Dienstag, 19. Juli 2016

Produkttest Nr. 801 Elephant Gin



















Firma: Elephant Gin Ltd

Produktart: Getränke


Lieferzeit: 
Das Produkt wurde mir in einer guten Zeit zugestellt. Besonders lange musste ich wirklich nicht darauf warten, weshalb ich hier 3 von 4 Sternen vergebe.

Verpackung: 
Dieses Produkt befand sich in einem sehr kleinen Karton. Dieser war jedoch für den Versand mehr als ausreichend. Der Karton war außerdem noch mit Polstern ausgestattet, sodass der Glasflasche nichts passieren konnte. Hier gibt es von mir auch 3 von 4 Sternen.





















Zur Firma...
Mögt ihr Gin? Also das ist ja nicht jedermanns Sache, aber ich finde Gin gar nicht so schlecht. Auch mein Freund findet Gin lecker und trinkt ihn besonders gerne mit Tonic Water. Heute stelle ich euch Elephant Gin vor. Ein Getränk, welches in Deutschland gefertigt wird, von Afrika jedoch inspiriert wurde. Hierbei handelt es sich um einen preisgekrönten London Dry Gin, der ganze 14 sorgfältig ausgewählten Botanicals enthält. Darunter sind auch besonders seltene, afrikanische Zutaten wie beispielsweise Buchu und der afrikanische Wertmut. Aus Deutschland kommen natürlich auch ein paar Zutaten, wie zum Beispiel frische Äpfel. Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen, denn der Gin ist richtig lecker und mit 46 % Alkoholgehalt eine einzigartige Zusammensetzung an Aromen. Bei Elephant Gin werden nur die hochwertigsten Inhaltsstoffe eingesetzt die die beste Qualität haben. Man sieht die handwerkliche Fertigung jeder Flasche bis ins kleinste Detail. Die Zutaten sind handverlesen und jedes Flaschenetikett wurde von einer Kalligrafin mit dem Namen eines Elefanten beschriftet. Echt cool! Dieses Detail finde ich richtig super und es macht das Produkt noch ein wenig besonderer. Entstanden ist die Idee zu Elephant Gin in Afrika bei einem stimmungsvollen "Sundowner" Gin Tonic. Man bezeichnet diesen Cocktail bei Sonnenuntergang als große Tradition in Südafrika und dieses Gefühl wollte das Team von Elephant Gin auch nach Deutschland bringen. Der Geschmack von Elephant Gin hat ein feines Wacholderaroma, welches noch durch die Noten von Bergkiefer und anderen Kräuternuancen unterstrichen wird. Der Geschmack ist mild, blumig und sehr fruchtig. Außerdem sind würzige Aromen wahrzunehmen, die das Getränk erst so besonders machen. Man kann den Elephant Gin entweder pur oder in einem leckeren Cocktail genießen. Gefertigt wird der Gin, wie schon gesagt, in Deutschland. Dies geschieht auf traditionelle Weise in bester Handarbeit. Es sind keine künstlichen Aromastoffe oder sonstige Zusatzstoffe enthalten. Auch findet man im Elephant Gin keinen Zucker. Der Gin wird im One-Shot-Verfahren gewonnen. Einen ganzen Tag lang wird der Gin mazeriert, sodass sich alle enthaltenen Aromen optimal entfalten können. Destilliert wird das Getränk in einer Arnold Holstein Kupferbrennblase, denn nur so wird die höchste Qualität gewährleistet. Erstellt wird der Gin in nur kleinen Chargen von 600 bis 700 Flaschen. Das Design der Flasche ist zwar einfach gehalten, ist aber dennoch sehr wirkungsvoll. Orientiert hat man sich hierfür an alten Reise- und Schreibutensilien europäischer Kolonisten. Diese wanderten im 19. Jahrhundert nach Afrika aus. Die dreieckige Form des Etiketts erinnert an Briefmarken und die Innenseite des Rückenetiketts ziert eine alte, illustrierte Karte, die die südafrikanische Küste zeigt. Die 0,5 l Flasche hat die typische Form eines Flachmanns. Natürlich ist auch sie, wie jede andere Flasche auch, mit einer handgedrehten Kordel mit eigenem Bleisiegel versehen. Die Korken für die Flaschen werden in Portugal produziert und spiegeln die Naturverbundenheit des Produktes wider. Elephant Gin möchte aber nicht nur den eigenen Gin verkaufen und diesen somit auch bekannter machen, sondern auch dem Kontinent etwas zurück geben. 15 % des Gewinns jeder der verkauften Flaschen geht an eine ganz besondere Stiftung, die sich "Big Life Foundation" nennt. Außerdem wird die "Space for Elephants Foundation" von Elephant Gin unterstützt. Was die beiden Organisationen genau machen und wobei Elephant Gin sie unterstützt, erfahrt ihr auch auf der Internetseite von Elephant Gin. Schaut euch auch gerne in den folgenden Kategorien auf der Internetseite um...

* About
* Shop
* Journal
und
* Contact

Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Hamburg.









Zum Produkt...
Für meinen Test habe ich eine kleine Flasche des Elephant Gins erhalten, die ich euch gerne zeigen möchte. Diese Flasche hier ist zwar nicht mit den auffälligen Etiketten versehen, sieht aber dennoch sehr cool und speziell aus. Die Kordel und der Korken aus Portugal sind vorhanden. Vrerschlossen wurde die Kordel natürlich mit dem bekannten Bleisiegel.

















Gerade der Flaschenhals wirkt sehr edel und toll designt. An der Kordel befindet sich übrigens auch ein Schildchen, auf dem etwas über die Geschichte des Gins steht.


















Der Gin ist durch die Glasflasche gut zu erkennen. Er besteht aus einer klaren Flüssigkeit, die man prima als Hauptbestandteil für Cocktails nutzen kann. Aber auch pur schmeckt der Gin wirklich nicht schlecht. Mein Freund war sehr angetan von dem Getränk und besonders eisgekühlt schmeckte es ihm richtig gut.














Schon nach dem Öffnen der Flasche kam mir ein aromatischer Duft entgegen, in dem man vieles riechen konnte. Die verschiedenen Bestandteile konnte man klar heraus riechen und gut zuordnen. Da man die Flasche mit Hilfe des Korkens hervorragend wieder verschließen kann, muss man den Gin nicht auf einmal aufbrauchen. Man kann ihn recht lange aufbewahren und hat somit auch eine ganze Weile etwas davon, wenn man ihn sparsam nur in Cocktails einsetzt.















Wie beide finden den Gin gut. Er hat einen tollen, einzigartigen Geschmack, den wir interessant finden. Gin ist nicht mein liebstes Getränk, aber diesen Gin hier finde ich nicht schlecht und habe ihn gerne getrunken. Mein Freund war allerdings größerer Fan und hat das Meiste vom Gin verputzt.

























Dieser Elephant Gin ist ein interessantes und aromatisches Getränk, welches sich gut in Cocktails trinken lässt. Pur ist es nicht ganz mein Fall, aber als Bestandteil in einem Cocktail finde ich es wirklich passend und gut. Preislich liegt eine Flasche mit 0,5 l bei ca. 30 - 33 €. Die Preise habe ich mir aus den Shopping Ergebnissen von Google heraus gesucht, da es noch keinen offiziellen Shop von Elephant Gin direkt gibt. Der Preis ist nicht gerade gering, aber die Qualität des Gins kann sich sehen lassen und deshalb finde ich den Preis auch gerecht fertig.




Ich bedanke mich sehr beim Team von Elephant Gin für diesen außergewöhnlichen und interessanten Produkttest.




*** PR-Sample, dieses Produkt wurde mir für Testzwecke kostenfrei/vergünstigt zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf meine Meinung. Diese ist frei und immer ehrlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen