Donnerstag, 21. Mai 2015

Produkttest Nr. 566 Elinas (2)













Firma: Hochwald Foods GmbH

Produktart: Lebensmittel


Lieferzeit: 
Die Produkte von Elinas wurden schnell und noch gekühlt zugestellt. Das ist bei solcher Ware auch sehr wichtig. Innerhalb eines Tages war das Paket bei mir zu Hause, weshalb ich hier volle 4 von 4 Sternen vergebe.

Verpackung: 
Verpackt waren die Produkte auch sehr gut. Sie befanden sich natürlich, wie auch beim letzten Mal, in einer Kühltasche im Elinas-Design. In diesem befanden sich die Produkte unter Luftpolsterfolie und mit Kühlakkus umringt. Die Kühltasche selbst befand sich außerdem noch in einem Karton, der groß genug war für diese war. Der Versand war also wirklich gut und sicher. Wie beim letzten Mal kann ich also auch hier volle 4 von 4 Sternen vergeben.
















Zur Firma...
Die Marke Elinas ist vielen von euch vielleicht schon ein Begriff. Immer häufiger sehe ich die Produkte dieser Marke in Supermärkten in den Kühlregalen stehen. Im letzten Jahr bekam ich schon einmal die Chance Produkte dieser Marke zu probieren und euch auf meinem Blog vorzustellen. Heute habe ich eine neue Sorte für euch, die ich auch probieren durfte. Gleich werde ich euch diese Sorte mal ein wenig genauer vorstellen und euch meine Erfahrungen mit dem Joghurt mitteilen. Vorher noch ein paar Informationen über das Unternehmen Hochwald Foods GmbH. Diese Firma vertreib den griechischen Urlaubsgenuss, der komplett in Deutschland hergestellt wird. Aber auch wenn die Produkte in Deutschland hergestellt werden, haben sie doch viel gemein mit griechischen Produkten. Es sind die speziellen, enthaltenen Joghurtkulturen, die den Joghurt erst so richtig cremig machen. Die Joghurts sind mit Früchten und cremigem, leckeren Joghurt versehen. Man kann selbst entscheiden, ob man den Joghurt komplett umrühren möchte, oder ob man die Früchteschicht und dei Joghurtschicht einzeln löffeln möchte. Ich bin eher so der nach-und-nach-Löffler und verrühre meine Joghurts nicht so gerne. Die Marke Elinas gibt es in Deutschland seit dem Jahr 2006. Das Wort "Elinas" bedeutet auf altgriechisch "der Grieche". Schon ein Jahr späte wurden die Produkte auch international vertreten und könnten in verschiedenen Ländern gekauft werden. Neben den Joghurts, die wirklich sehr lecker schmecken (das weiß ich noch von meinem letzten Produkttest), gibt es auch herrliche Dips, wie Tzatziki. Die würzigen Dips kommen auch sehr gut an und verfeinern viele Gerichte. Besonders zu Kartoffeln oder Gyrus passt der Dip Tzatziki wirklich sehr gut. Wenn man sich auf der Internetseite von Elinas mal ein wenig genaue umsieht, findet man folgende Kategorien, bei denen es sich lohnt mal rein zu schauen...

* Hauptgerichte
* Desserts
* Dips & Soßen
und
* Mein Rezept mit Elinas.

Auch wer die Produkte von Elinas schon kennt, sollte sich mal auf der Internetseite umschauen. Es gibt immer mal wieder neue Produkte, über die ihr genau auf der Internetseite informiert werdet. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Thalfang.






Zum Produkt...
Heute darf ich euch die neue Sommersorte von Elinas vorstellen. Diese nennt sich Joghurt griechischer Art mit Kirsche. Kirschen mag ich sehr. Sie ist eine meiner Lieblingsfrüchte, auch wenn ich finde, dass sie in Joghurts oft viel zu süß sind. Wer Kirschen direkt vom Baum kennt weiß, dass diese nicht immer süß sind. Den natürlichen Geschmack vermisse ich also sehr oft. Auch bei diesem Joghurt hier fand ich die enthaltene Kirsche recht süß. Allerdings mag ich den Geschmack hier. Die vier Joghurts, die ich für meinen Test erhalten habe, befanden sich wieder in einem praktischen 4er-Pack. So ist bei uns zu Hause quasi für jedes Familienmitglied ein Joghurt da.

















Das Design der Verpackung hat sich nicht wirklich geändert. Die Becher sind rund und es befindet sich auf dem Deckel ein griechisches Bauwerk auf einem blauen Hintergrund, der einen strahlenden Himmel darstellt. Davor sieht man den cremigen Joghurt, auf dem sich leckere, fruchtige Kirschen befinden.
















Der Joghurt sieht aus, wie beim letzten Mal auch. Schön cremig und hell. Darunter sieht man allerdings die Früchte rot durchschimmern. Geschmacklich kann man sagen, dass der Joghurt wieder echt klasse ist. Er schmeckt cremig und zugleich fruchtig durch die Kirschen. Ich finde diesen Joghurt hier sogar noch leckerer, als den Joghurt mit Brombeeren aus dem letzten Jahr, den ich probieren durfte. Die Joghurts von Elinas kannte ich vor meinen Tests gar nicht, aber ich bin sehr froh, dass ich die Chance dazu bekommen habe, sie mal zu probieren. Sie gehören auf jeden Fall zu meinen Lieblingsjoghurts, da sie diese einzigartige Cremigkeit haben, die ich bisher bei keinem anderen Joghurt geschmeckt habe.















Ich finde es auch sehr cool, dass ich jetzt schon meine zweite Elinas-Kühltasche habe. Diese finde ich nämlich echt praktisch und auch ganz schick. Das Elinas-Design erkennt man auf den ersten Blick. Sie ist sehr geräumig und bietet genug Patz für ein leckeres Picknick, was gekühlt werden muss, bis man es verspeisen kann.
























Außerdem hat sie einen praktischen Tragegurt, den man sich über die Schulter ziehen kann. Einfach klasse! Ich mag die Tasche wirklich sehr.




Mich hat die neue Sommersorte von Elinas wieder überzeugt. Sie ist lecker fruchtig und kühlt schön von innen. Im Sommer kann ich sie mir gut in meinem Kühlschrank vorstellen. Mein Freund finde sie auch sehr lecker und ist total angetan.



Ich bedanke mich wieder sehr bei Elinas, dass ich erneut einen Produkttest durchführen durfte, der mir sehr viel Spaß gemacht hat und vor allem total lecker war. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen