Dienstag, 29. November 2016

Produkttest Nr. 838 Yverum
















Firma: YVEROVEL GmbH

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit: 
Das Produkt für meinen Test wurde mir in einer angemessenen Zeit zugestellt. Lange musste ich echt nicht darauf warten, weshalb ich für die Lieferzeit volle 4 von 4 Sternen vergebe.

Verpackung: 
Die Verpackung war recht einfach gehalten. Das Produkt und ein paar Proben befanden sich in einem schmalen, aber festen Papierumschlag. Letztendlich reichte dieser für den Versand aus, auch wenn ich mir etwas stabileres gewünscht hätte. Hier gibt es von mir 3 von 4 Sternen.




















Zur Firma...
Eine natürliche Hautpflege ist mir sehr wichtig. Deshalb achte ich schon seit einer Weile, WAS ich alles an meine Haut lasse. Mit Naturkosmetik habe ich mich schon viel beschäftigt und bin bei meinen Recherchen im Internet auch auf das Unternehmen YVEROVEL GmbH gestoßen. Diesem Unternehmen ist eine natürliche Hautpflege auch enorm wichtig und es versorgt die Kunden mit echt nützlichen und vor allem hautschonenden Yverum-Pflegeprodukten. Die Produkte haben sich aus einer gemeinsamen Philosophie entwickelt, nämlich der Produkte in erster Linie ehrlich, natürlich und zugleich effektiv für euch herzustellen. Nur hochwertige und pflegende Inhaltsstoffe gelangen in die Produkte. Diese haben alle eine innovative Wirkungsweise und sie vereinen sich mit pflanzlichen Wirkstoffkomplexen. Wie kommt man auf den Namen Yverum, fragt ihr euch? Na diese Frage stellte ich mir auch zu Anfang und erklärt habe ich sie auf der Internetseite von YVEROVEL bekommen. Das Wort "Verum" bedeutet "Wahrheit". Es stammt aus dem Lateinischen und seit Ende 2012 ist es die Philosophie von Yverum. Das Team von Yverum ist kompetent und dazu noch kreativ und steht euch immer mit Rat und Tat zur Seite falls ihr Fragen haben solltet. Das Team arbeitet immer ganz nach seinem Slogan "naturally yours". In den Produkten von Yverum werden keine synthetischen Konservierungs- und Duftstoffe, Silikone, Mineralöle, Parabene oder PEGs verwendet. Auch auf Tierversuche wird bei Yverum komplett verzichtet. Dafür ist die Kosmetik aber zertifiziert und sie trägt das BDIH-Siegel. Da unsere Haut das größere und auch mit eines der wichtigsten Orange für uns ist, ist es wichtig sie gut und richtig zu schützen. Sie ist ständig Umwelteinflüssen ausgesetzt, die immer wieder wechseln können. Mal ist es die Hitze, mal die Kälte oder auch die Trockenheit. Die Haut muss viel mitmachen und da können wir ihr ja dann auch mal etwas Gutes gönnen, oder nicht? Außerdem ist die Haut extrem wichtig für die Unterstützung unseres Immunsystems und hat auch wichtige Aufgaben beim Stoffwechsel. Je älter man wird, desto mehr verliert die Haut an Regenerationsfähigkeit. Die Feuchtigkeit im Körper geht verloren, da viel weniger Hyaluronsäure produziert wird. Deshalb sollte man früh genug anfangen und die Haut zusätzlich  mit Hyaluronsäure von außen versorgen. Die Grundstoffe von der natürlichen Kosmetik sind in der Regel Öle und Fette. Diese stammen auch bei Yverum so gut es eben geht aus rein biologischem Anbau. Die Öle eignen sich prima als natürliche Hautpflege, können aber auch als wertvolle Begleitstoffe angesehen werden. Gut ist auch, dass diese Stoffe keine schlimmen Auswirkungen auf unsere Natur haben. Sie belasten die Umwelt nicht im geringsten. Wollt ihr nun noch mehr Über Yverum, die Produkte und das Unternehmen dahinter erfahren? Dann schaut gerne mal in folgenden Kategorien vorbei...

* Home
* News
* Produkte
* Wissenswertes
* Über uns
* Presse
* Stores
und
* Blog

Was man noch über die YVEROVEL GmbH sagen sollte ist, dass sie die Behinderten Werkstätten in Düsseldorf unterstützt, was echt lobenswert ist. Das soziale Engagement liegt dem Unternehmen am Herzen und das zeigt es durch seine Hilfe der Behinderten Werkstätten in Düsseldorf. Die komplette Konfektionierungsarbeit wird in der regionalen Behinderten Werkstatt WfaA gemacht. Dies ist eine gemeinnützige Werkstatt für angepasste Arbeit. Dort werden beispielsweise die Sachets eingeklebt oder Give-Aways gebunden. Auch andere Arbeiten fallen natürlich an, um die sich die Menschen in dieser Werkstatt auch kümmern. Bestellt ihr im Online Shop von Yverum, bekommt ihr alle Produkte versandkostenfrei geliefert, das aber nur innerhalb Deutschlands. Innerhalb der EU fallen 5,90 € Versandkosten an. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Düsseldorf.







Zum Produkt...
Für meinen Test habe ich ein Produkt aus der Yverum-Linie erhalten. Dieses ist der "lip care stick" für trockene und spröde Lippen. Solch einen Stick kann man, beziehungsweise ich, immer sehr gut gebrauchen. Gerade jetzt wo es wieder so eisig kalt wird, trocknen meine Lippen super schnell aus und werden total rau. Das Gefühl ist mega unangenehm und ihr kennt es sicherlich alle nur zu gut.
















Der Stick sieht eigentlich so aus, wie jeder andere Lippenpflegestift auch. Er ist mit einem Deckel versehen, der weiß gehalten ist, aber durch den man ein wenig hindurch sehen kann. Auf der vorderen Seite findet ihr das Logo des Unternehmens und die Farbe des Unternehmens. Diese ist ein sattes, kräftiges Lila. Die Farbe an sich gefällt mir persönlich schon mal richtig gut.


















Dieser Stick kann auch prima und ganz leicht nachbefüllt werden, falls er mal aufgebraucht sein sollte. Es befinden sich 4,8 Gramm Lippenpflege in diesem Stift, der doch schon eine Weile halten sollte. In der Regel bekomme ich solche Stifte eigentlich nie leer. Es fliegen so viele verschiedene Lippenpflegestifte bei mir zu Hause rum und ich kann euch sagen, dass ich wirklich noch NIE einen komplett aufgebraucht habe. In diesem Pflegestift befinden sich Jojobaöl und Shea- und Kakaobutter. Diese Zutaten sorgen für geschmeidige und weiche Lippen.
















Außerdem findet man in diesem Produkt auch sehr kostbares Sanddornfruchtfleischöl, welches zellregenerierend und antioxidativ wirkt. Wertvolles Vitamin E sorgt für die perfekte Pflege. Die Lippen werden mit Hilfe dieses Produktes vor dem Austrocknen geschützt und ihnen wird zusätzlich noch Feuchtigkeit gespendet. Was mir direkt aufgefallen ist, als ich den Stift ausgepackt hatte war, dass er total geruchsneutral ist. Ich muss immer sofort an allen Kosmetikartikeln riechen, wenn ich mir diese kaufe oder sie zum Testen bekomme. Ein wenig enttäuscht war ich dann schon, als ich hierbei absolut gar nichts gerochen habe. Aber andererseits muss man auch bedenken, dass es sich hierbei um ein wirklich sehr natürliches Produkt handelt. Da haben unnötige Duftstoffe auch echt nichts zu suchen.



















Auch ist das Produkt geschmacksneutral und farblos. Dass es farblos ist, finde ich sehr praktisch. So kann man es jederzeit auf die Lippen auftragen, ohne einen farbigen Film auf diesen zu haben. Es gibt viele Pflegestifte, die eine leichten oder auch kräftigen Farbton hinterlassen. Dass hier dieser Stift farblos ist, ist vor allem praktisch auf der Arbeit. Da gehe ich eigentlich kaum geschminkt hin und ein farbiger Stift würde mich da nur stören. Man kann die Pflege immer auftragen, wann man möchte. Je nach Bedarf ist die Hinweis im Online Shop.


















Der Stift ist also ein praktischer Helfer für alle Gelegenheiten. Ich habe ihn schon auf der Arbeit, zu Hause un unterwegs verwendet.


















Damit ihr nochmals genau sehen könnt, dass dieser Stift farblos ist, hier nochmals ein Bild meines Handrückens. Auf diesen habe ich die Lippenpflege aufgetragen. Wie man sieht, sieht man absolut gar nichts auf meiner Hand. Es wird auch kein klebriger Film hinterlassen. Die Pflege zieht recht schnell ein und klebt kaum auf den Lippen.

















Den Lippenpflegestift  finde ich nicht schlecht. Er erfüllt auf jeden Fall seinen Zweck und hat meine Lippen innerhalb von wenigen Tagen weicher gemacht, trotz nerviger Kälte. Preislich liegt der Lippenpflegestift im Online Shop von Yverum bei 4,95 €. Das ist nicht besonders wenig, wenn man das im Vergleich zu den herkömmlichen Lippenpflegestiften sieht. Aber dieser Stift hier ist super natürlich und pflegt die Lippen auch wirklich. Da er auch eine ganze Weile hält, hat man lange etwas von ihm und muss nicht ständig einen Stift nachkaufen. Deshalb finde ich den Preis in Ordnung und nicht zu hoch.









Neben dem Pflegestift gab es auch einige Proben für mich. Und außerdem noch einen Bleistift im Yverum-Design. Diesen zeige ich euch hier nun nochmals ganz genau.



















Auch auf dem Werbemittel findet man den bekannten Slogan von Yverum und die Firmenfarbe.



























Der Lippenpflegestift von Yverum konnte mich persönlich überzeugen. Ich finde ihn sehr wirksam und nützlich. Preislich ist er auch okay und ich habe nichts zu meckern.




Ich bedanke mich sehr bei Yverum für diesen tollen und super interessanten Produkttest.





*** PR-Sample, dieses Produkt wurde mir für Testzwecke kostenfrei/vergünstigt zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf meine Meinung. Diese ist frei und immer ehrlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen