Montag, 16. Mai 2016

Produkttest Nr. 751 Glascard
















Firma: Glas Artauf GmbH - Produktion & Vertrieb Glasscard

Produktart: Dekoration


Lieferzeit: 
Mein Testprodukt von Glascard wurde mir in einer guten Zeit zugestellt. Ich musste echt nicht lange darauf warten, obwohl es ja erst für mich erstellt werden musste. Ich finde, dass die Zeit der Produktion angemessen war und nicht zu lange dauerte. So gibt es von mir für die Lieferzeit 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Das Produkt befand sich in einem schmalen Karton verpackt. Ich hätte mir noch ein wenig mehr Polster gewünscht, obwohl das Glasbild schon recht gut geschützt war. Es konnte in dem schmalen Karton nicht hin und her rutschen und kam ohne eine Beschädigung bei mir an. Hier gibt es von mir dann auch 3 von 4 Sternen.
























Zur Firma...
Ich liebe es kostbare Erinnerungen in Bilder einzufangen und sie in meinem Zimmer aufzuhängen. Zu Hause habe ich wirklich viele Bilder auf Leinwand, die ihren Platz alle schon an meinen Wänden gefunden haben. Aber nur Leinwände sind doch irgendwann langweilig. Deshalb ging ich im Internet mal auf die Suche nach etwas völlig Außergewöhnlichem. Dabei bin ich auf die Firma Glascard gestoßen. Dort kann man seine eigenen Bilder natürlich auch einfangen und sie zu etwas ganz Besonderem machen, aber WIE dies hier geschieht, ist mal etwas völlig anderes. Denn bei Glascard könnt ihr eure Bilder auf Glas bringen. Besitzt ihr bereits ein cooles Glasbild oder habt ihr damit noch gar keine Erfahrungen machen können? Also ich hatte vorher noch kein eigenes Bild aus Glas. Klar, ich kenne Glasbilder, aber diese sind dann meistens mit Motiven versehen, die euch ein Shop vorgibt. So habe ich beispielsweise ein Glasbild mit verschiedenen Nagellacken, aber aussuchen konnte ich mir diese nicht. Bei Glascard ist das anders. Hier könnt ihr eure eigenen Bilder, auf denen ihr zu sehen seid oder die ihr vielleicht auch selbst geschossen habt, auf Glas bringen. Dazu müsst ihr einfach nur euer ausgesuchtes Bild bei Glascard hochladen, es eventuell noch mit einem eigenen Text versehen, den ihr mit dem Bild verbindet und dann das Format und die Ausrichtung auswählen. Anschließend könnt ihr das Bild dann noch bearbeiten und es dann auch schon in den Warenkorb legen. Es ist eine einfache Sache, die nicht sonderlich viel Zeit in Anspruch nimmt. Da es einen Designer gibt, in dem dies alles geschieht, habt ihr nicht viel Arbeit und könnt in nur wenigen Schritten euer eigenes Glasbild erstellen. Dieses ist dann ganz individuell und einzigartig. Niemand sonst besitzt dieses Bild und somit wird es zu einem echten Unikat, welches euer Zimmer oder die Wohnung aufhübscht. Bei Glascard wird euch alles ganz genau erklärt und wenn ihr mal etwas gar nicht verstehen solltet, gibt es auch einen Bereich, indem nochmals einzelne Fragen, die auftreten könnten, beantwortet werden. So gibt es beispielsweise die Frage "Welche Auflösung benötigt mein Bild?". Die Frage wird euch direkt bei Glascard beantwortet. Euer Bild benötigt mindestens eine Auflösung von 72 Dpi, damit ein gutes Druckergebnis erzielt werden kann. Im besten Fall hat euer Bild ein Auflösung von 300 Dpi. Auch für soziale Netzwerke gibt es bei Glascard die perfekte Lösung für eure Bilder. Lösungen für Handyfotos, Instagram und andere soziale Netzwerke findet ihr auf der Internetseite von Glascard. Die Kategorien bei Glascard sind diese hier...

* Glasbild
* Glas Collage
* Glas Grußkarte
und
* Montage Zubehör

In diesen könnt ihr euch gerne umsehen und vielleicht findet ihr dort schon das ein oder andere, was euch für eure Bilder gefallen könnte. Wollt ihr weitere Informationen über Glascard und Lieferung und Versand wissen, schaut am besten in diesen Kategorien nach...

* Impressum
* Kontakt
* AGB
* Datenschutz
* Versand & Lieferung
* Zahlungsarten
* Widerrufsrecht
* Hilfe & FAQs
und
* Alles rund ums Bild

Auch Informationen zu dem Produkt-Designer und den verschiedenen Motiven, werden euch bei GlasCard geboten. Für diese Infos, klickt euch bitte durch diese Kategorien...

* Produkt-Designer
* Materialinformationen
* Formate & Preise
* Motive
* Beispiele
und
* Produktbeschreibung

Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 9,90 €. Nach Österreich sind es auch 9,90 €. In beide Länder wird ab einem Bestellwert von 49,00 € versandkostenfrei ausgeliefert. Die Lieferung dauert in der Regel zwischen 5-7 Tage. Auch zum Thema "Lieferung" werden euch ein Haufen Fragen auf der Internetseite von Glascard beantwortet. Bezahlen könnt ihr eure Bestellungen per PayPal, Kreditkarte, Billpay Rechnung oder per SOFORT Überweisung. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Markt Hartmannsdorf in Österreich.












Zum Produkt...
Ich habe mir für meinen Test ein wirklich sehr, sehr schönes Bild ausgesucht, welches in für immer in Glas verewigt haben möchte. Dabei handelt es sich um ein Shooting-Bild, welches vor ein paar Jahren zusammen mit meiner besten Freundin entstand. Ich mag das Bild wirklich sehr und hatte es noch nicht auf Leinwand, konnte es somit also auch noch nicht in mein Zimmer hängen. Jetzt habe ich es als Glasbild und ich finde das schwarz-weiße Bild wirkt auf dem Glas wirklich sehr gut. Das Bild hat ein A4-Format und ist somit nicht allzu groß. Dennoch reicht diese Größe völlig aus.
















Da das Bild während eines Shootings entstand, hat es eine entsprechend hohe und gute Qualität. Somit war es auch absolut kein Problem die Bilddatei auf das Glas zu bringen. Die Qualität des Drucks ist wirklich unglaublich gut. Das Glasbild verpixelt mein Bild kein bisschen. Alles ist gut zu erkennen und sieht fast so auf, wie auf dem Originalfoto.















Es ist ein klein wenig transparent, sodass man leicht durch das milchige Glas hindurch sehen kann. Wenn das Bild jedoch an der Wand hängt, wird dies wohl nicht mehr möglich sein.
















Die Ecken und Kanten des Glases sind abgerundet und somit kann man sich daran nicht verletzten.
















Das Glas ist nicht sooo dick, jedoch stabil genug, damit es nicht bricht. Man kann zwischen fünf verschiedenen Formate wählen. Das wären A6, A4, A3, A2 und A1.
























Auf der hinteren Seite des Glasbildes ist das Foto von auch nochmals zu sehen. Dort erkennt man es zwar nur schwach, aber man kann die Formen erahnen.
















Am unteren Rand des Bildes auf der Rückseite befindet sich das Logo des Unternehmens.

















Die Vorderseite des Glasbildes fühlt sich echt glatt an. Es sind keine Unebenheiten zu spüren. Auf der Rückseite jedoch fühlt sich das Glas recht rau an.















Damit ich mein Glasbild auch ordentlich an die Wand bringen kann, wurde mir ein Klemmen-Set zur Montage mitgeliefert. Das ESG-Glas kann man mit dessen Hilfe ganz leicht an der Wand befestigen. Dies benötigt nur wenige Schritte.















Im Klemmen-Set ist alles enthalten, was man dafür braucht.















Dabei sind Dübel, Schrauben und spezielle Aufhänger für das Glasbild.










































Das Glasbild ist wirklich sehr, sehr schön geworden und hält diese Erinnerung wirklich gut fest. Da ich vorher noch kein Glasbild besessen habe, es ist für mich etwas ganz Besonderes. Es hat eine wirklich gute Qualität und ist ein echter Hingucker in meinem Zimmer. Als Geschenk eignen sich Glasbilder übrigens auch echt gut. Man kann mit ihnen den Liebsten sicherlich eine schöne Freude bereiten.







Ich bedanke mich sehr bei Glascard für diesen echt tollen und schönen Produkttest.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen