Montag, 14. Dezember 2015

Produkttest Nr. 683 ShipGratis (4)
























Firma: Ateli, s.r.o.

Produktart: Schmuck/Accessoires


Lieferzeit: 
Die Lieferung erfolgte dieses Mal in einer recht guten Zeit. Ich vergebe hier heute 3 von 4 Sternen, da das Produkt nicht so lange auf sich warten lies und ich es schon nach nur zwei Wochen bei mir zu Hause hatte. 

Verpackung: 
Es befand sich, wie die anderen drei Produkte auch, in einem dünnen Papierumschlag, der für diesen Versand wirklich ausreichend war. Das Produkt konnte nicht beschädigt werden und es passierte ihm während des Versandes absolut gar nichts. Ich vergebe dann auch hier wieder 3 von 4 Sternen für die Verpackung.
































Zur Firma...
Seit einiger Zeit berichte ich euch ja schon über den Online Shop ShipGratis. Einen Shop, bei dem es so ziemlich alles gibt, was man im Alltag braucht und was das Leben ein bisschen schöner macht. Besonders Mädels, wie ich, finden hier tolle Dinge zu einem sehr günstigen Preis. Die Preise sind wirklich unschlagbar günstig und so bei uns hier in Deutschland nicht zu bekommen. Da dies bereits mein vierter Bericht über ein Produkt von ShipGratis ist, wisst ihr ja schon ein wenig über das Unternehmen und seine Philosophie Bescheid. Trotzdem gebe ich euch hier nochmals ein paar Infos, die wichtig für euch sein könnten und die auch höchst interessant sind. Die Hauptaufgabe von ShipGratis an seine Kunden ist natürlich, dass alle bestellten Produkte kostenlos verschickt werden. Diesen Service finde ich sehr praktisch, denn meist sind Versandkosten, besonders aus dem Ausland oder wie in diesem Fall auch aus dem Drittland, immens hoch. Bei ShipGratis ist es völlig egal, wie viel oder was ihr bestellt, es ist für euch immer versandkostenfrei. Dies hat natürlich einen Nachteil, den man aber verkraften kann. Denn bezahlt mein den Versand nicht, muss das Unternehmen den Versand tragen und das heißt, dass das Unternehmen auch aussuchen kann, wie etwas versendet wird. Meist ist es dann der günstigste Versand, der dann auch am längsten dauert. Deshalb kann es zu leichten Verzögerungen bei euren Bestellungen kommen und die Lieferzeit kann auch mal zwischen 15-40 Tagen dauern. Da ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin, ist das gar nicht so einfach für mich. Bisher war ich aber doch recht zufrieden mit der Versandzeit von ShipGratis und erhielt meine Produkte meist innerhalb von zwei bis drei Wochen. Es kann allerdings auch mal schneller gehen, wie ich erfahren durfte. Wenn ihr euch gerne nochmal meine anderen drei Berichte zu ShipGratis ansehen möchtet, könnt ihr diese hier, hier und hier finden. Um noch einmal auf die gigantische Auswahl von ShipGratis zurück zu kommen: Bei ShipGratis gibt es wirklich so viele Artikel, dass man gar nicht weiß, durch welche Kategorie man sich als erstes klicken soll. Besonders interessant sind natürlich die Kategorien „Mode“, „Uhren“ und „Schmuck“, also was mich angeht. Es gibt aber noch viele, weitere Kategorien, die da wären…

*  Gewinnspiel
* VERKAUFSSCHLAGER
* Geburtstagsrabatte
* INTERNATIONALER KINDERTAG
* Lagerware
* Produktangebot in Aktion
* Ausverkauf
* GEWÜRZ
* Samen
* Geschenke für Einkäufer über 20 €
* Neuheiten
* Originelle Produkte
* Mode
* Uhren
* Schmuck
* Kosmetik und Wellness
* Für Handarbeit
* Sport und Outdoor
* Elektronik
* Haushalt
* Beiwerk
* Spiele und Spielzeuge
* Für Autofahrer
* Für Motorradfahrer
und
* Luxus Artikel

Also ist bei ShipGratis nicht nur etwas für Frauen, sondern auch für Männer dabei. Eigentlich wird hier jede Lebenslage gut abgedeckt und ihr erhaltet Produkte für den Haushalt, die Freizeit und natürlich den Luxus, den man sich ab und an gönnt. Auch wenn ihr den Versand bei ShipGratis nicht selbst tragen müsst und die Produkte meist aus dem Ausland kommen, habt ihr hier trotzdem ein 30 tägiges Rückgaberecht. Auch die Rücksendung ist völlig kostenlos für euch. Ihr sendet das Produkt, was euch vielleicht doch nicht so gut gefällt, an eine deutsche Adresse. Die Sendung wird dann von dort aus wieder zurück ins Lager geschickt und ihr erhaltet euer Geld zurück. Klar, die Produkte stammen aus dem Ausland, in welchem sie auch viel günstiger produziert werden, aber bisher hatte ich keine Qualitätsprobleme mit meinen vorherigen Testprodukten. Sie waren immer alle top und sind es auch heute noch. Also ich kann euch sagen, dass ich noch nichts hatte, was mir gar nicht gefallen hätte und was mich enttäuscht hätte. Das lange Warten auf die bestellen Produkte lohnt sich also schon und wer nicht unbedingt vier Wochen auf seine Bestellung warten möchte, kann auch über ShipGratis Lagerware beziehen, die innerhalb von wenigen Werktagen bei euch zu Hause eintrifft. Diese ist gleich verfügbar und muss nicht erst aus dem Ausland eingeflogen werden. In der Kategorie „Lagerware“ seht ihr alle Produkte, die ihr schnell bestellen könnt und die auch in einer guten Zeit bei euch zu Hause sein werden. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Pilsen.













Zum Produkt...
Ich habe mir dieses Mal etwas wirklich Niedliches ausgesucht, was ab heute meine Nägel zieren darf. Nagelsticker sind nicht ganz so meins. Ich benutze sie nicht oft und habe auch nicht wirklich viele zu Hause. Bei ShipGratis fand ich allerdings diese süßen Sticker, die ich ganz toll fand. Es handelt sich hierbei um kleine, goldene Reißverschlüsse, die in verschiedenen Formen und Variationen zur Verfügung stehen. Insgesamt 20 Sticker befinden sich in diesem Pack, welches es bei ShipGratis für 3,21 € zu kaufen gibt.





















Die Nagelsticker sind wirklich echt schön und ich konnte sie mir gleich gut auf meinen Nägeln vorstellen. Die Optik geöffneter, halb geöffneter oder sogar geschlossene Reißverschlüsse würde sich sicher gut auf roten Nägel aussehen, dachte ich mir. Gold und rot kommt gut zusammen und deshalb wählte ich hier auch roten Nagellack für untendrunter. Dazu aber später mehr.























Wer seine Nägel liebt und sie gerne mit ausgefallenen Stickern schmückt, dafür aber nicht so viel Geld ausgeben möchte, ist bei diesen Stickern genau richtig. Sie kosten nicht viel, sehen top aus und lassen sich einfach auf die Nägel und den Lack bringen. Man muss nichts extra in einen Nagel- oder Kosmetiksalon gehen, um schöne Nägel zu bekommen, das geht auch ganz prima mit günstigen Stickern von ShipGratis!























Diese Sticker kann man direkt auf den Nagel aufkleben, ohne sie vorher (oder auch den Nagel) mit Kleber zu bestreichen. Sie sind selbstklebend und halten sofort richtig fest auf dem Nagel. Man kann die Sticker sowohl auf natürliche, lackierte Nägel, als auch auf Kunstnägel aus Gel aufbringen. Da ich meine Nägel immer nur lackiere, ist das sehr gut. Man kann sie also direkt nach dem Lackieren aufbringen und eventuell noch mit einem Klarlack überstreichen, damit sie länger und besser halten.

























Am besten trägt man diese kleinen, feinen Sticker mit Hilfe einer Pinzette auf die Nägel auf.´, so steht auf jeden Fall in der Beschreibung des Artikels. Allerdings gebe ich euch hier einen anderen Tipp. Schneidet die kleinen Reißverschlüsse zurecht, legt sie auf euren Nagel (zieht davor aber die klare Folie ab) und bestreicht die Rückseite nun mit Wasser. Der Sticker geht wie von Zauberhand auf den Nagel. Das ist ähnlich wie bei den Tattoos, die man als Kind immer auf die Haut gemacht hat. So kann man sie richtig positionieren und platzieren. Die Sticker sind nicht toxisch und unbedenklich. Man hat ganze zwei Jahre Garantie auf diesen Artikel von ShipGratis.





































Ich habe mir nun zu allererst meine Nägel neu lackiert. Ein schicker Nagellack in einem beerigen Rot durfte auf meine Nägel, da ich diese Farbe sehr passend zu den goldenen Stickern fand. Da ja Weihnachten auch kurz vor der Tür steht, dachte ich, dass besonders diese beiden Farben gut harmonieren würden und in diese Jahreszeit passen.
























Nachdem mein Lack auf den Nägeln vollständig getrocknet war, konnte ich auch schon mit dem Aufbringen der Sticker beginnen. Diese haben ich mir zu Anfang aber ein wenig zurecht geschnitten, sodass ich sie leichter vom Papier lösen konnte. Ich wollte nicht immer das gleiche Design vom Reißverschluss auf dem Nagel haben, weshalb ich wild mixte und alle Varianten des Reißverschlusses mal für meine Nägel auswählte.
































Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl und einer ruhigen Hand, geht es ganz schnell. Ist der Stricker einmal auf dem Nagel, geht er auch nicht mehr so schnell ab. Als ich dann auch noch den Klarlack drüber pinselte, saß der Stricker gut auf dem Nagel. Achtung! Beim Pinseln des Klarlacks muss man allerdings ein bisschen aufpassen, dass man den Sticker nicht zu wild überpinselt. Er könnte sich dadurch verschieben und nicht mehr in seiner alten Form bleiben. Das würde heißen, dass das Bild nicht mehr klar rüber kommt und das Design versaut ist.










Ich war sehr vorsichtig und bemühte mich um eine ruhige Hand. Es klappte auch alles ganz gut und ich konnte nach nur einer halben Stunde meine fertigen, schicken Nägel bestaunen. Mir gefällt das Design wirklich gut. Preislich liegen die Sticker auch in einem guten Rahmen und ich finde den Preis völlig okay. Er ist nicht zu hoch und für 20 Sticker kann man echt nicht meckern. So hat man nämlich nicht nur einmal etwas von ihnen, sondern gleich zwei Mal, wenn man beim Aufbringen aufpasst. Denn 20 Sticker reichen für 2 x 10 Nägel. Nutzt man die Sticker nicht auf jedem Nagel, kann man sie sogar noch öfter benutzen.





Ich bedanke mich wieder sehr bei ShipGratis für diesen erneuten Produkttest, der mir sehr viel Spaß gemacht hat. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen