Donnerstag, 9. Juni 2016

Produkttest Nr. 766 Living Puppets
















Firma: Matthies Spielprodukte GmbH & Co. KG

Produktart: Hobby & Freizeit


Lieferzeit: 
Die Puppe von Living Puppets wurde mir genau so zugestellt, wie es mir versprochen wurde. Sie kam in einer guten Zeit zu mir und ich kann mich darüber absolut nicht beschweren. So gibt es hier von mir 3 von 4 Sternen für die Lieferzeit.

Verpackung: 
Das süße Püppchen befand sich in einem mittelgroßen Karton. Dieser war für den Versand ausreichend und die Puppe im Inneren wurde nicht beschädigt. Sie kam in einem guten Zustand bei mir an und deshalb gibt es auch hier 3 von 4 Sternen von mir.























Zur Firma...
Sicher kennen viele von euch die süßen und extrem niedlichen Puppen von Living Puppets. Auch mir waren sie nicht fremd, da wir in der Grundschule eine solche Puppe hatten, die uns unsere gesamte Grundschuldzeit begleitete. So ergeht es bestimmt vielen von euch oder ihr kennt sie vielleicht durch eure Kinder. Aber was steckt eigentlich hinter dem Namen Living Puppets? Das fragte ich mich auch, denn eigentlich kennt man ja nur die faszinierenden Puppen aber nicht das Unternehmen dahinter. Deshalb berichte ich euch heute über Living Puppets und darf euch eine absolut herzige Puppe vorstellen. Dazu aber später mehr. In der Handpuppenfamilie von Living Puppets gibt es mehr als 250 Figuren. Diese Figuren unterteilen sich dann noch in...

* menschliche Handpuppen
* Tierpuppen
* Quasselwürmer
* Wunschtraumkuschelmuschelkissen
* Monsta Bag'z
und
* buntes und lustiges Zubehör

Wer die Handpuppen kennt, weiß, dass man ihren Mund mit den eigenen Händen bedienen kann. So erst wird die Puppe lebendig und verwandelt sich in etwas ganz Tolles. Man kann mit ihnen kreativ spielen und nicht nur den kleinen Puppenspielern eine Freude bereiten. Für groß und klein ist immer die richtige Puppe dabei und das Puppenspiel ist ganz einfach zu lernen. Bei den Puppen von Living Puppets kommt das sogenannte Klappmaulprinzip zum Einsatz. Wie eben schon gesagt, erlernt man mit Hilfe des Klappmauls das Puppenspiel sehr schnell und auch dem Charme der kleinen Figuren ist man dadurch schnell erlegen. Denn spielt jedem die Puppe, kann man gar nicht anders als zu lächeln und sich über die Puppe zu freuen. Die Verarbeitung der Puppen ist nur die hochwertigste. Die Puppen erscheinen also nicht nur qualitativ hochwertig, sondern sind es auch wirklich. Man sieht ihnen direkt an, dass sie gut verarbeitet wurden und dass viele Liebe zum Detail in ihnen steckt. Man kann fast alle der Puppen von Living Puppets bei 30°C waschen oder zumindest abwaschen. So ist es auch gar nicht schlimm, wenn sie mal beim Spielen schmutzig werden sollten. Alle Produkte sind nach der DIN EN 71 zertifiziert und gewährleisten so eine sehr hohe Spielzeugsicherheit. Außerdem werden alle Puppen, bevor sie auf den Markt kommen, von einem unabhängigen Prüfinsitut genau unter die Lupe genommen. Man geht zu 100 % sicher, dass alles an den Puppen stimmt und Kinder mit ihnen ohne Gefahr Spaß haben können. Seit über 10 Jahren begeistern die Living Puppets schon und haben seit dieser Zeit schon einige Kinderzimmer erobert. Aber nicht nur in den Kinderzimmern findet man die niedlichen Puppen. Es gibt sie auch in großer Zahl in Kindergärten, Schulen und therapeutischen Einrichtungen. Diese können beispielsweise diese Einrichtungen sein...

* Logopäden
* Ergotherapeuten
* Psychologen
* Erzieher
und
* Lehrer

Wie ihr seht, sind sie besonders in Schulen sehr gut vertreten, woher auch ich sie kenne. Aber auch in Kindergärten oder in Arztpraxen habe ich sie schon gesehen. Viele Berufsgruppen, die mit Kindern zusammenrarbeiten, können sich die Living Puppets gar nicht mehr aus ihrem Alltag weg denken. Sie sind das perfekte Hilfsmittel und Kommunikationsmittel. Die Puppen sind gegen die stärksten Belastungen gewappnet und halten so einiges aus. Sie sind aber auch einfach zu süß und dazu noch praktisch! Jede der Puppen hat ihren eigenen Charakter und Charme, den sie versprüht. Auch haben sie alle eine individuelle Persönlichkeit, genau wie wir Menschen auch. Wer das Puppenspiel noch nicht wirklich beherrscht, kann sich auf der Internetseite von Living Puppets eine professionelle Bühnenshow eines Profi-Puppenspielers ansehen. Vielleicht lernt ihr ja noch das ein oder andere über das lustige Puppenspiel. Auch interessanten könnten für euch folgende Kategorien sein...

* Gästebuch
* Händler
* Ilselotte Keksberg
und
* Newsletter

Besonders die menschlichen Puppen haben es mir persönlich angetan. Sie sehen so knuffig und total niedlich aus, weshalb ich mich auch erst einmal durch alle Puppen durchklickte. Es gibt sie entweder mit 65 cm Körpergröße, 45 cm Körpergrößer oder 35 cm Körpergröße. Die größten Puppen von Living Puppets mit den 65 cm lassen sich gut von Kindern und Erwachsenen spielen. Alle Handpuppen funktionieren nach dem selben Prinzip, egal ob sie von einem Erwachsenen oder von einem Kind gespielt werden. Der Eingang zur lebhaften Welt der Puppen befindet sich am Kopf, genauer gesagt am Hinterkopf der Puppen. Dort passt nur eine Hand hinein, sodass man die andere noch frei hat um die Arme und Beine der Puppe zu bewegen. Man bezeichnet die großen Handpuppen als absolute Klassiker. Sie erfreuen sich schon seit vielen Jahren großer Beliebtheit und bestechen durch ihre Lebensechtheit. Die Puppen mit 45 cm funktionieren eigentlich wie die großen Puppen auch. Sie sind nur ein klein wenig kleiner und passen somit perfekt zu kleinen Kinderhänden. Sie haben eine mittlere Größe und lassen sich durch diese besonders leicht bedienen. Die kleinsten Puppen im Sortiment, die mit 35 cm, sind für richtig kleine Hände geeignet und werden vor allem von Kindern gespielt. Sie sind sehr klein und knuddelig und passen somit in jede Tasche. Man kann sie zu jeder Gelegenheit mit nehmen und hat sie immer überall dabei. Aktuell gibt es auch eine limitierte Edition bei Living Puppets. Diese Sonderedition ist etwas für echte Sammler, denn es gibt die Puppen nur in geringer Stückzahl. Alle sechs Monate gibt es eine neue Kollektion, die immer wieder einzigartig und neu ist. Auch Sonderwünsche werden vom Team von Living Puppets umgesetzt, ganz nach euren Wünschen und Vorstellungen. Habt ihr ein spezielles Maskottchen, welches ihr richtig in Szene setzen wollt? Dann ist das für Living Puppets gar kein Problem. Auch kann man die Puppen natürlich mit einem Firmen-Logo versehen, wenn dies gewünscht ist. Schaut dazu am besten mal in den Kategorien...

* Limitierte Figuren
und
* Sonderanfertigungen

vorbei. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Hamburg.









Zum Produkt...
Ich habe mir für meinen Test eine gaaaaaanz süße Puppe ausgesucht, die ich sofort richtig lieb gewonnen habe. Sie strahlte mich schon von der Internetseite aus an und ich MUSSTE sie haben. Auch meine Mama findet sie total süß und hat sich ein wenig in sie verguckt. Die kleine nennt sich Gisell und ist eine echte Neuheit bei Living Puppets. Sie stammt aus der Kategorie mit den Puppen, die eine Größe von 35 cm haben. Sie ist also eine der kleinsten Figuren, aber wirklich echt super süß!
















Sie sieht wie ein richtiges, kleines Mädchen aus und auch etwas Rotzfreches hat sie an sich. Das sieht man ihr schon auf den ersten Blick an. Aber ich glaube aus diesem Grund hat sie mir auch gleich so gut gefallen. Man sieht ihr ihren Charakter direkt an und kann sich sofort vorstellen, wie man sie am besten zum Leben erweckt. Sie trägt, wie es ein echtes Mädchen eben tut, ein kleines, grünes Röckchen mit Blumenprint und ein gestreiftes rot-weißes Oberteil, welches eigentlich gar nicht zum Blumenprint passt. Da sieht man aber auch, dass sie sehr eigenwillig ist und das anzieht, was sie gerade anziehen möchte. Als Kind war ich ähnlich. Egal ob etwas zusammen passt oder nicht, wenn ich es tragen wollte, dann habe ich es getragen.














An den Füßchen trägt Gisell rote Schuhe, die perfekt zum Rest der Figur passen. Sie sind farbenfroh, genau so wie Gisells ganze Erscheinung. Sie sieht einfach total hübsch und niedlich aus.
















Auch ihre Füßchen sind weich, wie der Rest der Puppe auch. Es befindet sich, außer den kleinen Augen, nichts Hartes an ihr, weshalb sich besonders Kinder mir ihr auch nicht weh tuen können.

















Um nochmal auf Gisells Kleidung zu sprechen zu kommen, möchte ich anmerken, dass nicht nur die Puppe an sich sehr gut verarbeitet ist, sondern auch ihre Kleidungsstücke. Der Stoff wirkt hochwertig und sieht nicht so aus, als würde er jeden Moment reißen. Die Farben sind brillant und sehr intensiv. Auf der Internetseite von Living Puppets trägt Gisell zwar auf dem Foto einen blauen Rock mit kleinerem Blumenprint, aber in Wirklichkeit ist dieser grün und es sind größere Blumen und gelb und blau und orange darauf zu sehen. Dies solltet ihr beachten, wenn ihr euch für Gisell interessiert.
























In Gisells Händchen kann man leider nicht hinein fassen, so wie es bei den größeren Puppen der Fall ist. Aber das stört mich nicht weiter, denn man kann sie auch so ganz gut bewegen.
















Das Besondere an Gisell ist natürlich ihr riesiges Klappmaul. Dieses lässt sich aber wie bei den anderen Puppen auch durch den Hinterkopf bedienen. Ihr Mund ist mit rotem Stoff ausgestattet, sodass es wie ein richtiger Gaumen und eine echte Zunge wirkt.















Das Klappmaul von Gisell ist nicht so groß, wie die Klappmäuler der anderen Puppen. Das heißt, dass es ein wenig schwerer ist in ihren Hinterkopf zu kommen. Wenn man sehr große Hände hat, ist das schwierig. Sollten aber nur Kinder mit Gisell spielen, sollte das Bedienen des Klappmaules kein Problem sein. Auch meine Hand passt nach ein wenig Zurechtrücken gut hinein und ich kann das Klappmaul bedienen.

















Was ich auch echt niedlich finde ist, dass Gisell sogar mit rosafarbenen Wangen versehen wurde. Hier wurde wirklich auf jedes Detail Wert gelegt.















Aber besonders auffällig ist natürlich Gisells blonder Schopf. Dieser wird durch zwei rote Haarbänder gebändigt und quasi in Form gehalten. Trotzdem wuscheln sie noch überall um ihren Kopf herum und lassen sich eigentlich gar nicht richtig bändigen. Das lässt Gisell noch frecher und witziger erscheinen.














Sie hat grüne Augen, die regelrecht zu leuchten scheinen. Auch wurde bei ihrem Gesicht an die Augenbrauen gedacht, womit ich gar nicht gerechnet hätte.














Hier seht ihr nochmals den Hinterkopf von Gisell. In ihren Wuschelhaaren befindet sich die Öffnung für die Hand. Diese ist mit hautfarbenem Stoff ausgestattet, der sehr weich und angenehm ist.

























Um euch nochmal die volle Pracht von Gisells Wuschelkopf zu zeigen, seht ihr hier ein paar Bilder. Ihre Haare sind wirklich wild, so wie ich mir ihren Charakter auch vorstelle. Besonders meiner Mama haben es diese Haare angetan. Sie findet sie so klasse und echt perfekt zum Rest von Gisells Erscheinungsbild.












































Wie ihr seht, kann ich ihr Klappmaul gut bedienen und ihren Mund auf- und zuklappen, wie ich es möchte. Ich kann sie zum Sprechen bringen, sie lachen lassen oder einfach nur mal schweigen lassen.















Gisell ist wirklich prima! Sie sieht süß aus, dient als das perfekte Spielzeug für Kinder, die gerne unterhalten werden und ist dazu noch von bester Qualität und sehr hochwertig.



























Gisell konnte mich wirklich überzeugen und mich vor allem um ihren Finger wickeln. Sie wirkt frech, hat aber auch etwas total Liebes an sich. Dies macht sie einfach so liebenswert.



























An ihrer Hand befindet sich ein kleines Prospekt, in dem ihr nützliche Tipps und Tricks zum Puppenspielen findet. Das Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall.















Ich mag Gisell sehr. Sie gefällt mir von allen Living Puppets mit am besten. Preislich liegt sie bei 39,90 €, was für viele von euch vielleicht jetzt viel erscheinen mag. Allerdings sollte man immer an die gute Qualität denken, die ihr mit einer echten Living Puppet habt. Diese könnt ihr mit keiner anderen Puppe vergleichen. Außerdem hat man auch sehr lange etwas von den Living Puppets, da sie robust sind und sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen lassen. Schaut euch doch mal im Sortiment von Living Puppets um, es lohnt sich in jedem Fall! Wer viel Wert auf hohe Qualität und viel Spiel und Spaß  für sein Kind legt, sollte sich auf jeden Fall eine Living Puppet zulegen.





Ich bedanke mich sehr bei Living Puppets für diesen absolut coolen, niedlichen und total süßen Produkttest.

1 Kommentar:

  1. Das ist mal ein schöner ausführlicher Test und eine wunderschöne Puppe. Gisell gefällt mir sehr.
    LG Elke

    AntwortenLöschen