Sonntag, 21. August 2016

Produkttest Nr. 814 Häfft (2)


















Firma: Häfft-Verlag GmbH

Produktart: Schreibwaren


Lieferzeit: 
Die Lieferung meines neuen Testproduktes erfolgte recht schnell. Es war innerhalb weniger Tage bei mir, weshalb ich hier für die Lieferzeit 3 von 4 Sternen vergebe.

Verpackung: 
Das Produkt befand sich in einem einfachen Briefumschlag, der für den Versand jedoch wirklich ausreichend war. Dem Produkt passierte nichts und es wurde mir unbeschädigt zugestellt. So gibt es somit hier von mir auch 3 von 4 Sternen.





















Zur Firma...
Bereits im Jahr 2012 durfte ich euch das Unternehmen Häfft-Verlag GmbH vorstellen und euch die tollen Produkte zeigen, die besonders in der Schule echt gut ankommen. Sicherlich kennen auch einige von euch die Häfft-Produkte aus der eigenen Schulzeit oder auch aus der der Kinder. Häfft-Produkte konnten mich bisher immer überzeugen, da sie nicht nur echt praktisch sind, sondern auch noch super cool aufgemacht sind. Sie sind im Design unschlagbar und bieten neben dem eigentlichen Nutzen noch so viele, weitere Möglichkeiten. Wer sich für meinen Beitrag aus dem Jahr 2012 (übrigens einer meiner ersten Beiträgt auf meinem Blog) interessiert, kann gerne hier vorbei schauen. Dort erfahrt ihr schon einiges über Häfft und was hinter dem Unternehmen steckt. Da mein letzter Beitrag allerdings schon so lange her ist, möchte ich euch natürlich noch ein paar Infos über das Unternehmen selbst mit auf den Weg geben, bevor ich zu meinem aktuellen Testprodukt komme. Schon damals waren alle Produkte von Häfft sehr spannend und bunt gestaltet. Das hat sich selbstverständlich heute nicht geändert und ihr bekommt auf der Internetseite von Häfft immer noch bunte und farbenfrohe Produkte, die sich sehen lassen können. In den Kategorien...

* Interaktiv
* Aktionen
* Das Häfft
* Lernwelt
und
* Shop

findet ihr zahlreiche Produkte und coole Aktionen, an denen ihr euch beteiligen könnt. Denn Häfft verlost in regelmäßigen Abständen auch seine Produkte und ihr bekommt so die Chance die Produkte näher kennen zu lernen. Die aktuellen Aktionen von Häfft könnt ihr euch natürlich gerne auf der Internetseite ansehen. Ich kann euch aber versichern, dass es wieder einige Aktionen gibt, die sich spannend und interessant anhören. Da ich nun schon seit fünf Jahren im Beruf bin, erinnere ich mich nur noch vage an die Produkte von Häfft. Aus der Schule bin ich schon lange raus und da brauchte ich einfach keine Vokabelhefte oder Schülerkalender mehr. Aber an eines erinnere ich mich noch ganz genau, wenn man mich nach Häfft fragt. Eigentlich sind es eher zwei Dinge, denn das laufende Brot und das dicke Schwein machen beide Häfft aus und man erkennt sofort, wenn man die beiden sieht, dass es sich hierbei um ein Häfft-Produkt handelt. Die beiden erleben in den Produkten von Häfft viele Abenteuer und sind auch nicht immer ganz so Fans von Schule. Trotzdem haben auch diese beiden ihre Schulzeit durchgestanden und tun dies heute immer noch mit euch zusammen. Im Shop habt ihr einen Mindestbestellwert von 5 € und verschickt werden eure Produkte per DPD oder per DHL als Büchersendung. Ab einem Bestellwert von 20 € entfällt der Versand. Solltet ihr also für die komplette Schulzeit bei Häfft einkaufen wollen, habt ihr diese 20 € sicherlich schnell zusammen. Bezahlt werden kann via Bankeinzug und der Versand erfolgt innerhalb von 3-5 Tagen. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in München.









Zum Produkt...
Dieses Mal habe ich für meinen Test ein Aufgabenheft erhalten, welches ich mir ausgesucht habe. Dieses Heft werde ich allerdings als Kalender für meine Handtasche verwenden. Es passt in fast jede Handtasche und da ich immer einen Kalender dabei haben möchte, kommt dieser mit seinem geringen Gewicht gerade recht. Der Name diesen Produktes ist "Let's do this Shxt!" und gefiel mir vom Design her gleich auf Anhieb. Das Heft an sich in in schwarz gehalten, allerdings mit weißen und pinken Akzenten versehen. Dieser Planer ist ab Mitte 2016 bis Mitte 2017 gültig. Klar, das neue Schuljahr beginnt in einer Woche wieder (zumindest ist es in unserem Bundesland so) und da brauchen die Schüler auch alle ein neues Hausaufgabenheft.

















Auch die Rückseite des Planers kann sich sehen lassen. Dort findet man auch die weißen und pinken Akzente, die gut zu dem tiefschwarzen Hintergrund passen.
















Ganz groß steht vorne auf dem Deckblatt "Let's do this Shxt!", was quasi wie eine kleine Kampfansage an das neue Schuljahr gesehen werden kann. Für meine Schulzeit damals hätte ich mir einen solchen Planer auf jeden Fall gewünscht. Es gibt diesen Planer übrigens noch in einer Premium-Variante mit Gummiband, welches den Planer gut zusammen hält. Außerdem hat dieser Planer dann eine Spiralbindung und ein Schutzdecklblatt, sodass alles noch stabiler wirkt.

















Dieses Heft kommt besonders bei Jugendlichen ab 14 Jahren gut an und kann von diesen prima genutzt werden. Es ist stylish, richtig frisch und modern. Neben dem eigentlichen Nutzen dieses Planers, findet man im Inneren auch noch coole Sprüche, witzige Zeichnungen und lustige Storys, die das doch manchmal langweilige Schulleben ein wenig spannender machen. Es ist top-funktional und immer noch Bestnoten-orientiert. Es hilft euch prima durch den Schulalltag zu kommen und die Schulzeit gut und mit den besten Noten zu überstehen. Ihr könnt bei diesem Planer zwischen sechs ganzen Designs wählen. Wem das schwarze Design dann doch nicht so gut gefällt, kann auch noch farbenfrohere Designs uns Styles auswählen.
















Für jeden Stil sollte also der passende Planer dabei sein. Das Innere des Planers habe ich mich natürlich auch sehr genau angesehen. Es ist bunt, es ist witzig gestaltet und es bietet ausreichend Platz für alle Hausaufgaben und andere Notizen, die nicht fehlen dürfen. Auf den ersten Seiten des Planers findet ihr Felder, in denen ihr eure Adresse und euren Namen eintragen könnt. Sollte das Heft nämlich mal verloren gehen, kann der Finder es leicht wieder an euch zurück geben. Das finde ich persönlich immer sehr wichtig und ich achte auch immer darauf, wenn ich mir einen neuen Planer zulege, dass solche Felder vorhanden sind.
















Außerdem findet man zahlreiche Sticker im Heft verteilt, die ich auch noch von meiner Schulzeit kenne. Diese sind alle modern und auf die aktuellen Trends abgestimmt und können super überall hin geklebt werden (aber bitte nicht auf Schuleigentum!!!).
















Ganz 160 Seiten stehen euch in diesem Heft zur Verfügung. Ihr solltet also wirklich gut durchs Schuljahr kommen und für alles Wichtige Platz haben. Das Heft hat ein DIN A5 Format und verschwindet somit prima in jedem Rucksack oder jeder Tasche.















Ich finde es so toll, wie Häfft die Liebe zum Detail bewahrt hat, auch über so viele Jahre noch. Jede Seite des Planers ist mit bunten Grafiken gespickt und sie sind somit nie langweilig. Man entdeckt immer wieder etwas Neues, was man vorher noch nicht gesehen hat und kann auch darüber staunen.

















Jede Seite ist liebevoll gestaltet und bringt Pepp in den Schulalltag. Ich habe das Heft komplett durchgeblättert und kann sagen, dass ich es super cool finde und meine Meinung über Häfft nicht geändert habe. Die Produkte sind immer noch tadellos und halten, was sie versprechen.
















Neben den Feldern für die Hausaufgaben und die Notizen, findet ihr auch einige Specials in dem Heft, wie beispielsweise die Karte von Deutschland. Dort seht ihr nicht nur den Umriss des Landes selbst, sondern auch die Hauptstädte der Bundesländer und wichtige Informationen über diese.



























Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr mit diesem Planer gut durch das Schuljahr kommt und ihn auch wirklich gut gebrauchen könnt. Ich kann ihn euch vorbehaltlos empfehlen.


























Der neue Planer von Häfft ist cool. Ich mag ihn sehr und kann ihn euch empfehlen. Preislich liegt er bei 7,99 €, was echt nicht zu viel ist, wie ich finde. Den Preis würde ich jedes Mal wieder zahlen. Es gibt so viele Extras in dem Planer, die das langweilige Schulleben aufpeppen.




Die Produkte von Häfft sind alle sehr praktisch und cool. Sie dürfen meiner Meinung nach in keinem Rucksack fehlen.




Ich bedanke mich sehr bei Häfft für diesen erneuten Produkttest, der mir gut gefallen hat.




*** PR-Sample, dieses Produkt wurde mir für Testzwecke kostenfrei/vergünstigt zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf meine Meinung. Diese ist frei und immer ehrlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen