Dienstag, 26. April 2016

Produkttest Nr. 734 Mein Monogramm


















Firma: Mein Monogramm

Produktart: Schmuck/Accessoires


Lieferzeit: 
Die Lieferzeit bei diesem Produkttest war vollkommen in Ordnung. Das Produkt war recht schnell bei mir gewesen, obwohl es erst bestickt werden musste. Innerhalb weniger Tage hatte ich es schon bei mir und deshalb vergebe ich hier die vollen 4 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Das Produkt befand sich sicher verpackt in einem sehr kleinen Karton. Dieser schützte das Produkt sehr gut und es passierte ihm absolut nichts. Hier gibt es von mir für die Verpackung auch die vollen 4 von 4 Sternen.






















Zur Firma...
Habt ihr auch so viel Krims Krams wie ich? Sei es Kosmetik oder kleine Schmuckteile? Also ich habe wirklich viel zu viel davon und weiß gar nicht so genau, wo ich es unterbringen soll. Vieles ist schon in einen Truhen verschwunden, anderes fand seinen Platz in Kosmetiktäschchen. Eines dieser Täschchen möchte ich euch heute nun zeigen. Denn von Mein Monogramm habe ich ein wirklich super niedliches Kosmetiktäschchen erhalten, was natürlich schon bei mir im Einsatz ist. Entstanden ist die Idee zu Mein Monogramm durch den Wunsch nach individualisierbaren Produkten, die sich auch hervorragend als Geschenk eignen sollen. Denn mit den Produkten von Mein Monogramm kann man vielen Menschen eine Freude bereiten. Egal ob ich ein glückliches Brautpaar oder eure beste Freundin beschenken wollt, für jeden ist im Shop etwas dabei. Gegründet wurde Mein Monogramm von Frau Jennifer Hejna und Herrn Conrad Gottschling. Die beiden sind seit 2009 professionelle Hochzeitsfotografen, die nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern Europas tätig sind. Während ihrer Aufenthalte in anderen Ländern, sind sie auf die verschiedensten Geschenke zur Hochzeit gestoßen. Alles jedoch war sehr persönlich gestaltet und perfekt auf das Brautpaar abgestimmt. Die persönliche Note konnte man deutlich spüren. Da kam dann natürlich die Frage auf, warum es solche Produkte nicht in Deutschland zu einer Hochzeit gibt. Das wollten die beiden schleunigst ändern und somit entstand Mein Monogramm. Seit 2015 gibt es Mein Monogramm nun auch schon als Online Shop und ist somit für alle von euch zugänglich. Die Produkte aus dem Sortiment sollen euer zu Hause gemütlicher, wohnlicher und vor allem persönlicher machen. Das Team ist sich sicher, dass jeder sein persönliches Monogramm besitzen sollte. Die heutige Zeit wird immer schneller und man bekommt kaum noch etwas von seinem Leben mit. So geht es jedenfalls mir. Die Zeit rast nur so an mir vorbei und es bleibt fast nichts übrig, woran man sich erinnern kann. Die Monogramme sollen nicht nur als schönes Geschenk dienen, sondern die Liebe feiern und dazu immer ein Hingucker sein. Die Designs der Produkte sind modern und die Typografie ist schön, sodass für jeden Geschmack das Richtige dabei sein sollte. Als Monogramm bezeichnet man kunstvoll verschlungene Initialen des Vor- und Nachnamens. Es erzählt eine Geschichte und verrät dabei viel über die Person selbst. Bei Mein Monogramm gibt es gleich mehrere Varianten der Monogramme. Um das richtige Monogramm für euch zu finden, gibt es ein paar Regeln auf der Internetseite. Für Einzelpersonen gibt es das Monogramm mit 2 Buchstaben. Dabei erhaltet ihr dann die Buchstaben eures Vor- und Zunamens in gleicher Größe. Dann gibt es noch das Monogramm mit 3 Buchstaben, wo ihr sogar drei Initalen verwenden könnt. Für Paare gibt es selbstverständlich auch das richtige Monogramm. Auch hier sind 2 Buchstaben möglich (die Initialen sind gleich groß). Auch Ehepaare können mit 3 Buchstaben ihre Initialen auf die Produkte bringen. Diese Initialen sind dann beispielsweise der Name der Frau, der Nachname und der Name des Mannes. Wenn ihr nur euren Nachnamen auf ein Produkt bringen wollt (beispielsweise ein "von" oder "zu") ist dies auch möglich. Auch Ehepartner mit Doppelnamen können sich freuen. Denn auch sie können Mein Monogramm nutzen. Dass ein Monogramm etwas ganz Besonderes ist, habe ich euch ja schon gesagt. Aber woher kommt das Monogramm eigentlich wirklich? Eins kann man schon mal vorab sagen. Die Geschichte des Monogramms ist lang und reicht weit zurück. Man fand sie damals schon auf Münzen, Steinmetzzeichen oder als Unterschrift auf alten Urkunden. Aber egal wie alt das Monogramm selbst schon ist, es soll immer eins tun und zwar die Buchstaben des Vor- und Nachnamens in kunstvoll verzierter Form zu einem eindeutig wiedererkennbaren Symbol machen. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass damals der ostgothische König Theodorich der Erste um 500 n. Chr. anfing seine Urkunden mit dem Monogramm zu unterschreiben. Richtig bekannt wurde es aber erst ganze 200 Jahre später. Karl der Große prägte es und seitdem kennt bestimmt jeder das Monogramm. Heute ist es durch Mein Monogramm für jeden zugänglich. Man sieht es auch sehr, sehr oft, wenn man in der Stadt unterwegs ist. Wo, fragt ihr euch? Na auf Handtasche oder anderen Schmuckstücken, die Frauen so gerne tragen. Lous Vuitton und Coco Chanel machen es möglich und sind zu einem wahren Zeichen geworden. Man erkennt diese Monogramme wieder und das sofort. Warum solltet ihr also keine eigenen Monogramme haben? Was einem aber am besten passt, muss man selbst wissen. Mögt ihr es eher dezent oder auffallend? Darüber müsst ihr euch vorher im Klaren sein. Auch müsst ihr wissen, ob ihr etwas Geschnörkeltes oder Gerades wollt. Auf Mein Monogramm findet ihr aber alles, was euch gefällt euch zu euch passt. Ihr könnt in folgenden Kategorien mal genauer stöbern und euch etwas Tolles aussuchen...

* Geschenkewelt
* Wohnen
* Esstisch
* Bad
* Hochzeit
und
* Taschen

Um eine Bestellung bei Mein Monogramm auszulösen braucht es nicht besonders viel. Das geht super einfach und dauert nicht lange. Zuerst müsst ihr die Produkt-Detailansicht wählen. Denn  bevor ihr etwas bestellen könnt, müsst ihr ja wissen, was ihr bestellen wollt. Ihr könnt zwischen vielen, verschiedenen Produkten wählen, die alle sehr interessant aussehen. Danach könnt ihr euer persönliches Monogramm gestalten und die Anzahl auswählen. Wollt ihr euer Monogramm nur einmal kaufen oder wollt ihr auch eurer Liebsten oder eurem Liebsten ein Geschenk machen? Das ist kein Problem. Mit nur wenigen Klicks könnt ihr das selbst gestaltete Produkt auswählen. Ihr könnt ihr Garnfarbe auswählen und auch welche Buchstaben ihr auf eurem Produkt haben wollt. Seid ihr fertig mit dem Gestalten, könnt ihr euer Produkt auch schon in den Warenkorb legen. Wollt ihr noch mehr kaufen oder bleibt ihr bei einem Produkt? Das ist euch überlassen! Ihr könnt auch noch weiter shoppen und bestellen. Bezahlen könnt ihr die selbst gestalteten Produkte per PayPal, SOFORT Überweisung oder Überweisung. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Havixbeck.










Zum Produkt...
Ich habe mir für meinen Produkttest ein super niedliches Täschchen ausgesucht, welches natürlich schon mit meiner Schminke belegt ist. Das Täschchen von Mein Monogramm gibt es gleich in mehreren Ausführungen. Sie nennt sich Kosmetiktasche Lilly mit Spruch. Die liebe Lilly ist ein wirklicher Hingucker und ich möchte sie nicht mehr missen. Dort passt alles an Krims Krams hinein wie beispielsweise Lippenstifte, Spiegel und die Lieblings-Masacara. Was frau dabei haben MUSS, passt in das Täschchen hinein und kann immer überall mithin genommen werden. Die Tasche ist praktisch, handlich und nimmt auf keinen Fall zu viel Platz in der Handtasche weg. Da man sie individualisieren kann, ist sie so persönlich wie kein anderes Teil, was ihr besitzt. Das Produkt verbreitet sein ganz persönlichen Flair und besteht zu 100 % aus Baumwolle.















Da es die Tasche Lilly in verschiedenen Ausführungen mit verschiedenen Sprüchen gibt, hatte ich die Qual der Wahl und konnte mich nur schwer für ein Täschchen entscheiden. Letztendlich habe ich dann aber doch das für mich richtige Täschchen gefunden. Ausgesucht habe ich mir ein schwarzes Täschchen auf dem der Spruch "Today I choose to be" steht. Das Wort, welches nach diese Satz kommt, kann man sich selbst aussuchen. In meinem Fall war es das Wort "beautiful". Dieses Wort wurde auf mein Täschchen gestickt und zwar in einem schönen, hellen Blau, welches mir sehr gut gefällt. Neben der schwarzen Taschen, gibt es die Tasche auch noch in der Farbe naturweiß. Da ich aber viele schwarze Dinge besitzt und finde, dass weißes zu schnell anschmutzt, habe ich mich für die schwarze Tasche entschieden.
















Der Satz auf meiner Tasche ist wirklich super cool und das Wort "beautiful" ergänzt den Zweck dieses Täschchens auch sehr gut. Da mein Schminkkram darin verschwinden soll, passt es wie die Faust auf's Auge. Die Worte "today" und "beautiful" sind in der gleichen Schriftart geschrieben, die recht einfach gehalten ist. Der "I choose to be"-Teil auf diesem Täschchen ist in einer leicht schrägen Schrift gestickt worden. Die beiden Schriftarten harmonieren meiner Meinung nach gut zusammen.















Die Tasche hat einen Metall-Reißverschluss, mit dessen Hilfe man sie prima und einfach verschließen kann. An dem Reißverschluss selbst befindet sich auch nochmals ein schwarzes Bändchen, was zur Farbe der Tasche passt. Der Reißverschluss ist im Vintage-Stil gehalten.
















Die Tasche hat die Maße 16 x 22 cm. Es passt also wirklich einiges hinein.


























Was ich auch echt super cool finde ist, dass man immer weiß, wer das persönliche Monogramm bestickt hat. In meinem Fall war es Conrad. Das weiß ich daher, weil meiner Bestellung eine Karte beilag auf der genau dies steht. Die Idee finde ich klasse. So hat man auch eine gewisse Beziehung zum Team von Mein Monogramm und fühlt sich diesem verbunden.

























Ich liebe mein neues Täschchen! Es ist so praktisch und es passt einiges hinein. Kleiner Kram findet dort auf jeden Fall seinen Platz und geht nicht mehr in der Handtasche verloren. Mit dem Spruch auf meiner Tasche bin ich mehr als zufrieden. Wem dieser aber nicht so zusagt, kann noch zwischen zweit weiteren Sprüchen wählen. Es gibt außerdem noch "World's Best" und "Your are". Was ihr diesen beiden Sätzen noch hinzufügt ist euch natürlich selbst überlassen. Mein Monogramm ist eine gute Idee, die ich auf jeden Fall unterstütze. Der Preis für die Produkte ist auch nicht zu hoch. Mein persönliches Täschchen hat einen Preis von 20,00 €. Ihr könnt zwischen 21 Farben für das Garn wählen und auch zwischen den Schriftarten wählen. Was will man mehr?


















Mein Monogramm finde ich gut. Es ist eine tolle Idee einem lieben Menschen ein echt persönliches Geschenk zu machen oder sich einfach mal selbst zu beschenken.





Ich bedanke mich sehr bei Mein Monogramm für diesen absolut coolen Produkttest. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen