Mittwoch, 15. Juli 2015

Großer Haul aus den letzten zwei Monaten! (TK MAXX, Nike, Xenos...)















Halli Hallo meine Lieben : )
In den letzen zwei Monaten habe ich wieder unglaublich viel geshoppt und da ich euch so lange keinen Haul mehr gezeigt habe, möchte ich aus meinen Einkäufen jetzt einen Mega-Haul der letzten zwei Monate machen. Also es ist wirklich viel zusammen gekommen, was ich mir schon länger zulegen wollte und was mir im Laden einfach so gut gefallen hat, dass ich nicht nein dazu sagen konnte. Lasst euch überraschen und viel Spaß beim Lesen meines Hauls.












Das erste Teil, was UNBEDINGT mit musste, ist ein praktischer Helfer für alle Muffin- oder Cupcake-Liebhaber. Eine Aufbewahrung in Form eines Muffins in Pink! Total mein Ding! Schon lange liebäugelte ich mit diesem tollen Teil, kaufte es mir dann aber doch nicht. Als wir nun aber im Forum in Wetzlar waren und Xenos besuchten, konnte ich dieses Mal nicht anders. Ganze 24 Muffins oder eher Cupcakes kann man in dieser Box verstauen. Man stapelt sie quasi in der Box und verschließt das ganze fest mit einem schön geformten Deckel, der wie das Topping von einem Cupcake aussieht. Es gab dieses schicke Teil natürlich noch in weiteren Farben, aber dass meins pink sein musste, ist ja völlig klar. Zu Anfang riecht es im Innern der Box aber ein wenig streng. Das ist das Plastik und solltet ihr euch diese Box auch zulegen, solltet ihr sie vorher auslüften lassen. Nicht, dass sich der Geruch beim ersten Gebrauch in den leckeren Törtchen fest setzt. Das wäre ganz schön ärgerlich. Auf Amazone habe ich das praktische Helferlein auch schon gesehen (falls ich keinen Xenos in der Nähe haben solltet). Bei Xenos hat die Box ca. 15 € gekostet und das war sie mir definitiv wert. Ausprobiert habe ich so noch nicht, da ich momentan nicht viel backe. Aber das kommt sicherlich bald wieder und ich freue mich schon sehr sie dann auszuprobieren. Ein kleiner Tipp noch: Bei Xenos findet man echt super süße und vor allem ganz günstige Dekorationen für die Wohnung und das Haus und den Garten. Das Vorbeischauen lohnt sich also wirklich!































Hier habe ich ein echt schönes Oberteil, was ich eigentlich erst gar nicht kaufen wollte. Das hat sich einfach so ergeben, nachdem ich es anprobiert habe. Aber warum ich es eigentlich erst anprobiert habe, hat einen komischen Hintergrund. Wir waren im Forum in Wetzlar shoppen. Aufgrund der Eröffnung des neuen Snipes-Ladens im Forum, wollten wir eigentlich ein paar coole Schühchen ergattern. Das wurde aber leider nix, denn am Freitag, als wir da waren, waren schon alle Schnäppchen fast ausverkauft und nicht mehr in meiner Größe da. Ein klein wenig deprimiert gingen wir dann zu d'sign. In dieser Kette bekommt ihr Marken-Kleidung zu günstigeren Preisen. Dort erblickte ich nach langem Suchen eine echt niedliche, dunkelblaue Hose für den Sommer. Diese ist recht kurz, aber aus einem dickeren und vor allem blickdichten Stoff mit schönem Muster. Da ich an diesem Tag kein passendes Oberteil anhatte, nahm ich mir genau DIESE cremefarbene Bluse mit in die Kabine und probierte sie auf die Shorts an. Das perfekte Sommer-Outfit stand! Und die Bluse gefiel mir sofort richtig gut. Ich habe mich gleich verliebt und MUSSTE diese Shorts UND die Bluse auf jeden Fall mitnehmen. Die Bluse ist recht transparent und deshalb muss ich darunter ein trägerloses Top ziehen. Die Bluse hat einen kleinen V-Ausschnitt, der Gott sei Dank nicht zu tief ist. Die Ärmel der Bluse hören an den Schultern auf und die Bluse fällt um den Bauch rum weiter. Ich stecke die Bluse jetzt immer in die Shorts, wenn ich beides zusammen trage. Aber auch schon ohne die Shorts habe ich die Bluse getragen. Auf Jeans in der Hose sieht sie auch echt cool aus. Eigentlich war sie nur ein Spontankauf und ich hätte diese Bluse so vorher nicht wirklich beachtet. Zum Glück habe ich sie mit in die Kabine genommen und beides zusammen anprobiert. Preislich lag sie noch bei ca. 15 € und war von 25 € runter gesetzt.


































Dann kommen wir auch schon zu der besagten Shorts, die ich auch aus dem Laden d'sign mitnahm. Sie ist von einem dunkleren Blau und sitzt in der Größe XS perfekt. Sie fiel mir gleich positiv auf, da ich eine solche Shorts vorher noch gar nicht hatte. Der Stoff ist, obwohl er ein wenig dicker ist, sehr leicht um die Beine und man schwitzt nicht übermäßig in ihr. Ich hatte die Shorts jetzt schon öfter getragen und finde sie einfach total schön. Solch ein dunkles Blau ist diesen Sommer bei mir sowieso total angesagt. Ich habe mir echt viele blaue Teile gekauft (aber dazu komme ich hier in diesem Haul auch noch). Auch wenn man mal schicker weg gehen möchte, kann man die Shorts im Sommer gut tragen. Sie hatte noch einen Preis von 20 € und war von 30 € herunter gesetzt.

















































Dann waren wir noch in Gießen shoppen. Dort durfte ich natürlich auch nicht wegfahren, ohne vorher etwas gekauft zu haben. Mit durfte ein neues Paar Sandalen. Da meine anderen beiden Paare schon einige Jährchen auf dem Buckel hatten, habe ich sie bei der letzten Aufräum-Aktion zu Hause entsorgt. Sie sahen echt nicht mehr gut aus, gingen kaputt und waren so schmutzig, dass ich sie definitiv nicht mehr sauber bekommen hätte. Sie sahen echt mitgenommen aus und haben mich förmlich angeschrien sie zu entsorgen. Jetzt habe ich blaue (ja, genau, dunkelblaue), neue Treter mit niedlichen Blümchen an einer Leiste über dem Fuß. Mit Riemchen wird die Sandale fest gehalten und durch ihre Farbe passt sie prima zu meiner neuen Shorts. Ich habe sie im neuen Modehaus Rother in Gießen erworben und das für nur 10 €. Jetzt hatte ich sie auch schon öfter an und finde sie echt super. Sie tun auch auf Dauer an den Füßen nicht weh und sehen einfach wirklich toll aus.































Ein weiteres Paar Schuhe habe ich mir schon vor längerer Zeit gekauft und das in Limburg bei uns im Schuh Okay. Ich war auf der Suche nach Keilabsatz-Schuhen, die offen sind. Von Tommy Hilfiger gibt es da sehr schöne Modelle, die ich bei uns in Limburg aber leider nicht erwerben kann. Deshalb suchte ich eine Alternative und habe sie gefunden. Der Keilabsatz ist hier etwas höher als bei den Tommy Hilfiger Sandalen. Auch dieser Schuh ist blau und vorne offen, also Peeptoe. Ich fand ihn an meinen Füßen wirklich schön und nahm ihn für 20 € mit. Auch mein Freund findet diesen Schuh toll und beschwichtigte mich noch ihn zu kaufen. Er ist recht bequem und ich kann auch längere Zeit gut darauf laufen. Vorne an den Zehen ist er nicht ganz flach und hat ein wenig Plateau, der aber kaum auffällt.


















































Ein weiteres Paar Schuhe konnte ich auch einfach nicht im Laden lassen. Dieses habe ich auch im Modehaus Rother in Gießen gekauft und bin mit diesem Kauf auch sehr zufrieden. Von 30 € auf 20 € waren diese super schicken Espadrilles runter gesetzt. Solche Schuhe wollte ich mich unbedingt an diesem Tag kaufen und bin dann auch fündig geworden. Sie sind cremefarben und mit dunkelblauen (jaja, ich weiß, schon wieder blau :P) Streifen versehen. An der Seite befindet sich ein kleiner Stecker in Form einer Ananas. Ich wollte mir unbedingt etwas mit einer Ananas kaufen und musste doch ein wenig schmunzeln, als ich die kleine Ananas an den Schuhen gesehen habe.

































Die Schuhe sind echt bequem und ich kann sie auch während eines langen Arbeitstages gut tragen.
















Da wir schon bei den Schuhen sind, möchte ich euch meinen absoluten Favoriten aus diesem Haul jetzt zeigen. Die Nike Air Force One in Fuschia Glow! Ich liebe, liebe, liebe diese Schuhe so und bin so froh, dass ich sie doch noch ergattern konnte. Im April kam eine Limited Edition von Nike auf den Markt, die aber dank einer bekannten YouTuberin innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Alle wollten diese Schuhe haben, da sie in einem Video vorgestellt wurden und schon nach wenigen Tagen bekam man den Schuh nicht mehr in den deutschen Online Shops. Die Suche weitete sich für viele dann auf europäische Online Shops aus, die nach wenigen Wochen auch restlos ausverkauft waren. Das ganze Drama durfte mein Freund wieder mit mir mit machen, denn auch ich wollte mir eigentlich die Sunset Glow zulegen. Ein leuchtendes, strahlendes Orange, was auf Bildern im Internet zwar nicht ganz so gut rüber kommt, aber in Wirklichkeit wirklich unfassbar schön aussieht. Diese Schuhe konnte ich leider nicht mehr bekommen und bin immer noch todtraurig und unglücklich darüber. Ich bin immer noch auf der Suche nach ihnen und gebe nicht auf (auch wenn sie bei Kleiderkreisel und Co. für Unsummen verkauft werden). Dafür habe ich mir aber schon das andere Paar, die Fuchsia Glow zugelegt, die nicht ganz so gehypt wurden, dennoch auch kaum mehr zu bekommen sind. Bestellt habe ich mir diese bei Footasylum, einem Online Shop, der sich in England befindet.


















































Ich muss zugeben, dass ich zu Anfang doch ein wenig Angst hatte bei Footasylum zu bestellen. Bei einem Online Shop aus dem Ausland, über den man sowohl sehr positive, als auch recht negative Kommentare lesen konnte, verunsicherte mich sehr. Ich habe erst vor Kurzem eine schlechte Erfahrung auf ebay machen müssen und deshalb vertraute ich hier jetzt nicht so wirklich. Trotzdem habe ich es dann gewagt und kann euch sagen, dass mein Eindruck vom Online Shop sehr positiv ist. Der Versand hat zwar 15 € gekostet, aber dafür waren meine Schuhe auch innerhalb von drei Tagen bei mir. Das war echt ein Blitzversand, den ich mir von anderen Anbietern aus dem Ausland nur wünschen kann. Der Karton meiner Schuhe war zwar deutlich beschädigt, was mich aber nicht störte, denn die Schuhe im Inneren waren einwandfrei und sahen einfach noch besser aus, als auf diesen Bildern hier. Wenn ihr mögt, könnt ihr sie ja mal googlen. Sie sind eigentlich nicht so blass und leuchten viel mehr, je nachdem in welchem Licht man sie betrachtet. Der Preis für diese Schuhe betrüg eigentlich ca. 90 €. Hier war er jetzt etwas teurer, sodass ich mit dem Versand ca. 130 € bezahlen musste. Sie sind vom eigentlichen Aussehen her, genau wie die Original Nike Air Force in kurz. 


















Als wir in Gießen im TK MAXX waren, habe ich mich mal wieder in der Haushaltsabteilung umgesehen und wieder sehr ansprechende Nudeln gefunden, die UNBEDINGT mit mussten. Ich liebe die Nudeln von TK MAXX, die immer ganz besonders ausgefallen aussehen. Eigentlich darf jedes Mal ein neuer Pack Nudeln mit, wenn wir dort sind. Dafür haben die Nudeln aber auch ihren Preis. Sie sehen echt schön aus, kosten aber ganze 6 €. 6 € für 250 Gramm sind wirklich viel Geld und man kann es sich auch wirklich sparen, denn geschmacklich sind sie genauso, wie andere, herkömmliche Nudeln auch. Aber da wir uns gerne einen Spaß beim Kochen machen und nicht alle Nudeln auf einmal kochen, nahmen wir sie trotzdem mit.


















Nun waren wir, nachdem wir in Gießen shoppen waren, außerdem noch bei KAPS. Die hatten nämlich an einem Samstag im Juni viele Porzente auf ihr Sortiment und diese Chance konnten wir uns nicht entgehen lassen. Da ich mich ja wieder sportlicher betätigte und meine Sportkleidung leider nicht mehr ganz so frisch ist, hoffte ich bei KAPS ein paar tolle Schnäppchen machen zu können und ich wurde tatsächlich fündig. Gekauft habe ich mir zuerst eine Sporthose von Adidas. Diese ist kurz und perfekt zum Laufen geeignet. Ich habe sie jetzt auch schon öfter getragen und empfinde sie als sehr angenehm auf der Haut.


















Diese Hose kann man von zwei Seiten tragen. Entweder in grau oder in schwarz mit kleinen Löchern, sodass man das Grau von der anderen Seite noch durch sieht. Diese Hose kostete mich bei KAPS nur noch 20 €.


















































Bei Xenos habe ich mich dann auch noch in ein echt niedliches Katzen-Kissen verliebt. Diese Mieze trägt ein rosafarbenes Kleidchen und sieht so toll aus! Da ich selbst keine Katze mehr habe, habe ich mir nun dieses Kissen in mein Bett geholt, was mir echt gut gefällt. Es ist etwas härter als normale Kissen und eher als Deko-Kissen geeignet.
























Den Preis weiß ich auch nicht mehr so genau. Ich glaube, dass sie zwischen 10 € und 15 € gekostet hat, bin mir aber auch hier nicht mehr sicher.

















Ein weiteres Teil, das ich bei KAPS ergattern konnte, ist ein Sport-BH. Bisher hatte ich nur zwei Stück und wollte mir gerne ein neues Modell zulegen. Ein BH von Nike sollte es dann sein und dieser hat wirklich eine sehr auffällige, knallige Farbe. Er ist in einem Neon-Orange gehalten und mit kleinen Mustern in grau verziert. Vorne sieht man, wie es bei diesen BHs von Nike üblich ist, das Nike-Zeichen.
















Er sieht super schön aus und auch diesen BH habe ich jetzt schon öfter zum Laufen getragen. Er kostete auch nur noch 20 €.

















Das letzte Produkt, was ich mir auch bei Xenos gekauft habe, ist etwas echt Cooles. Da mein Freund und ich planen in spätestens zwei Jahren nach New York zu fliegen, muss ja einiges an Geld gespart werden. Und um so eine große Menge an Geld zu sparen, braucht man ein entsprechendes Sparschwein, in das das kleine rote Geld wandert, was man sowieso nicht in seinem Geldbeutel braucht. Das große Geld wandert schön auf die Bank, aber für das kleine, rote Geld fehlte uns einfach bisher der entsprechende Platz. Das riesige Sparschwein nun, bietet nicht nur genügend Platz, sondern auch ein echt tolles Aussehen. Es ist knallpink und hat eine silberne, kleine Krone auf seinem Kopf. Ich habe mich sofort in dieses Sparschwein verliebt und musste es einfach mitnehmen. Ich hatte schon sehr lange kein Sparschwein mehr und aus diesem Grund dachte ich mir, dass es mal Zeit für ein neues wäre.










































Wie ihr anhand meiner Hand sehen könnt, ist das Sparschwein echt gigantisch. Es ist deutlich größer als normale Sparschweine.













Den genauen Preis für dieses Schwein kann ich euch leider nicht mehr sagen. Ich glaube, dass es etwas zwischen 6 € und 10 € war, bin mir da aber absolut nicht mehr sicher. Wie gesagt, gekauft habe ich das Schwein bei Xenos und dort gibt es dieses auch noch in anderen Farben. Wer also auf der Suche nach einem großen Sparschwein ist für sein Kleingeld, sollte dort mal vorbei schauen.








Vielleicht ist nach meinem Haul jetzt auch für euch das ein oder andere Produkt dabei, was euch gut gefallen könnte und ich hoffe ich konnte euch mit meinen Käufen inspirieren. Nach der langen Pause an Hauls, war dieser hier bestimmt eine willkommene Abwechslung zu meinen Produkttests.Was gefällt euch denn am besten von meinem Einkauf? Lasst es mich wissen =).


Liebe Grüße
Jackii

1 Kommentar:

  1. oh den sport bh will ich auch ** ich bin sowieso süchtig danach schicke sportbhs zu kaufen :D hihi :D
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER


    AntwortenLöschen