Sonntag, 17. April 2016

Produkttest Nr. 730 GUAMPA Energy

















Firma: Ferdinand Kreutzer Sabamühle GmbH

Produktart: Getränke


Lieferzeit: 
Die Produkte von GUAMPA Energy wurden mir innerhalb weniger Tage zugestellt. Ich hatte keine besonders lange Wartezeit und vergebe deshalb 3 von 4 Sternen für die Lieferzeit hier.

Verpackung: 
Die beiden Produkte befanden sich in einem kleinen Karton, der mit ein paar Luftpolstern ausgelegt war. Die Dosen hatten zwar ein paar kleinere Dellen, aber diese waren nicht der Rede wert und mehr passierte den Dosen auch nicht. Deshalb gibt es auch hier 3 von 4 Sternen von mir.






















Zur Firma...
Trinkt ihr gerne Energy Drinks? Ich trinke sie ab und zu, da sie mir geschmacklich recht gut gefallen. Alle Sorten an Energy Drinks trinke ich jedoch nicht. Wie gesagt, das ist bei mir immer abhängig vom Geschmack.Eigentlich achte ich nicht so wirklich darauf, ob die Drinks so gesund sind. Hier geht es mir echt nur um den Geschmack, was ja nicht besonders gut ist. Heute möchte ich euch einen Energy Drink vorstellen, der anstatt dem ungesunden Zucker RealStevia enthält. Was ist RealStevia, fragt ihr euch? Nun, von Stevia haben in der letzten Zeit sicherlich einige schon mal etwas gehört. Auch ich bin da keine Ausnahme, aber was mit RealStevia gemeint ist, wusste ich auch zuerst nicht. Nach ein wenig Recherche arbeit kann ich euch aber jetzt aufklären und euch alles dazu sagen, was ihr über RealStevia wissen solltet und natürlich auch über das Getränk, um welches es heute geht, nämlich GUAMPA Energy. Mit diesen Getränk erfahrt ihr eine neue Generation von Energy Drinks. Das Getränk ist komplett ohne den Zusatz von Taurin oder Zucker. Dennoch soll es einen erfrischenden, neuen Geschmack haben, den ihr so vorher noch nicht kanntet. Dieser Geschmack wird ausschließlich durch RealStevia hervorgerufen, welches aus Paraguay stammt. RealStevia ist eine Pflanze, die von Natur aus schon sehr süß schmeckt. Sie stammt aus Südamerika und wird auch Honig- oder Süßkraut genannt. Man kann aus dieser Pflanze einen Süßstoff gewinnen, der 300 mal süßer ist, als gewöhnlicher Zucker. Erst seit dem Jahr 2011 ist es auf dem europäischen Markt zugelassen und darf in Lebensmitteln und Getränken eingesetzt werden. Da Stevia nicht chemischem, sondern pflanzlichen Ursprungs ist, ist es eine absolut gesunde Zutat und wesentlich besser für euren Körper als Haushaltszucker. Es gibt aber noch viele weitere Vorteile, die RealStevia mit sich bringt. Es enthält nämlich auch keine Kalorien, wirkt regulierend auf den Blutzuckerspiegel, kann gut als Süßungsmittel bei Diabetes, Neurodermitis, Zucker- und Sorbitunverträglichkeit verwendet werden und es schützt die Zähne, da es keinen Karies fördert. Hört sich klasse an, oder? Und dann noch in Form eines Energy Drinks, die ich so gerne mag? Echt prima! Das Getränk wird zu 100 % in Deutschland erstellt, es ist also ein richtiges Made in Germany-Produkt. Die Farm, auf der Stevia gewonnen wird, befindet sich jedoch in Paraguay. Deshalb geht auch immer 1 Cent einer verkauften Dose von GUAMPA Energy an die Stiftung Fundactión Granular. Diese Stiftung gehört dem Partner von GUAMPA Energy. Die Aufgabe dieser Stiftung ist es, die Landwirte in der Gegend beim Anbau von Stevia zu unterstützen. Dies geschieht durch Aus- und Weiterbildungen. Außerdem werden Kooperationen gefördert, bei denen es darum geht gesunde und junge Stevia Pflanzen zu versorgen. Wer jetzt denkt, dass Stevia erst seit ein paar Jahren so richtig eingesetzt wird, liegt falsch. In Südamerika wird diese Pflanze schon seit viele hundert Jahren in Getränken und Speisen eingesetzt. Mit dem Kauf tut ihr nicht nur etwas für euren Körper, sondern auch etwas für die Umwelt und die Förderung der Stevia Pflanzen. Paraguay hat viel Schönes zu bieten und vor allem die Tierwelt ist abwechslungsreich und hat viele Arten vorzuweisen. Das Logo von GUAMPA Energy wurde von der Tierwelt Paraguays inspiriert. So sieht man den prachtvollen Tukan auf den Dosen von GUAMPA Energy, der sowieso als Symbol für die bunte und exotische Welt des Amazonasregenwaldes steht. Wir wissen jetzt also wo das Logo für den neuartigen Energy Drink herkommt, aber woher kommt eigentlich der Name "GUAMPA"? Nun, als Guampa bezeichnet man das traditionelle Trinkgefäß, welches man in Paraguay oft zu sehen bekommt. Es wird am Tag verteilt mit Wasser aufgegossen, um einen leckeren Genuss zu erhalten. Da es sich bei der Dose ja auch um eine Art Gefäß handelt, liegt es nahe die Dose nach diesem Behältnis zu benennen. Wer nun noch mehr über GUAMPA Energy erfahren möchte, kann sich gerne in folgenden Kategorien weiter umsehen...

* Home
* Unsere Geschichte
* Was ist RealStevia?
* 1ct für Paraguay
* Verkaufsstellen
* Shop
und
* Kontakt

Im GUAMPA Energy Shop findet ihr das Getränk in einem 24er Tray erwerben. Schaut doch einfach mal vorbei! Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Nürnberg. 










Zum Produkt...
Für meinen Test habe ich zwei Dosen des GUAMPA Energy Drinks erhalten. Die beiden Dosen sind vom Design her sehr an ein exotisches Land wie Paraguay es ist angelehnt. Sie sind in einem dunklen Grün gehalten und mit weißen und hellgrünen Akzenten versehen. Das Logo des Unternehmens darf natürlich auch nicht fehlen. Der bunte und exotische Vogel ist auch in einem helleren Grün gehalten und befindet sich direkt über dem Namen des Produktes.

















Auf der hinteren Seite der Dose wird nochmals genau darauf verwiesen, dass immer 1 Cent des Verkaufspreises an die Landwirte in Paraguay gespendet werden. Die Idee finde ich immer noch wundervoll und sehr gut. Den Erhalt der Landwirte und natürlich auch der der Stevia Pflanzen ist für unsere Erde sicherlich sehr wichtig. Die gesunde Alternative zu Zucker sollte man auf jeden Fall bewahren.















Die Dose lässt sich durch einen von Dosen bekannten Deckel öffnen. Dieser ist auch in grün gehalten.














Das Erfrischungsgetränk schmeckt besonders eisgekühlt am besten. Ich habe es sowohl eiskalt, als auch in "normalen" Zustand getrunken, also nicht gekühlt. Ich muss ehrlich gestehen, dass es eiskalt doch etwas besser schmeckt, obwohl der Geschmack auch bei der "normalen" Temperatur nicht schlecht war. Dazu aber später mehr.
















Dass sich GUAMPA Energy als Energy Drink bezeichnen darf, verdankt er dem enthaltenen Koffein. Denn trotz des Verzichtes auf herkömmlichen Zucker, ist weiterhin Koffein enthalten, wie man es von normalen Energy Drinks gewohnt ist.















Der Geschmack ist hier der pinken Grapefruit nachempfunden. Das schmeckt ich sofort heraus, als ich das Getränk das erste Mal probierte. Eigentlich mag ich Grapefruit gar nicht. Ich trinke keinen  Grapefruit-Saft und esse auch keine frische Grapefruit. Diese Frucht gefällt mir geschmacklich einfach gar nicht. Sie ist zu bitter für mich und kann mich trotz ihrer leuchtenden, intensiven Farbe nicht von sich überzeugen. Umso überraschter war ich, als ich den Energy Drink probierte und den Geschmack gar nicht so schlecht fand. Die Farbe des Getränkes ist natürlich auch total einzigartig. Sie erinnert an ein sattes Orange und ein dunkleres Pink. Die Farbe ist also total Meins und gefällt mir richtig, richtig gut.













Das Getränk ist NICHT zu bitter, hat nur einen leichten Geschmack, der an die Grapefruit erinnert und ist vor allem anderes als andere Drinks mit Grapefruit-Geschmack, nicht zu süß. Das fiel mir auch direkt auf. Die Süße und der ganze Geschmack selbst waren viel weniger vorhanden, als bei anderen Energy Drinks. Gekühlt fällt es nicht so sehr auf, aber ungekühlt auf jeden Fall.




Ich kann jetzt sagen, dass ich GUAMPA Energy gar nicht schlecht fand. Es gibt aber meiner Meinung nach Energy Drinks, die mir geschmacklich besser gefallen. Ob diese jedoch auf gesundheitlich besser sind ist fraglich, denn mit dem Zusatz von Stevia ist GUAMPA Energy auf jeden Fall die Nummer eins, was einen gesunden Energy Drink ausmacht.




GUAMPA Energy gefällt mir von der Idee her ganz gut. Auch dass Landwirte in Paraguay unterstützt werden finde ich prima. Die Farbe des Getränkes ist natürlich auch einzigartig. Das leuchtende Orange/Pink ist auf jeden Fall mal einen Blick wert. Der Preis für die 24 Dosen, die ihr auf der Internetseite von GUAMPA Energy kaufen könnt, beträgt 36,00 €. Davon sind noch 6,00 € Pfand, die ihr also wieder bekommt. Wollt ihr keine ganzen 24 Dosen kaufen, so könnt ihr im Partnershop von GUAMPA Energy nachsehen und auch einzelne Dosen erwerben. Das ist für den Anfang vielleicht auch gar nicht so schlecht, denn ihr wisst ja noch nicht, ob euch GUAMPA Energy geschmacklich zusagt. Den Link zum Partnershop Fintosan findet ihr selbstverständlich auch auf der Internetseite.




Ich bedanke mich sehr bei GUAMPA Energy für diesen erfrischenden und einzigartigen Produkttest. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen