Mittwoch, 11. November 2015

dm Haul // November 2015























Halli Hallo meine Lieben :)
Heute möchte ich euch wieder ein paar Produkte vom dm vorstellen. Dort war ich nämlich letzte Woche einkaufen und dieses Mal sind sogar wieder einige Limited Edition-Produkte dabei, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Also, ich wünsche euch viel Spaß, wie immer, beim Lesen meines Hauls!



















Das erste Produkt ist gleich ein Produkt aus einer Limite Edition, wobei es eigentlich gleich vier Produkte in einem Set sind, die ich euch hier zeige. Es handelt sich nämlich um das Pinselset von ebelin, was ich so UNBEDINGT haben wollte. Vor einigen Wochen kam es ja bereits raus und ich ging sofort auf die Suche danach, allerdings fand ich es bei uns in den drei dm's die wir hier haben nirgends. Jetzt war ich die letzte Woche wieder in einem unserer dm's und habe es ergattern können.























Das Set besteht, wie schon gesagt, aus vier Produkten. Dem Schminktäschchen, in dem die Pinsel stecken und natürlich den drei Pinseln selbst. Diese haben mir gleich auf Anhieb gefallen, da sie eine tolle, außergewöhnliche Farbgebung haben. Mein Lieblingsfarbe ist in ihnen auch zu finden und deshalb MUSSTE ich sie einfach haben.



























Das Set stammt aus der Limited Edition "Life is beautiful". Die Pinsel hier sehen echt toll aus und sind vorne orange und rot. Es sieht so aus, als würden die beiden Farben ineinander laufen. Das ist ein echt toller und schicker Effekt. (Meine Pinsel sind vorne schon ein wenig schmutzig, da ich sie gleich am ersten Tag schon ausprobierte).


























Der erste Pinsel, den ich euch zeigen möchte, ist ein Puderpinsel. Er ist deutlich dicker als die anderen beiden Pinsel und das Puder lässt sich damit prima auftragen, das kann ich euch bestätigen.
























Der zweite Pinsel ist ein Eyelinerpinsel, der recht fein ist. Mit Hilfe dieses Pinsels kann man den Eyeliner prima am Auge auftragen.

























Der dritte und letzte Pinsel im Bunde ist ein Lidschattenpinsel. Einen solchen Pinsel habe ich bereits, aber davon kann man wirklich nie genug haben. Wie ihr seht, wurde dieser Pinsel auch schon benutzt und es hat alles prima geklappt.
























Das Pinselset ist echt mega süß. Die Farben gefallen mir total gut und die Pinsel funktionieren einwandfrei. Auch meine Schwester ist total begeistert von den Pinseln und hat sie auch schon ausprobiert. Das einzige, was mich ein wenig an den Pinseln der Marke ebelin stört ist, dass sie mir etwas zu kurz sind. Das habe ich schon öfter festgestellt, denn auch aus einer vorherigen Limited Edition habe ich einen Pinsel. Sie könnten für meine Bedürfnisse schon ein wenig länger sein. Der Preis für das Pinselset mit Täschchen ist auch recht happig. denn er beträgt 7,95 €.













Nun zu drei weiteren Produkten aus einer aktuellen Limited Edition, die sich Merry Berry nennt. Diese stammt allerdings von essence und ich freute mich schon die ganze Zeit auf die Produkte aus dieser LE. Hier habe ich mir drei Lacke ausgesucht. Eigentlich wollte ich mir alle fünf Lacke zulegen, allerdings gab es die anderen beiden Lacke nicht mehr in unserem dm zu kaufen.

























Zuallererst konnte ich den Top Coat "love my golden pumps" ergattern. Diesen fand ich im Internet schon echt schön und MUSSTE ihn unbedingt haben. An Top Coats fehlt es mir in meiner Nagellacksammlung deutlich. Davon besitze ich leider nicht so viele, aber die goldenen Glitzerpartikel gefielen mir hier besonders gut. Alleine das Design des Fläschchens ist große Klasse. Es ist klein und rund und der Deckel ist etwas ganz Besonderes. Er ist in Form einer goldenen Kugel. Das Aufschrauben ist hier zwar nicht ganz so einfach, wie bei Lacken mit längerem und größerem Deckel, aber das ist es mir auf jeden Fall wert. Das Design ist einfach Zucker und passt hervorragend in die Weihnachtszeit.























Der Name des Top Coats passt auch perfekt. Wie goldene Pumps sieht das Glitzer nämlich auch aus und es sieht auf den Nägel noch viel besser aus, als in der Flasche.
























Der Top Coat ist wirklich schön und er gefällt mir mehr als gut. Er durfte bereits auf meinen Nägeln Platz nehmen und dort sah er echt schick aus. Wenn Weihnachten vor der Tür steht, wird er auf jeden Fall öfter auf meinen Nägeln zu sehen sein.














Die beiden anderen Lacke aus dieser LE möchte ich euch selbstverständlich auch nicht vorenthalten. Der erste Lack ist ein echt dunkles Lila. Diese Farbe erinnert an Pflaumen und ist von einem intensiven, dunklen Lila. Die Farbe nennt sic"the masked ball".




























Der pflaumenfarbene Ton ist wirklich schick. So einen Ton hatte ich bisher noch nicht in meiner Sammlung und mit dem Merry Berry Lack "the masked ball" habe ich mir einen schönen Ton zu meinen Lacken geholt.


























Die zweite Farbe nennt sich "red rocks". Hierbei handelt es sich um einen beerigen, intensiven Ton. Das Rot, was für mich aber eher Pink aussieht, hatte ich auch so noch nicht in meiner Sammlung. Auch hier dieser Lack war bereits auf meinen Fingernägel zu sehen. 

























Die Farbe ist schillernd, intensiv und auch super weihnachtlich. Zu Weihnachten werde ich diesen Lack bestimmt auf meine Nägel lackieren. 
























Alle Lacke aus dieser LE kosten 1,99 €, was ich völlig in Ordnung finde.













Das letzte Produkt aus dieser Limited Edition war für mich der absolute Traum. Alleine das süße Design ist voll meins und ich nahm mir sofort vor, dass ich mir dieses Produkt kaufen würde, wenn es auf den Markt käme. Es nennt sich Scented Gold Dust Powder. In der mega coolen Verpackung konnte ich einfach nicht widerstehen es zu kaufen, auch wenn ich eigentlich nicht so der Fan von Beauty Powder mit Glitzer bin.
























Mit Hilfe einer kleinen Pumpe kann man das Puder aus der Flasche auf die Haut befördern, aber Achtung, das geht schneller als man denkt. Ich habe leider zu Anfang ein wenig zu feste gedrückt und es landete gleich eine ganze Ladung des Puders in Gold auf meiner Haut.























Das Zeug bekommt man dann gar nicht so leicht wieder ab, das kann ich euch sagen. Der Deckel, der sich an der Flasche befindet, ist auch nicht so hilfreich. Er fällt die ganze Zeit wieder von der Flasche runter und bleibt nie fest sitzen.
























Das Design der Flasche konnte mich zwar überzeugen, aber ganz so praktisch finde ich sie jetzt doch nicht. Das Puder an sich ist aber mega schön (wenn man es richtig zu dosieren weiß ;)). Zu Weihnachten sieht das bestimmt total schön aus, wenn man auf Gesicht und Dekolletee einen leichten Puderschimmer hat. Der Preis für das Fläschchen beträgt 3,49 €.












Nun ein Produkt, was ich euch so ähnlich schon mehrfach vorstellte. Es ist ein Puder der Marke Manhatten und es nennt sich Soft Compact Powder. Sonst kaufe ich immer die Farbe "Vanille", da diese sehr gut zu meinem Hautton passt. Da ich dieses Jahr zu Halloween aber eine recht helle Haut brauchte, habe ich mir auch ein recht helles Puder besorgt. Dieses hier war das hellste, was ich finden konnte. Es hat die Nummer 1 und nennt sich Natuelle.























Wie das andere Puder, welches ich regelmäßig verwende, deckt dieses Puder hier auch sehr gut. Es hat meine Haut deutlich heller gemacht und machte das Halloween-Make Up perfekt.
























Auch hier findet man unter dem Puder selbst ein kleines Schwämmchen, mit dem man es einfach auf's Gesicht auftragen kann.























Der Preis für dieses Puder beträgt 2,95 €, was ich echt super günstig finde. Deshalb und wegen seiner guten Qualität, kaufe ich dieses Puder regelmäßig nach. Ich kann es euch also echt nur ans Herz legen.











Ein weiteres Produkt für ein gutes Halloween-Make Up war ein weißer Kajal der Marke essence. Es handelt sich hierbei wirklich nur um einen einfachen Kajal in weiß. Da ich vorher noch nie einen weißen Kajal besessen habe, musste endlich mal einer her und dieser hier erfüllte seinen Zweck wirklich gut.






















Man muss zwar ein wenig fester aufdrücken, damit er seine Farbe abgibt, aber das geht schon.






















Preislich liegt er bei 0,95 €. Der Preis ist also echt günstig.











Auch gekauft für mein Halloween-Make Up, habe ich mir einen Augenbrauenstift mit dem Namen "perfect brow". Dieser ist flüssig und man kann mit ihm super definieren und auffüllen. Ich habe mir diesen Augenbrauenstift in der Farbe "nude brown" zugelegt.
























Die Spitze ist wirklich sehr, sehr dünn und man kann mir ihr hervorragend kleine, schmale Linien nachziehen.






















Dieses Produkt hat einen Preis von 3,25 €. Der Stift ist von der Marke p2.









Damit ihr aber nun seht, wie mein fertiges Halloween-Make Up aussieht, habe ich hier ein Bild für euch. Ich war dieses Jahr Annabelle, die böse Puppe aus Cunjuring und Annabelle.


























Wie findet ihr meine neu erworbenen Produkte? Gefällt euch das ein oder andere? Habt ihr vielleicht selbst das ein oder andere Produkt aus diesem Haul gekauft? Und am aller wichtigsten, wie findet ihr die neue LE von essence "Merry Berry"? Ich finde sie zuckersüß und total vorweihnachtlich.






Ich hoffe, dass ich euch wieder einmal inspirieren konnte und ihr vielleicht etwas nachkauft, was euch vorher noch nicht so aufgefallen ist.



Liebe Grüße
eure Jackii von Test it!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen