Montag, 9. November 2015

Produkttest Nr. 661 Gorilla Sports























Firma: Gorilla Sports GmbH

Produktart: Hobby & Freizeit


Lieferzeit: 
Das Testprodukt von Gorilla Sports kam in einer schnellen Zeit bei mir an. Es brauchte nur wenige Tage, bis es den Weg zu mir nach Hause gefunden hatte, weshalb ich hier für die Lieferzeit 3 von 4 Sternen vergebe.

Verpackung: 
Das Produkt befand sich gut verpackt in einem kleinen Karton. In diesem passierte ihm gar nichts. Der Karton war dick genug und schützte das Produkt im Inneren ausreichend. Das Produkt selbst befand sich außerdem noch in einer Plastikverpackung, die es vor Kratzern schützte. So gibt es dann auch hier 3 von 4 Sternen von mir.




























Zur Firma...
Seid ihr auch so sportverrückt wie ich? Also ich treibe ja sehr, sehr viel Sport und bin mindestens drei Mal die Woche unterwegs, um meinen Körper fit zu halten. Wie ich das mache? Na mit meinem Tanzsport. Ich tanze schon sehr lange Ballett und Garde, was sich für viele vielleicht leichter anhört, als es eigentlich ist. Tanzsport ist mit harter Arbeit verbunden, was ich jedes Mal auf's Neue merke. Aber neben Tanzsport für mich, gibt es natürlich auch noch andere Sportarten, die ihr ausüben könnt, wenn es denn nicht unbedingt das Tanzen sein soll. Um dann auch das richtige Zubehör zu haben, solltet ihr unbedingt einmal bei Gorilla Sports vorbei schauen. Dort gibt es im Online Shop eine sehr, sehr große Auswahl an Produkten für die verschiedensten Sportarten. Gorilla Sports wird selbst von leidenschaftlichen Kraftsportlern betrieben und deshalb ist es dort auch so wichtig, dass die hohen Ansprüche der Sportler an Bodybuilding- und Fitnessgeräte erfüllt werden. Dies sieht man ganz deutlich an jedem einzelnen Produkt aus dem Sortiment. Die Qualität ist nur die beste und Nachhaltigkeit wird bei Gorilla Sports groß geschrieben. Die Funktionalität und vor allem die Sicherheit kommen aber keinesfalls zu kurz. Es ist völlig egal wie alt ihr seid. Wollt ihr eine Übung effektiv durchführen, müssen einfach die passenden Trainingsgeräte vorhanden sein. Das breite Sortiment und die langjährige Erfahrung des Teams von Gorilla Sports machen einen umfassenden Service möglich. Seid ihr also auf der Suche nach dem perfekten Trainingspartner, seid ihr bei Gorilla Sports genau richtig. Besonders wenn es um die Bereiche Kraftsport, Fitness und Aerobic geht. Die Produkte bei Gorilla Sports sind sowohl für das eigene Zuhaus, als auch für das Fitnessstudio geeignet. Im Shop findet ihr folgende Kategorien, durch die ihr euch wühlen könnt und in denen Sportler genau die richtigen Produkte für sich finden...

* Neu
* Kraftsport
* Geräte
* Functional Fitness
* Aerobic
* Zubehör
und
* Sports Wear & Supplements

Gorilla Sports gibt es bereits seit 2005. Das Ziel war es damals schon ein umfangreiches Angebot an Bodybuilding- und Fitnessartikeln für den Heimbedarf auf dem deutschen Markt anzubieten. Dies sollte allerdings zu fairen Preisen geschehen, die sich auch jeder leisten kann. Im Vordergrund steht eine Topqualität und ein engagierter Support für die Kunden. Ein wichtiger Punkt aus dem Service zu Gunsten der Kunden ist der kostenlose Versand. Diesen habt ihr als Kunden nicht nur bei eurer Bestellung selbst, sondern auch bei jedem Umtausch. Das findet man heute nicht mehr so oft, denn in den meisten Online Shops muss man zumindest bis zu einem gewissen Betrag Versandkosten zahlen. Das Angebot bei Gorilla Sports wird kontinuierlich erweitert und auf eure Bedürfnisse angepasst. Dies geschieht in Form von neuen Artikeln, günstigen Set-Angeboten und spannenden Aktionen. Wenn ihr Tipps für das Team von Gorilla Sports habt, was interessante Angebote oder Aktionen angeht, scheut euch nicht diese mitzuteilen. Das Team ist immer offen für neue Vorschläge und nimmt dieser von euch gerne an. Es kann zwar nicht jeder Wunsch erfüllt werden, aber Gorilla Sports gibt immer 100 % für euch und versucht sein Bestes. Im Shop findet ihr neben den Produkten selbst auch noch nützliche Tipps und Informationen rund um die Geräte und das Zubehör von Gorilla Sports. Wusstest ihr beispielsweise, dass täglich ein paar Klimmzüge zur körperlichen Fitness beitragen? Auch Übungen für den Bauch und den Rücken können mit den Geräten von Gorilla Sports leicht ausgeführt werden. Die Produkte sind dann beispielsweise...

* Klimmzugstange
* Hantelbank
* Dipper Stationen
und
* andere Trainingsgeräte

Mit ein paar Gewichten kann man täglich ein bisschen mehr trainieren. Hochwertige Gewichte findet ihr im Shop natürlich auch. Man kann mit ihnen seine eigenen Grenzen austesten und sie immer ein bisschen erweitern. Es gibt folgende Hanteln, die euch dabei helfen können...

* Fingerhantel
* Hantelscheiben
* Kurzhantel
und
* Langhantel

Habt ihr schon einmal etwas von Functional Fitness gehört? Bei Gorilla Sports gibt es viele Produkte, die genau auf diese Trainingsmethode abgestimmt sind. Ihr findet im Shop beispielsweise...

* Kettlebell Sets
* Push Up Bars
und
* Cross Trainer

um euch fit zu halten und euren Körper in Form zu bringen. Ein großes Thema bei Gorilla Sports ist natürlich auch die Aerobic, die für mich persönlich sehr interessant ist. Zu Hause kann man nämlich mehr machen als nur zu essen oder sich ins Bett zu legen und zu schlafen. Euer Zuhause kann ganz schnell zum eigenen Fitnessstudio werden. Dafür benötigt man dann selbstverständlich das passende Equipment. Für ein richtiges Aerobic Workout benötigt man zum Beispiel diese Produkte aus dem Shop...

* Yogamatte
* Gymnastikball
* Gymnastikhantel
* Trampolin
* Springseil
und
* Stepper

Um dann auch noch richtig gekleidet zu sein, könnt ihr bei Gorilla Sports auch noch die passende Bekleidung erwerben. Sports Wear ist wichtig und damit ihr auch die richtige findet, solltet ihr euch unbedingt einmal im Shop umschauen. Dort ist die Auswahl recht groß und ihr findet sicher etwas für euch. Für die Endverbraucher fallen keine Versandkosten innerhalb Deutschlands an. Seid ihr allerdings ein B2B-Kunde, so müsst ihr Versandkosten in Höhe von 4,90 € zahlen. Bezahlen könnt ihr per Vorkasse, Sofortüberweisung, Amazon Payments, auf Rechnung, per Kreditkarte oder per Nachnahme. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Ober-Ramstadt.













Zum Produkt...
Für meinen Produkttest habe ich mir natürlich ein Produkt aus der Kategorie "Aerobic" ausgesucht, da mir die Produkte aus dieser Kategorie am besten gefallen haben. Meine Wahl fiel auf einen Gymnastikball, den ich mir schon sehr lange wünschte. Früher hat meine Mama einen Gymnastikball besessen, auf dem meine Schwester und ich immer super gerne gegessen und gespielt haben. Dass so ein Ball aber noch mehr kann, als die Kinder zu belustigen, wussten wir damals natürlich nicht. Heute bin ich schlauer und weiß, wie gut ein solcher Ball für den Körper sein kann und wie hilfreich man damit trainieren kann. Es gibt den Gymnastikball gleich in mehreren, Farben und Größen im Online Shop von Gorilla Sports. Ich habe mich für die mittlere Größe entschieden und natürlich meine Lieblingsfarbe ausgewählt: Pink! Wobei ich hier sagen muss, dass es sich bei der Farbe doch eher um ein helles Rosa handelt, anstatt einem Pink. Dafür ist die Farbe nicht intensiv genug, aber das ist jetzt ja hier auch nicht Thema. Im Shop sieht man nämlich ein Bild des aufgeblasenen Balles und farblich sieht er in Wirklichkeit genauso aus, wie auf dem Bild im Shop.























Die Größe meines Balles ist 65 cm. Wie ich eben schon sagte, ist dies die mittlere Größe. Es gibt den Ball auch noch kleiner, nämlich mit 55 cm und auch noch größer in 75 cm. Den Ball gibt es auch in ganzen drei Farben. Meine Ball-Farbe habt ihr ja nun schon gesehen. Es gibt den Ball allerdings noch in Blau und Grau (was eher wie Silber wirkt).


























Um keine Probleme mit dem Aufblasen des Balles zu bekommen, wird euch ein gelb-blauer Blasebalg mitgeliefert, der wirklich sehr, sehr praktisch ist. Ohne diesen hätten mein Freund und ich es kaum geschafft, den Ball aufzublasen. Wenn man keine andere Pumpe zur Hand hat, ist dieser Blasebalg die letzte Rettung.





































Der Blasebalg besteht quasi aus zwei Teilen, die zusammengeführt werden müssen. Einmal dem Balg selbst und einmal einem Schlauch, der dann auch in den Ball gesteckt wird.

































































Den Blasebalg kann man einfach bedienen. Man muss den Schlauch lediglich in den Balg stecken und das andere Ende in den Ball stecken.



















































Mit Hilfe eines Stöpsels ist das Einstecken des Schlauches in den Ball absolut kein Problem. Die Luft wird vom Blasebalg direkt in den Ball geleitet und bläst diesen auch recht schnell auf.


























Ein weiteres, wichtiges Zubehör bei diesem Produkt ist der Stöpsel für den Ball. Ist die Luft erst einmal im Ball, soll sie ja auch nicht wieder gleich entweichen. Dazu gibt es gleich zwei Stöpsel, falls man einen verlieren sollte. Dieser wird nach dem Aufblasen direkt in den Ball gesteckt und schon ist die Arbeit auch schon getan und man kann sich auf dem Ball entspannen.








































Nach dem ersten Aufblasen sieht der Ball an sich zwar noch ein wenig knitterig aus, aber das wird mit der Zeit immer weniger. Der Ball muss erst einmal seine richtige Form finden und eine Weile als Ball herumrollen.

























Der Ball hat viele Rillen und ist somit nicht komplett glatt. Ich kenne ja noch den Ball von meiner Mama damals. Er war wirklich sehr glatt und rutschig. Das ist hier nicht der Fall. Der Ball hat eine matte, etwas raue Oberfläche, von der man nicht so leicht herunter rutschen kann.

























Der Ball besteht zu 49 % aus PVC und zu 49 % aus Kautschukadditiven TBC. Außerdem befinden sich im Ball noch 2 % Hilfsstoffe, was aber keine Weichmacher sind. Auf diesem Ball erhaltet ihr einen schonenden Sitzkomfort für die Wirbelsäule. Geeignet ist dieser Ball für Personen mit einer Körpergröße von 1,60 m bis 1,85 m. Er hat allerdings auch eine maximale Gewichtsbelastung bis 150 kg.
























Den Ball bekommt man im Shop bei Gorilla Sports schon ab 12,90 €. Die Variante, für die ich mich entschieden habe, kostet 14,90 €. Der Preis von 12,90 € bezieht sich auf den Ball mit 55 cm. Die Farbe ist dabei völlig egal. Der mittlere Ball, also der für den ich mich entschieden habe, kostet also 2 € mehr. Der größte Ball kostet dann 15,90 €.























Der Ball ist wirklich sehr gemütlich, da kann man nichts anderes sagen. Er gibt gut nach, aber nicht zu fiel, sodass man noch angenehm auf ihm sitzen kann ohne großartig einzusacken. Das einzige, was ich persönlich hätte machen sollen ist, dass ich den Ball eine Nummer größer hätte bestellen sollen, denn dieser hier ist doch noch recht klein für mich, auch wenn ich "nur" eine Körpergröße von 1,60 m habe. Eine Nummer größer wäre ganz gut gewesen, aber auch so sitze ich angenehm und sicher auf diesem Ball. Farblich ist er natürlich voll meins. Er passt perfekt zu mir und ich mag ihn sehr. Zu Anfang roch er noch ein wenig komisch, was ich aber nicht anders vermutet hatte. Da der Ball aus TBC und PVC besteht, war das gar kein Wunder. Der Geruch verflog aber recht schnell und er ist jetzt nur noch kaum wahrzunehmen.






Preislich liegt der Ball in einem guten Rahmen. Er ist mir nicht zu teuer. Der Ball ist bequem und man gut auf ihm sitzen. Ich habe schon einige Stunden auf ihm verbracht und habe dadurch keine Rückenschmerzen oder andere Schmerzen verspürt. Für ein paar Übungen habe ich ihn auch schon verwendet. Das klappte auch ganz gut.







Ich bedanke mich sehr bei Gorilla Sports für diesen wirklich coolen Produkttest, der mir große Freude bereitet hat. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen