Sonntag, 15. Mai 2016

Produkttest Nr. 747 GlanzStück

















Firma: GlanzStück

Produktart: Schmuck/Accessoires


Lieferzeit: 
Die Lieferung meines tollen, neuen Produktes, erfolgte wirklich sehr, sehr schnell. Es war soo schnell da, dass mich da schon ein wenig wunderte. Denn ich hatte noch nicht damit gerechnet gehabt. Da die Lieferung so schnell erfolgte, vergebe ich hier die vollen 4 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Mein Testprodukt befand sich in einem sehr kleinen Karton. Dieser war gut gepolstert gewesen, damit dem Produkt absolut nichts passieren konnte. Außerdem befand sich das kleine aber feine Produkt in einem edlen Beutel, der mit kleinen Glitzerpunkten versehen war. Das Produkt war also nicht nur sicher, sondern auch liebevoll verpackt gewesen. Ich finde es super und vergebe hier guten Gewissens auch die vollen 4 von 4 Sternen.























Zur Firma...
In der letzten Zeit stellte ich euch sehr oft Produkte vor, die selbstgemacht, von Hand gefertigt werden und somit echte Unikate sind. Und genau damit möchte ich nicht aufhören und euch heute erneut ein tolles Produkt vorstellen, welches selbstgemacht ist und welches es so nirgendwo anders zu kaufen gibt. Es stammt von GlanzStück beziehungsweise von der lieben Frau Iris Runge, die mir diesen Produkttest erst ermöglicht hat. Eins vorweg: Bei der Internetseite von GlanzStück handelt es sich NICHT um einen klassischen Online Shop. Es ist eine reine Informationsseite, auf der man mehr über Frau Runge und ihre Schmuckstücke erfahren kann und bei Interesse natürlich auch über diese Kontakt aufnehmen kann. Sollte ernstes Interesse bestehen, reicht eine kurze Mail und ihr werdet schnell und sehr kompetent beraten, so wie ich auch. Mit dem Service bin ich mehr als zufrieden, denn ich wurde echt gut beraten und über alles genaustens informiert. Der Kontakt mit Frau Runge war super freundlich und schnell. Ich bekam immer eine höfliche und liebe Antwort auf meine Fragen. Man merkt sofort, dass viel Liebe zum Detail hinter jedem einzelnen Produkt steckt. Denn laut GlanzStück soll Schmuck nicht nur schön aussehen, sondern auch noch Spaß machen. Man soll sich daran erfreuen können und das Leben mit schönem Schmuck noch ein wenig schöner gestalten. Neben dem tollen Aussehen und der Freude am Schmuck selbst, soll Schmuck auch die Persönlichkeit ausdrücken und ein wenig unterstreichen. Deshalb liebt GlanzStück Unikate und Einzelstücke und verkauft diese auf Kunsthandwerkermärkten und über Mundpropaganda. Die individuell hergestellten Schmuckstücke bestehen alle aus hochwertigsten Materialien wie Swarovski, Miyuki oder Toho. Diese Materialien werden aufgefädelt, angenäht oder gestickt. Auf der Internetseite seht ihr zwar schon einige, feine Stücke, aber wer möchte, kann sich auch ein eigenes Schmuckstück designen lassen. Dieses wird dann individuell nach euren Wünschen und Bedürfnissen hergestellt. Wer gerne kreativ ist, kann GlanzStück seine Ideen mitteilen und diese werden dann nach Möglichkeit umgesetzt. Ihr habt freie Entscheidung, was die Farbzusammenstellung, das Muster oder die Größe angeht. Somit habt ihr immer zu 100 % Handarbeit, wenn ihr euch für ein GlanzStück von Iris Runge entscheiden solltet. Was ich auch ganz cool finde ist, dass wenn man schon ein schönes und stylisches Schmuckstück hat, aber man gerne noch ein weiteres, dazu passendes Stück haben möchte, man sich dieses von Frau Runge erstellen lassen kann. Besitzt ihr beispielsweise eine schicke Kette, braucht dazu aber noch einen ähnlichen Ring oder die passenden Ohrringe, ist das kein Problem. Das neue Schmuckstück wird dann auf das "alte" Stück angepasst. Wer selbst gerne bastelt und sich sagt "Mensch, ich möchte mal mein eigenes, cooles Schmuckstück erstellen.", kann auch dies gerne tun. Denn Frau Runge bietet ihren Kunden die Möglichkeit an einem Workshop teilzunehmen. Die Workshops werden für Anfänger und auch Fortgeschrittene angeboten. Solch ein Workshop dauert in der Regel 3-4 Stunden und nach dieser Zeit kann man sich schon als stolzer Besitzer eines neuen Schmuckstückes bezeichnen. Es gibt zwei Perlenshops, in denen ihr die Workshops absolvieren könnt und in denen ihr die passenden Materialien direkt kaufen könnt. Das sind einmal...

* Pujalu - Perlen und mehr in Wuppertal
und
* aufDraht Perlenwerkstatt in Mülheim/Ruhr

Auch Kinder können von GlanzStück profitieren. Denn plant ihr einen tollen und außergewöhnlichen Kindergeburtstag, kann ein schöner Workshop auf diesem der absolute Kracher werden. Ein solcher Workshop dauert dann 2-3 Stunden. Gebastelt werden kann dann alles mögliche wie beispielsweise...

* Ohrringe
* Ringe
* Handyanhänger
und
* Charms für Wechselschmuck

Die Kinder sollten dann mindestens 10 Jahre alt sein und je kleiner die Gruppe an Kindern ist, desto besser ist es für einen solchen Workshop. So bekommt jedes Kind seine Zeit und die Aufmerksamkeit, die es beim Basteln benötigt. Wenn es ein paar Erwachsene gibt, die gerne mithelfen, kann die Gruppe an Kindern aber auch zwischen 8 und 10 Teilnehmern liegen. Viele von euch kennen sicherlich die bekannten Partys, auf denen die verschiedensten Dinge vorgestellt und auch verkauft werden. Eine Beraterin kommt zu euch nach Hause und stellt euch und euren Freundinnen oder Freunden interessante Produkt vor. Das Gleiche bietet auch GlanzStück an. Denn habt ihr keine Zeit euch die Schmuckstücke auf den Märkten anzusehen, kommt Frau Runge gerne zu euch nach Hause und stellt euch alle ihre Schätze ganz genau vor. Inklusive der Gastgeberin sollten es nicht weniger als 6 Teilnehmerinnen sein. Nach oben hin gibt es keine Grenze. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Heiligenhaus.









Zum Produkt...
Ich habe auch etwas ganz Tolles von GlanzStück erhalten, was ich euch gerne zeigen möchte. In meiner Schmucksammlung befinden sich viele kleine aber feine Schmuckstücke, die ich nicht mehr missen möchte. Heute habe ich allerdings etwas für euch, was ich in dieser Art noch nie besessen habe. Mein neuer Liebling befand sich, wie oben schon gesagt, in einem kleinen, schicken Beutelchen und zusätzlich nochmals in Seidenpapier eingepackt.
















Das Säckchen war an sich schon ein echter Hingucker und ich werde es auf jeden Fall aufbewahren und es eventuell bei Gelegenheit an eine andere, liebe Person weiter verschenken.















Aber viel wichtiger ist ja eigentlich, was sich IN dem Säckchen befand. Es ist ein kleiner Anhänger, den ich zukünftig als Schlüsselanhänger an meinem Autoschlüssel verwenden werde. Dieser Anhänger hier ist etwas ganz Besonderes, denn er besteht aus einem niedlichen, süßen, cremefarbenen Mops. Ich liebe Möpse! Also die Hunde. Sie sind wirklich super, super süß und ich hätte gerne selbst einen so kleinen Schatz. Naja, den habe ich ja nun. Vorerst zwar in Mini, aber er sieht doch wirklich sehr echt aus.















Den Mops stellte mir Frau Runge per Mail vor und ich war sofort hin und weg und total begeistert von ihm. Er befindet sich nicht einfach nur an einem einfachen Anhänger mit Karabinerhaken. Nein, dieser ist wirklich toll und schön verziert und das mit zwei transparenten Kugeln aus Kunststoff und einem Anhänger in Form einer Blüte. Dieser ist komplett in silber gehalten. Die Kugeln selbst sind aber in verschiedenen Blau-Tönen gehalten.
















Neben dem schicken Anhänger selbst, ist der Mops an sich auch noch sehr schön verziert. Es befindet sich auf seinem Kopf ein echt winziges Krönchen, welches perfekt auf ihn passt. Dieses ist wirklich sehr gut verziert und auch in silber gehalten. Einen Nachteil konnte ich aber schon an dem kleinen Krönchen ausmachen. Das ist zwar echt schade und ich war auch ein wenig traurig, aber es löste sich schon ziemlich schnell, nachdem ich den Anhänger an meinen Schlüssel gemacht hatte. Ich wusste gleich, dass er Anhänger dem täglichen Leben meines Schlüssels in der Tasche nicht lange Stand halten würde, beziehungsweise hatte ich dies befürchtet. Da das Krönchen jedoch einfach nur in den Kopf des Hundes gesteckt wurde, kann ich es leicht wieder hinein stecken und ankleben. Mit ein wenig Sekundenkleber dürfte das sicher kein Problem sein. In Zukunft muss ich einfach vorsichtiger sein, was meinen Schlüssel angeht.















Der Mops sieht toll aus und entspricht absolut meinen Erwartungen. Da ich eben ein großer Mops-Fan bin, passt er perfekt zu mir und die Leute, die ihn sehen, können ihn gleich mit mir verbinden. Der Mops nennt sich übrigens Mops "Deluxe" und kann selbstverständlich noch individuell auf euch zugeschnitten werden. Solltet ihr also andere Farbwünsche bezüglich der Kugeln haben, ist das kein Problem.















Selbst der Karabinerhaken meines Anhängers ist wirklich richtig schick. Er ist mit einem Herz versehen und wie alle anderen Accessoires hier in silber gehalten.

















Damit der Anhänger auch richtig befestigt ist, wurde er durch den Mops gezogen un am Bauch des Mopses mit einer weiteren Blüte in Silber verschlossen.
















Es passt wirklich alles echt prima zusammen und sieht stimmig aus. Der Mops selbst hat sogar richtig Pfoten. Diese sind in schwarz an den Füßen des Hundes eingezeichnet.


























Der Anhänger ist voll mein Ding und ich liebe ihn sehr! Als ich ihn das erste Mal gesehen habe, wusste ich, dass er perfekt für mich ist und sich an meinem Schlüssel wirklich gut machen würde.















Er ist ein echtes Unikat und somit völlig einzigartig. Nur ihr seid Besitzer oder Besitzerin dieses niedlichen Wesens, was euch auf eurem Weg durchs Leben begleiten kann.


























Die Schmuckstücke von GlanzStück können sich wirklich sehen lassen und sind alle etwas ganz Besonderes. Ich finde sie schön und einzigartig. Vielleicht interessiert auch ihr euch für kleine aber feine Schmuckstücke, die euer Leben etwas schöner und bunter machen können. Schaut mal auf der Internetseite von GlanzStück vorbei, ein Blick lohnt sich.






Ich bedanke mich sehr bei Frau Runge für dieses tolle GlanzStück, welches ich sehr liebe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen