Montag, 6. April 2015

Produkttest Nr. 548 mixdirsüßes.de

















Firma: mixdirsüßes.de

Produktart: Süßigkeiten


Lieferzeit: 
Die Produkte kamen innerhalb weniger Tage bei mir zu Hause an. Somit musste ich nicht besonders lange auf sie warten und konnte direkt mit dem Testen starten. Hier vergebe ich nun 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Verpackung war für den Versand auch gut genug und schützte die Produkte im Inneren auch ausreichend. Sie wurden nicht beschädigt und aus diesem Grund gibt es auch hier von mir 3 von 4 Sternen.





















Zur Firma...
Als echtes Schleckermaul kann ich Süßigkeiten aller Art kaum widerstehen. Besonders Gummibärchen und Saures haben es mir angetan. In Kombination einfach top! Aber auch Schokolade und andere Süßigkeiten stehen bei mir ganz hoch im Kurs. Da kam mir der Produkttest von mixdirsüßes.de gerade recht, denn hier könnt ihr euch eure absoluten Lieblingssüßigkeiten zusammen mixen und euch leckere Gläser oder Tütchen mit den Naschereien bestellen. Mit dem Mixer im Online Shop geht das wirklich schnell und einfach. Einfach die Lieblinge auswählen, die Anzahl der Süßigkeiten festlegen und ab in die Tüte schubsen. Habt ihr es euch bei einer Süßigkeit dann doch anders überlegt, kann diese ganz einfach wieder aus der Tüte genommen werden und durch etwas noch Leckereres ersetzt werden. Klickt ihr auf eine Süßigkeit, erscheint sofort ein Feld, in dem ihr den Preis pro Stück und eine Angabe zum Gewicht pro Stück bekommt. Ihr zahlt hier im Shop also nicht nach Gewicht, so wie man es beispielsweise von den Süßigkeitenständern aus den Kinos kennt, sondern nach der Anzahl der Süßigkeiten. Das finde ich sehr gut, denn Süßigkeit ist ja nicht gleich Süßigkeit. Manches wiegt einfach viel mehr, als anderes. In den Kategorien...

* Fruchtgummi
* Schaumzucker
* Brause
* Lutscher
* (Kau-) Bonbons
* Kaugummi
* Lakritz
und
* Jelly Belly

findet ihr so gut wie alles, was das Süßigkeiten-Herz begehrt. Besonders interessant ist für mich persönlich die Kategorie "Fruchtgummi", da ich diese Süßigkeitenart einfach sehr mag. Deshalb habe ich mir die Süßigkeiten in dieser Kategorie mal ein wenig genauer angesehen. In dieser Kategorie habe ich unter jedem einzelnen Produkt bestimmte Angaben gefunden. Dort findet ihr nämlich den Namen der Marke, von welcher die Fruchtgummis kommen und auch den Preis und das Gewicht pro Stück. Es sind namenhafte Marken wie Haribo, Trolli, Red Band und Katjes dabei. Neben den Süßigkeiten auf der rechten Seite, seht ihr immer was sich aktuell in eurer Tüte befindet. Das finde ich sehr praktisch, denn so behält man immer den Überblick. Ich kann mir gut vorstellen, dass man sich in diesem Shop schnell in Rage kaufen kann, da es einfach so viele leckere Süßigkeiten gibt und ganz schnell ist es dann passiert, dass man eine pralle, randvolle Tüte hat, die dann doch die eigentlich Grenze übersteigt, welche man sich gesetzt hat. Aber dann kann man ja die Süßigkeiten wieder aus der Tüte nehmen. Nicht nur Privatkunden, wie ihr und ich, können hier prima einkaufen und finden ihre Lieblingssüßigkeiten, sondern auch Unternehmen profitieren von dem Angebot von mixdirsüßes.de. Denn die süße Werbung von mixdirsüßes.de kommt bei den Kunden bestimmt gut an. Angeboten werden euch die Werbekärtchen mit dem gewissen Etwas. Diese haben ein Format von DIN A7, also 7,425 x 10,5 cm. Das Material ist PE. Auf der vorderen Seite ist genug Platz für den persönlichen Inhalt, wie einen speziellen Text, einen lieben Gruß oder das Firmenlogo. Auf der Rückseite stehen dann Angaben zum Hersteller, den Inhaltsstoffen und dem Mindeshaltbarkeitsdatum. Fotobeispiele findet ihr auf der Internetseite von mixdirsüßes.de. Außerdem gibt es neben den Kärtchen auch süße Tüten, mit denen ihr auch euren Mitarbeitern eine wahre Freude bereiten könnt. Der Aufkleber dieser Tüten hat einen Durchmesser von 5 cm. Auf diesem kann beispielsweise das Firmenlogo oder der Name des Unternehmens zu sehen sein. Das Material, aus welchem die Tüte gemacht ist, nennt sich PP. Die Tüte hat die Maße 180 x 310 mm. Wenn ihr nun auch neugierig auf mixdirsüßes.de geworden seid, schaut doch einfach mal im Shop vorbei. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Gerbrunn.






Zu den Produkten...
Für meinen Test habe ich nun randgefüllte Produkte erhalten. Das eine ist ein Weck-Glas, welches mit einem Haufen süß-saurer Süßigkeiten gefüllt ist. Hier findet der Sauer-Fan wirklich alle Leckereien, die er liebt. So habe auch ich einiges gefunden, was mich geschmacklich wirklich angesprochen hat. Das Glas an sich macht ja schon einiges her und erinnert an alte, vergangene Zeiten. Es erweckt einen sehr nostalgischen Eindruck.

















Enthalten sind beispielsweise Apfelringe, die jedes Kind, ob groß oder klein kennt. Die sauren Apfelringe sind von Haribo und ein Stück kostet bei mixdirsüßes.de 0,09 €. Den Geschmack brauche ich euch hier ja wohl kaum zu beschreiben, da bestimmt jeder von euch schon einmal einen solchen Apfelring gegessen hat.














Dann befand sich auch in dem Weck-Glas eine saure Zunge. Diese sind von der Marke Red Band und sicherlich auch jedem ein Begriff. Ich habe sie früher schon oft und gerne gegessen. Hier kostet ein Stück 0,09 €.













Weitere Leckereien befanden sich natürlich auch noch im Glas, diese habe ich aber alle schon aufgegessen und kann euch aber dennoch sagen, dass sie sehr lecker waren. Dabei waren noch Produkte wie Big Hitschies.






Nun komme ich zu dem Test-Tütchen. In diesem waren sogar noch mehr Naschereien, die mir auch sehr gut geschmeckt haben. Beide Produkte haben also voll und ganz meinen Erwartungen entsprochen. Das Test-Tütchen wirkt auch sehr nostalgisch und ist sogar mit einer grünen Schleife oberhalb der Tüte versehen gewesen.
















In dem Tütchen waren zwei Produkte aus der Kategorie "Schaumzucker", die sich "Kiss" nennen. Diese erinnern mich von der Form her an die Erdbeeren von Haribo. Sie sind leicht rosa und weiß und super weich. Man kann sie leicht kauen und sie schmecken sehr süß, da sie mit einer Art Zucker überzogen sind. Ein Stück kostet hier 0,09 €.































Dann hatte ich noch zwei wirklich coole Produkte in der Tüte. Sie sehen aus, wie Eiswaffeln mit einer sehr cremigen und ansprechend aussehenden Eiskugel. Man wird durch die unglaublich süße Form direkt zum Hineinbeißen animiert. Sie stammen auch aus der Kategorie "Schaumzucker" und hier kostet ein Stück 0,09 €. Das Produkt hat auch einen echt süßen Namen, nämlich Creamy-ICE.














Dann befanden sich noch zwei lange Schnüre, die aber sehr dick waren, in der Tüte. Die Schnüre heißen Balla Balla Cola und Balla Balla Him und Brombeere. Sie haben auch richtig lecker geschmeckt. Man kennt diese Süßigkeit aus vergangenen Besuchen im Freibad, denn dort konnte man solche immer an einem kleinen Kiosk kaufen. Als Kinder haben wir dach wirklich geliebt. Ein Stück kostet hier auch 0,09 €.
















Ein weiteres Produkt, was ich sehr, sehr cool fand, war ein Blaubeer Bolito. Diese kennt man vielleicht eher in rot, schwarz oder auch pink. Sie haben mich durch ihre intensive Farbe direkt angesprochen. Sie sind von der Marke Yummi Yummi und ein Stück kostet 0,07 €. 























Auch für die Lakritz-Fans gibt es ein paar tolle Produkte. Da ich Lakritz liebe, war ich natürlich total begeistert, dass es da auch so eine große Auswahl gibt. Ob Schnecken, Stafetten oder Schulkreide, es gibt wirklich alles. In dem Test-Tütchen war eine Lakritz-Schnecke und auch einige Lakritzmünzen. Auf diesen sind kleine Zahlen zu sehen. Ein Stück der Münzen kostet 0,02 € und eine Lakritz-Schnecke kostet 0,09 €.
















Ein sogenanntes Spiegelei befand sich auch in der Tüte. Eines dieser Eier kostet im Shop 0,9 €. Diese sind eher weniger mein Fall. Ich mag sie nicht so sehr, weshalb kann ich euch gar nicht genau sagen. Aber echte Eier mag ich auch nicht, vielleicht liegt es daran. Meine Familie mag diese Eier aber sehr, deshalb habe ich es gut bei mir zu Hause unter bekommen.
















Für Brause-Fans gab es auch das richtige Produkt. Ahoj-Brause kennt bestimmt auch jeder von euch. Ich kenne die Brause auch schon sehr, sehr lange. Und liebe sie auch schon so lange! Besonders gut gefällt mir die Geschmacksrichtung Waldmeister. Hier habe ich einen Brausewürfel mit der Geschmacksrichtung Zitrone in der Tüte gehabt. Ein Würfel kostet bei mixdirsüßes.de 0,12 €.























Einen riesigen Smiley fand ich auch in der Tüte. Dieser war in einem dunkleren Rotton und ist eines dieser "Gummibärchen", die sehr hart sind und die gerne in den Zähnen hängen bleiben. Sie sind auch von der Marke Red Band und ein Stück kostet 0,09 €.















Die grünen Schaumgummi-Fröche kennt bestimmt auch jeder von euch. Ich mag diese hier auch nicht allzu gerne, esse sie aber trotzdem manchmal. Nicht so oft wie andere Süßigkeiten, dennoch schmecken sie mir schon recht gut. Ein Frosch kostet 0,09 €.















Die Auswahl der Süßigkeiten im Shop finde ich prima. Sie ist recht umfangreich und für jeden finden sich die richtigen Produkte. Mir haben meine Testprodukte geschmeckt und sehr gefallen. Manche Sachen mag ich mehr, andere weniger. Das ist immer Geschmackssache. Ich werde mir auf jeden Fall noch ein paar Produkte im Shop bestellen, da ich wirklich neugierig geworden bin und auch gerne mal ein paar neue Produkte ausprobieren möchte. Die Idee ist auf jeden Fall große Klasse.




Ich bedanke mich sehr bei mixdirsüßes.de für diesen echt leckeren und süßen Produkttest.

1 Kommentar:

  1. durfte ich auch testen und war begeistert. Alleine schon das man nur Sachen nimmt die einem schmecken. Und dann auch viele Sorten zusammen hat.
    LG

    AntwortenLöschen