Donnerstag, 5. November 2015

Produkttest Nr. 659 mumbi

















Firma: Claus GmbH

Produktart: Schmuck/Accessoires


Lieferzeit: 
Das Produkt von mumbi kam in einer guten Zeit zu mir. Die Lieferzeit war angemessen und ich musste nicht zu lange auf das Testprodukt warten. Ich vergebe also für die Lieferzeit 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Das Produkt war ganz gut verpackt gewesen. Es befand sich in einem schmalen Karton, der für den Versand wirklich ausreichend war. Außerdem befand sich das Produkt selbst noch in einer Plastikfolie, sodass ihm nichts passieren konnte. Ich vergebe also auch für die Verpackung 3 von 4 Sternen.



























Zur Firma…
Wie ihr wisst, gehören Smartphonehüllen zu meinem Leben, wie die Unterwäsche auch, dazu. Mein iPhone trägt in regelmäßigen Abständen immer wieder eine neue Hülle, da mir das Aussehen einer Hülle auf Dauer zu langweilig wird. Ich brauche ab und an einfach eine Veränderung. Da traf es sich wieder gut, dass ich auf mumbi gestoßen bin. mumbi ist ein Online Shop, bei dem es Kabel, Zubehör und alles andere Mögliche für das Smartphone oder das Tablet zu kaufen gibt. Der Online Shop hat für einige Modelle von folgenden Herstellern Produkte für euch zur Verfügung…

* Apple
* Samsung
* Sony
* LG
* HTC
* Huawei
* Motorola
* Microsoft
* Wiko
* Nokia
und
* Weitere Modelle/Hersteller

Nebenbei gibt es dann auch noch Universalzubehör, Audio und Video Zubehör, Computerzubehör, Kabel, Brandschutz und Warnmelder und Haushaltszubehör bei mumbi zu kaufen. Mit einer lustigen Anekdote steigt man auf der Internetseite von mumbi direkt in die Produktwelt ein. Was wäre passiert, wenn das iPhone von Rudi kein Flip Case von mumbi geträgen hätte, als es gegen die Wand folg? Das solltet ihr euch unbedingt mal durchlesen, denn auch ich musste hier ein klein wenig schmunzeln und ich bin sicher, dass jeder von euch diese Diskussion kennt, die es erst soweit hat kommen lassen, dass das iPhone gegen die Wand flog. Denn bei mir zu Hause ist es nicht anders. Mein Freund ist auch Verfechter von Samsung-Geräten, während ich mit meinem iPhone mehr als zufrieden bin. Ich kenne das Problem also nur zu gut. Die Geschichte von Rudi und seiner Freundin Doris geht aber noch weiter, denn es gibt ja nicht nur Smartphonehüllen bei mumbi, sondern auch Schutzfolien für die Displays der Handys, KFZ Ladekabel und Ersatzakkus. Sogar die KFZ-Halterung wird in die Geschichte des Paares eingebaut. Die Idee die Geschichte eines Online Shops so zu erzählen, finde ich klasse! Man hat etwas zum Lachen, zum Nachdenken und auch zum Wiedererkennen, denn jeder von uns nutzt diese Gegenstände in seinem Alltag und kann sich mit Doris und Rudi identifizieren. Da es vielen so wie Rudi und Doris geht und man sich ein Leben ohne Smartphone einfach nicht mehr vorstellen kann, solltet ihr bei mumbi unbedingt einmal vorbei schauen. Neben einem materiellen Wert, hat das Smartphone, der ständige Begleiter im Alltag, auch längst schon einen persönlichen Wert entwickelt. Man speichert sein halbes Leben auf diesem Gerät und man ist schon ziemlich abhängig davon. mumbi bietet euch das passende Zubehör für euer Smartphone. Bis dieses Jahr waren die Produkte von mumbi nur über Amazon erhältlich. Seit diesem Jahr wurde der große Schritt aber getan und ein eigener Online Shop wurde online gestellt. Damit ist man seinem Kunden noch ein Stück näher. Ihr könnt hier so direkt vom Hersteller kaufen und von günstigeren Preisen profitieren. Obwohl der erste Online Shop erst im Jahre 2015 online ging, gibt es die eingetragene Marke mumbi schon seit 2006. Früher gab es ein Versandhandelsunternehmen mit Namen Handynow. Inzwischen gehört Handynow aber zum Unternehmen Claus GmbH. Handynow gibt es sogar noch länger, als die Marke mumbi selbst. Das Entstehungsjahr war 1998. Professionelle Standards sind ein MUSS bei mumbi. Der Kundenservice soll immer gut sein, aber auch die Qualität der Produkte darf nur die beste sein. Die Logistik ist bei mumbi sehr wichtig. Die bestellten Produkte werden direkt aus dem Lager in Essen an euch geliefert. Der Ablauf der Lieferung erfolgt meistens reibungslos und völlig unkompliziert. Es gibt heute weit mehr als 6.000 Artikel von mumbi. Wie ich euch eben schon sagte, ging der Online Shop von mumbi ja erst in diesem Jahr online. Seit diesem Jahr ist mumbi auch viel mehr in den sozialen Netzwerken vertreten. Auch dieses Unternehmen möchte seine Kunden über die sozialen Netzwerke kennen lernen und sie somit besser erreichen. Neben Facebook, findet man mumbi auch bei Google+ und Twitter. Für mumbi ist die Qualitätssicherung ein wichtiger Bestandteil. Damit die Produkte, die ihr bestellt, auch nur die beste Qualität haben, arbeitet ein Team von mumbi regelmäßig an Verbesserungen und neuen Lösungen. Nur so kann die Produktqualität kontinuierlich aufrecht erhalten werden. mumbi arbeitet mit zertifizierten Laboren in Deutschland zusammen. So können gesundheitsschädliche Stoffe ausgeschlossen werden. Die Produkte von mumbi werden per DHL, DPD oder der Deutschen Post an euch versendet. Die Artikel kommen alle versandkostenfrei zu euch und dies gilt in ganz Deutschland. Ihr habt bei mumbi aber auch die Möglichkeit auf einen Premiumversand. Dieser kostet pro Bestellung 3 €. Somit kann eine super schnelle Lieferung gewährleistet werden, wenn man denn mal keine Zeit hat ein paar Tage auf seine Bestellung zu warten. Eure Bestellungen werden garantiert sofort bearbeitet, wenn ihr den Premiumversand wählt. Die Regellaufzeit beträgt dann 1-2 Tage. Hier erfolgt der Versand dann aber ausschließlich per DHL. Bestellt ihr aus einem anderen Land, kostet der Versand nach Österreich, Belgien, Luxemburg und in die Niederlande 3,99 €. In der Logistikabteilung von mumbi sitzen mehr als 50 Mitarbeiter, die eure Bestellungen einwandfrei verpacken, sodass unterwegs absolut nichts passieren kann. Die Artikel von mumbi lagern auf einer Fläche von 3.800 m². Bezahlen könnt ihr per Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Essen.












Zum Produkt...
Ich habe für meinen Produkttest ein tolles Produkt erhalten. Da ich seit diesem Jahr auch stolze Besitzerin eines Tablets bin und ich ja NIE ohne eine Hülle aus dem Haus gehe, durfte beim Tablet natürlich auch eine Hülle nicht fehlen. Auf mumbi wurde ich schnell fündig, denn hier gibt es eine große Auswahl an Smartphone Hüllen und auch Tablet Hüllen. Für mein iPad Air habe ich mir eine TPU Schutzhülle in transparent weiß ausgesucht. Sie ist recht schlicht, bietet dennoch einen optimalen Schutz für alle Ecken und Kanten meines iPads. Da die Hülle transparent ist, fällt sie nicht besonders arg auf, sodass man nicht auf die eigentliche Optik des iPads verzichten muss. Auf ihrer Rückseite befindet sich ein Muster, welches sich über die ganze Hülle zieht. Es ist ein leichter Bogen, der die Optik der Hülle ein wenig interessanter macht. Wäre die Hülle einfach nur transparent, würde mir das nicht gefallen. Mit diesem Muster auf der Rückseite wird die Hülle zu etwas ganz Besonderem, besonders, wenn man sie um das iPad legt.





































Als ich diese Hülle das erste Mal um mein iPad gelegt hatte, ging das gar nicht sooo einfach. Von meinem iPhone bin ich es gewohnt, dass man die Hüllen aus Silikon oder TPU recht leicht um das Smartphone legen kann. Da sich das Material verbiegen lässt, hatte ich dort bisher keine großen Probleme. Hier war das anders. Die Hülle lies sich nicht so leicht um das Smartphone legen. Ich musste schon ein wenig fester zupacken und das iPad richtig einspannen. Wiederholt man diesen Vorgang jedoch ein paar Male, wird das auch leichter. Ich denke, dass sich die Hülle erst einmal ein wenig ausdehnen muss. Dann geht sie auch in Zukunft leichter um das iPad.

























Hat man sie dann aber erst einmal um das iPad gelegt, sieht sie wirklich klasse aus! Sowohl vorne, als auch hinten kommt sie echt gut. Sie schützt die Kanten und Ecken hervorragend und sieht besonders auf der Rückseite optisch echt toll aus.
























Es wurden Aussparungen für die Kamera und alle anderen Anschlüsse gelassen. Wie beim Smartphone auch ist die Kamera hier ein wichtiger Bestandteil und auch die Anschlüsse müssen frei zugänglich liegen, sodass man mal schnell die Kopfhörer oder das Ladekabel einstecken kann.
























Zu den Aussparungen muss ich hier allerdings sagen, dass sie nicht so ganz zu 100 % passen. Das sieht man ganz deutlich bei der Kamera. Sie liegt nicht in der Mitte der Aussparung. Bei allen anderen Knöpfen und Schaltern ist dies auch der Fall. Das hätte ich mir ein bisschen anders gewünscht, ein wenig pass genauer.






















Alle anderen Bedienungen für das iPad selbst können aber ohne Probleme genutzt werden. Der Bedienkomfort wird mit dieser Hülle also nicht eingeschränkt. Die Hülle schmiegt sich sehr, sehr eng an das iPad. Sie sitzt so fest, dass das iPad nicht aus ihr heraus fallen kann. Die Seiten sind TPU verstärkt und verhindern so das Herausrutschen. Außerdem verhindert das Material TPU, dass sich Staub- und Flusenanhaftungen unnötig auf dem iPad absetzen.


















































Es gibt hier keinen störenden Gummigeruch, was ich zu Anfang vermutete. Das ist meistens bei solchen Hüllen aus Silikon oder Plastik so, aber hier war es nicht der Fall. Der Geruch hielt sich auf jeden Fall in Grenzen und war nicht unangenehm. Man hat einen enormen Grip und das iPad liegt mit der Hülle viel besser in der Hand. Liegt es flach auf dem Tisch, rutscht es weniger schnell herunter, als es das wahrscheinlich ohne Hülle tun würde. Die Hülle schützt aber nicht nur vor Staub und anderem Schmutz, der sich hier ansammeln kann, sondern auch vor Kratzern oder Stößen.



















































Vor Wasser schützt diese Hülle auch. Sie weißt das Wasser ab und lässt es erst gar nicht bis zum Gerät kommen.






























































































Preislich ist diese Hülle echt voll im Rahmen. Sie kostet lediglich 6,84 €, was ich echt unschlagbar finde. Diesen Preis würde ich jederzeit wieder zahlen. Neben der transparenten weißen Hülle, gibt es sie auch noch in transparent schwarz. Aber auch viele andere Hüllen-Modelle gibt es im Shop von mumbi. Schaut euch einfach mal um, ein Blick in den Shop lohnt sich auf jeden Fall.





































Momentan gibt es insgesamt 19 Artikel zum Thema "iPad Air" bei mumbi zu kaufen. Dabei sind aber nicht nur Hüllen zum Schutz und für eine schönere Optik, sondern auch Schutzfolien, die das Display vor Kratzern und Rissen schützt. Eine Schutzfolie finde ich persönlich immer ganz wichtig. Bald werde ich mir auch für mein iPad die passende Folie zulegen.









Die Preise bei mumbi finde ich voll in Ordnung. Sie sind absolut nicht zu teuer und liegen in einem guten Rahmen. Die Produkte finde ich cool und besonders die Auswahl kann ich nur loben. Mein Testprodukt fand ich auch klasse. Das einzige, was ich hier nur zu meckern habe ist, dass die Hülle nicht zu 100 % perfekt sitzt. Das sieht man, wie schon gesagt, an der Kamera und den einzelnen Knöpfen. Wobei ich dies jetzt nicht als allzu schlimm empfinde und gut damit leben kann.








Ich bedanke mich sehr bei mumbi für diesen tollen und vor allem praktischen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen