt es hier von mir volle 4 von 4 Sterne.




























Zur Firma...
Ich liebe es ja meine Nägel immer wieder schön und vor allem abwechslungsreich zu gestalten. Eigentlich befindet sich fast jede Woche eine andere Farbe auf meinen Fingernägeln und ab und an verziere ich diese sogar mit tollen Stickern, Steinchen oder anderen Materialien aus dem Bereich "Nageldesign". Mit dem Gedanken ein paar neue und mir vorher unbekannte Sticker für meine Nägel zu finden, habe ich mich im Internet mal auf die Suche gemacht. Dabei bin ich auf den Online Shop Sticker Gigant gestoßen. Ein Online Shop, der sich komplett auf Sticker für eure Nägel spezialisiert hat. Hier findet ihr eine wirklich gigantische Auswahl an kreativen und individuellen Nail Tattoo Stickern. Die Sticker sehen auf euren Nägeln wie kleine Tattoos aus und lassen die Nägel zu echten Hinguckern werden. Ich habe mich hier mal ein weniger genauer umgesehen und wirklich echt total schöne Sticker gefunden, die ich so vorher noch nicht kannte. Da die Auswahl so riesig ist, fiel es mir echt schwer hier meine Favoriten raus zu suchen. Die Sticker sind im Shop unter verschiedenen Bereichen zusammen gefasst. So könnt ihr, wenn ihr beispielsweise Sticker zum Thema "Florales oder Blumen" sucht, unter diesem Thema nachsehen und ihr seht auf einen Blick alle Sticker zu diesen Bereichen. Um euch einen kurzen Überblick über die Kategorien zu geben, findet ihr diese nun hier aufgelistet...

* Amerika/USA
* Australien
* Blumen/Floral
* Comic/Cartoon
* Corsagen/Mieder
* Engel/Feen/Elfen
* Früchte/Obst
* Fußball/Sport
* Gothic
* Halloween
* Kreise/Blasen
* Lippen/Augen
* Maritim
* Musik/Noten
* Oktoberfest
* Ornamente/Tribal
* Ostern
* Puzzle/Puzzleteile
* Reißverschlüsse
* Schuhe
* Spitze/Lace
* St. Patricks Day
* Stacheldraht
* Sterne
* Sternzeichen
* Süßigkeiten/Candy
* Tiere/Animalprint
* Valentinstag/Liebe
* Vintage/Steampunk
* Weihnachten/Winter
und
* Zhostovo

Ihr seht also, dass die Auswahl echt gigantisch ist und der Shop seinen Namen zurecht trägt. Die Themengebiete sind so verschieden und bieten nicht nur ein Modell pro Thema, sondern gleich mehrere. Ich habe hier echt tolle Motive gefunden und drei Motive stelle ich euch gleich mal ein weniger genauer vor. Im Shop haben bestimmte Kunden auch die Möglichkeit auf Sonderkonditionen. Besitzer eines Nagelstudios oder Betreiber eines Einzelhandelsbetriebes können von vergünstigen Preisen profitieren. Die Sticker können aus der ganzen Welt bestellt werden, der Versand erfolgt also weltweit. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands wird eine Versandkostenpauschale von 2,90 € pro Bestellung erhoben. Ab einem Bestellwert von 20 € entfallen die 2,90 € Versandkosten allerdings. Für Lieferungen ins Ausland wird eine Pauschale von 3,50 € erhoben. Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands in der Regel 1-3 Tage. Ins Ausland kann es schon mal 5-14 Tage dauern. Bezahlen könnt ihr eure Bestellungen per Vorkasse, PayPal oder Sofortüberweisung. Diese Zahlungsmethoden gelten sowohl innerhalb Deutschlands, als auch im Ausland. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Broebberow, OT Klein Grenz.








Zu den Produkten...
Ich durfte mir im Shop von Sticker Gigant drei Motive aussuchen und diese testen. Die Auswahl fiel mir echt nicht leicht, da es so viele tolle Sticker im Shop gibt. Letztendlich habe ich aber doch drei wunderschöne Motive gefunden, die ab heute auf meinen Nägeln zu sehen sind. Hier seht ihr nun die drei Motive...









Dieses Motiv hier nennt sich Hibiskus / Blüte / Blume schwarz. Insgesamt 24 Sticker kann man aus einem Bogen bekommen. Er hat die Maße 5 x 7 cm. Die Blüten sind alle komplett schwarz. Ich habe mich bei allen drei Bögen für einfarbige Sticker entschieden, da ich es einfach schöner finde, wenn nur eine Farbe vorhanden ist. So kann man die schwarzen Sticker auch auf bunte Lacke bringen, ohne dass sich irgendwelche Farben beißen. 1,90 € kostet dieser Bogen hier. Die Blüten haben unterschiedliche Größen, was ich ganz gut finde. So ist für jeden Nagel ein Sticker dabei, der passt. Da die Nägel ja nicht alle gleich groß sind, finde ich es von Vorteil unterschiedlich große Sticker zur Verfügung zu haben.






















Der zweite Bogen enthält gleich 28 kleine Elfen für eure Nägel bereit. Diese Elfen sind auch in unterschiedlichen Größen auf dem Bogen. Dieser Bogen nennt sich Fee / Elfe / Engel mit Ornament schwarz/grau. Eine süße Elfe mit kleinen Flügelchen kann hiermit eure Nägel zieren. Die Elfe hält einen Schmetterling in der Hand und befindet sich auf einer grauen Ranke. Das ist gar nicht so einfach zu erkennen, da die Elfen auf dem Bogen wirklich winzig sind. Auch dieser Bogen hat einen Preis von 1,90 €.





















Der letzte Bogen ist mein absoluter Favorit. Hier sieht man ganze 38 Sticker in Form von Vogelkäfigen. Es gibt sie in unterschiedlichen Variationen, aber in jedem Käfig befindet sich ein kleiner, schwarzer Vogel. Diese Sticker stammen aus der Kategorie "Vintage/Steampunk", wo sie auch genau rein passen. Sie nennen sich Vintage / Vogel / Vogelkäfig schwarz. Auf diese Sticker hier freute ich mich ganz besonders und deshalb waren es auch die ersten, die ich bei mir zu Hause ausprobierte. Der Preis liegt auch bei diesem Bogen bei 1,90 €.





















Nun zeige ich euch, wie ich die Motive auf meine Nägel gebracht habe. Damit auch nichts schief läuft, steht auf jedem Päckchen der Sticker auf der Rückseite auch nochmals eine Gebrauchsanleitung. Diese ist ausführlich und einfach zu verstehen. Ich habe sie mir genau durchgelesen und alle Schritte befolgt.





















Zuerst müssen die Nägel richtig vorbereitet werden. Ihr solltet dafür sorgen, dass die Nägel fettfrei und sauber sind. Der Untergrund sollte auch glatt und kratzfest sein. Danach geht es auch schon an das Ausschneiden des gewählten Stickers. Bei mir war es, wie gesagt, zuerst ein Vogelkäfig. Es ist einer der größten Käfige auf dem Bogen. Diesen habe ich dann soweit zurecht geschnitten.




























Mit Hilfe einer Pinzette kann man dann den Sticker vom Trägermaterial lösen und ihn ganz vorsichtig auf den Nagel bringen. Ein Tipp: Ihr solltet mit der Pinzette eine bestimmte Ecke greifen, denn von dort geht es viel leichter den Sticker vom Trägermaterial abzuziehen.




















Dann kann das Motiv auch schon auf dem Nagel platziert werden. Und das ist gar nicht so einfach. Denn man muss darauf achten, dass keine Blasen oder Streifen entstehen (wie ihr seht, ist es mir nicht ganz so gut gelungen). Überstehende Ecken können auch auftreten, aber das ist kein so großes Problem, denn diese können mit Hilfe einer Schere schnell abgeschnitten werden. Trotzdem sah es bei meinem ersten Nagel noch sehr unsauber aus.































Um den Sticker auf eurem Nagel zu versiegeln, könnt ihr den Nagel mit einer guten Schicht dünnviskosem Gel oder Klarlack bestreichen. Schon sieht der Sticker auch nicht mehr ganz so milchig aus und wird recht durchsichtig. Das finde ich ganz gut, denn ohne den zusätzlichen Klarlack auf meinem Nagel, wurde die Farbe des unteren Lackes deutlich verändert. Nach dem Auftragen des Lackes, fand ich das Ergebnis doch gar nicht so schlecht und klopfte mir für mein "erstes Mal" mit den Nagelstickern im Geiste auf die Schulter.






















Das Gleiche versuchte ich natürlich auch mit den beiden anderen Motiven und hier seht ihr die Nägel mit dem Hibiskus-Motiv...








































Gar nicht so schlecht geworden, oder? : ) Natürlich feile ich noch daran, aber für meine ersten Versuche finde ich es echt nicht übel. Leider hat es bei mir mit den kleinen Elfen nicht ganz so super geklappt, da mir gleich drei Sticker kaputt gegangen sind. Vielleicht war ich zu ungeduldig oder es sollte heute einfach nicht mehr sein. Die Elfen werde ich aber auf jeden Fall nochmals ausprobieren, dann mit viel Ruhe und Geduld ; ).

































Die Sticker von Sticker Gigant finde ich echt schön! Preislich kann man auch nicht meckern, denn alle drei Bögen haben je nur 1,90 € gekostet. Sie sehen auf den Nägeln auch echt toll aus und ich kann mir vorstellen, dass sie auch eine Weile halten. Besonders, da ich sie mit dem Klarlack eingepinselt habe und dieser sie nochmals schützt. Durch die Anleitung auf der Rückseite jeder Verpackung, kann jeder die bezaubernden Sticker auf seine Nägel zaubern. Wenn euch die Anleitung jedoch noch nicht reicht, gibt es auch ein offizielles YouTube-Video. Dort wird alles nochmals genau Schritt für Schritt erklärt.





Ich bedanke mich sehr bei Sticker Gigant für diesen tollen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen