Samstag, 11. April 2015

Produkttest Nr. 549 Bärbel Drexel (2)















Firma: Bärbel Drexel GmbH

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit: 
Die Lieferung erfolgte, wie beim letzten Mal auch, in einer angemessenen Zeit. Innerhalb weniger Tage befand sich das Testprodukt bei mir zu Hause. Ich vergebe aus diesem Grund 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Es war gut verpackt und das in einem kleinen Karton. Dieser war mit dickem Papier ausgelegt, sodass das Produkt wirklich sehr gut geschützt war. Es konnte wirklich nichts passieren, da sich das Produkt selbst noch in seiner eigenen Verpackung befand. Auch hier vergebe ich die 3 von 4 Sternen.




















Zur Firma...
Schon im vergangenen Jahr durfte ich euch über das Unternehmen Bärbel Drexel GmbH berichten. Ich habe damals einige, tolle Produkte für meinen Test erhalten. Diese haben mir auch sehr zugesagt. Jetzt habe ich wieder die Chance bekommen ein Produkt von Bärbel Drexel zu testen. Was es aber genau ist, erzähle ich euch später. Vorher möchte ich euch noch einmal über das Unternehmen selbst berichten. Da ich euch ja damals schon einiges über Bärbel Drexel erzählt habe, möchte ich hier nicht mehr so weit ausholen. Wenn ihr mehr über Bärbel Drexel erfahren wollt, könnt ihr dies gerne in meinem alten Bericht nachlesen. Diesen findet ihr hier. Bärbel Drexel ist ein Unternehmen, welches echte Naturkosmetik vertreibt und auch hinter seinen Produkten steht. Es befinden sich in den Produkten nur natürliche Inhaltsstoffe. Zu den Kategorien im Shop gehören diese hier...

* Nahrungsergänzung
* Naturkosmetik
* Aromatherapie
* Edelsteine & Dekorationen
* Gut für
* Spezial
und
* Sonderposten

Wenn ihr euch einen Überblick über die Produktvielfalt verschaffen wollt, könnt ihr euch den Katalog von Bärbel Drexel gerne auf der Internetseite downloaden. Auch könnt ihr euch diesen Katalog gerne nach Hause bestellen, wenn ihr lieber durchblättern wollt. Neben den natürlichen Produkten aus dem Shop, gibt es auch viele nützliche Tipps zum Thema Naturheilkunde auf der Internetseite von Bärbel Drexel. Ein Mondkalender erklärt euch beispielsweise, wann ihr eure Haare am besten schneidet, damit sie gut, schnell und gesund nachwachsen. Das ist besonders für mich ein Thema, mit dem ich mich momentan sehr befasse. Meine Mama und meine Schwester schneiden ihre Haare nach diesem Kalender und bei beiden sieht man deutlich, dass die Haare echt schnell nachgewachsen sind. Auch wenn es sich für manche wie Humbug anhört, es stimmt wirklich. Nicht umsonst haben sich die Leute damals nach dem Mond gerichtet und auch nach diesem ganze Häuser gebaut. Die Bestellungen bei Bärbel Drexel könnt ihr per PayPal, Nachnahme oder Vorkasse bezahlen. Ab eine Warenwert von 150 € entfallen die Versandkosten, die sonst 5,90 € innerhalb Deutschlands betragen würden. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Baar.





Zum Produkt...
Für meinen Test durfte ich mir eines von 5 Gesichtsölen aussuchen. Diese sind für unterschiedliche Hauttypen bestimmt und natürlich habe ich mich für das entschieden, welches auf meine Haut am ehesten zutrifft. Eigentlich sollte es das Öl mit dem Namen "Tamanu" sein, welches besonders gut bei öliger und unreiner Haut ist. Da ich momentan wieder große Probleme mit meiner Haut, vor allem im Gesicht, habe, dachte ich, dass dies mal einen Versuch wert sein könnt. Mir wurde aber nun das Öl mit dem Namen "Nachtkerze" für trockene und irritierte Haut geliefert. Das ist aber auch gar kein Problem und ich freute mich schon auf das Ausprobieren.

















Nachdem man das kleine Fläschchen aus seiner Papierverpackung befreit hat, sieht man, dass sich eine Pipette am Halse des Fläschchens befindet. Mit Hilfe dieser Pipette wird das Dosieren des Öls sehr einfach und man sieht durch das Glas gleich, wie viel Öl nun in der Pipette steckt. Ist es zu viel, kann man es einfach wieder heraus drücken oder nimmt man zu wenig, zieht man einfach noch ein bisschen des Öls in die Pipette.



























Den Dreh hatte ich sehr schnell raus und konnte gleich recht gut mit der Pipette und dem darin enthaltenen Öl umgehen.


























Das Öl ist von einer hellen, leuchtenden, gelben Farbe.


































Drückt man das Öl nun mit der Pipette auf die Haut, merkt man gleich, dass es sich hierbei um ein echtes Öl handelt. Es hat diese ölige Konsistenz, zieht aber nach dem Auftragen sehr schnell ein und fettet nur ganz leicht, also so war es zumindest bei mir.















Diese Pflege für die Haut besteht aus dem Nachtkerzenöl, Macadamia Öl, Vitamin E und Coenzym Q10. Das Tolle an solchen Gesichtsölen ist, dass es gleich mehrere für unterschiedliche Hauttypen gibt. Nicht jede Haut ist gleich und verändert sich ständig. Sie kann sich sogar über den Tag verändern und in verschiedene Hautzustände treten. Der Hautzustand spiegelt die persönliche Verfassung wider. Er kann sich entweder mittel- oder langfristig ändern. Deshalb ist es auch so wichtig, dass die Haut genau auf sie abgestimmte Pflegestoffe bekommt. Dieses Öl hier soll trockene Haut pflegen und ist für trockene bis sehr trockene Haut geeignet. Es glättet, nährt und vermindert Spannungsgefühle auf der Haut. Die gereizte Haut wird deutlich beruhig und entspannt sich. Das Austrocknen der Haut wird verhindert und die Haut wir zusätzlich durch das Öl geschmeidig und weich. Es hat eine sehr gute Hautverträglichkeit vorzuweisen. Als Information, die ich eigentlich für das "Tanamu"-Öl erhalten habe, steht, dass man das Öl am besten morgens und abends nach der Reinigung der Haut auftragen soll. Empfohlen wird eine Menge von 2-4 Tropfen. Diese Menge ist sehr gering, reicht aber meiner Erfahrung nach völlig aus. Somit ist auch dieses kleine Fläschchen mit seinen 30 ml sehr ergiebig. Wenn ihr das Öl auf euer Gesicht auftragt, sollte die Haut am besten noch feucht vom Reinigen sein. Auch auf eine Tages- oder Nachtcreme müsst ihr hier nicht verzichten. Die Öle können gut in Kombination mit diesen Cremes verwendet werden. So entfaltet es seine vitalisierende Wirkung noch besser. Man soll das Öl richtig schön einmassieren, damit es auch gut einzieht. Ihr solltet nur darauf achten, dass ihr das Öl nicht in die Augen reibt. Es ist nur zur äußerlichen Anwendung gedacht.


Preislich liegt es im Online Shop von Bärbel Drexel momentan bei 26,90 €. Es ist reduziert und kostete vorher 29,90 €. Bei diesem Preis überlegt man sich schon, ob man das Geld wirklich investieren sollte. Ich kann euch raten es einfach mal auszuprobieren. Das Öl fühlt sich allein auf der Haut schon echt gut an. Der Geruch ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig. Aber einen Versuch sollte euch dieses Öl definitiv wert sein. Vielleicht hilft es euch ja sogar besser, als alle chemischen Produkte, die ihr bisher ausprobiert habt. Alleine schon, dass die Produkte sehr natürlich und ohne Zusätze sind, finde ich klasse. Der Körper wird am Tag genug mit chemischen Stoffen belastet.



Ich bedanke mich wieder sehr bei Bärbel Drexel für diesen interessanten Produkttest. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen