Dienstag, 6. Dezember 2016

Produkttest Nr. 844 Klein & More

















Firma: Klein & More AG + Co. KG

Produktart: Nützliches


Lieferzeit: 
Alle Produkte wurden mir in einer guten Zeit zugestellt. Sie brauchten nicht lange bis zu mir nach Hause, weshalb ich hier für die Lieferzeit 4 von 4 Sternen vergebe.

Verpackung: 
Sie befanden sich gut verpackt in einem länglichen Karton, der für den Versand echt ausreichte. Es passierte den Produkten aus Glas nichts und deshalb gibt es auch hier von mir die vollen 4 von 4 Sternen.





















Zur Firma...
Heute stelle ich euch wieder etwas ganz Tolles vor. Denn während meiner ewigen Suche durch das Internet, bin ich auf einen Shop gestoßen, der wirklich fantastische Produkte bietet, die für jeden interessant sein können. Bei Klein & More gibt es nämlich ganz unter dem Credo "Design is more" fabelhafte Produkte rund um die Themen Geschirr, Licht, Flaschen, Behälter und Gläser und Möbel. Die Produkte aus dem umfangreichen Sortiment sind toll designt und haben alle ihren ganz eigenen Charme. Denn das Team von Klein & More hat viel Freude an den schönen Dingen des Lebens. Außerdem teilt das komplette Team die Begeisterung für gutes Design und lebt dies auch frei in allen Produkten aus. Seit über 25 Jahren gibt es Klein & More nun schon. Eine lange Zeit, in der sich das Unternehmen einen guten Namen gemacht hat. Der Gründer von Klein & More, Herr Gerd F. Klein, machte es sich Anfang der 80er Jahre an die Arbeit und gründete das heute stetig wachsende Unternehmen. Die Welt der kleinen Dinge war sein Zuhause und genau diese wollte er der hungrigen Öffentlichkeit vorstellen. Und das von ihrer besten Seite. Mit etwas Mut zum Risiko designte er Produkte und produzierte diese auch. Viele namenhafte Designer arbeiten schon mit Klein & More zusammen. Darunter folgende Künstler, die euch vielleicht ein Begriff sind...

* Sabine Winter
* Angela & Ursula Harting
* Jasper Morrison
* Max Bill
und
* Bruno Ninaber van Eyben

Heute gibt es bereits über 750 Artikel bei Klein & More zu kaufen. Teilweise werden diese sogar selbst produziert und exklusiv vertrieben. Alle Produkte haben eine extrem gute Langlebigkeit und Beständigkeit. Sie überzeugen durch ihre hohe Qualität und natürlich durch ein meist sehr ausgefallenes Design. Man bezeichnet die Produkte von Klein & More auch als Antithese zu billiger Massenware, die man heute überall kaufen kann. Klein & More verfügt übrigens über zahlreiche exklusive Vertriebsrechte für den deutschen und österreichischen Markt. Darunter sind beispielsweise die Haushaltsgeräte der Schweizer Firma Stadler Form, die Baby-Kultmarke 4moms aus den USA und die Produkte für den praktischen Alltag der französischen Kultmarke Lexon. Klein & More hat auch sehr, sehr viele Handelspartner, die die Produkte für das Unternehmen vertreiben. Dazu zählt unter anderem der gehobene Einzelhandel und ausgewählte Kataloge, wie zum Beispiel Cairo, Ikarus, Topdeq, Pro Idee, Biber, manufactum + Magazin. In den USA vertreibt die Partneragentur Ameico alle Produkte und beliefert Kunden aus den USA. Für Japan gibt es sogar auch einen exklusiven Partner, der sich POS Japan nennt. Ich kann euch bestätigen, dass sich ein Blick in das umfangreiche Sortiment auf jeden Fall lohnt. Es gibt so viel zu entdecken und es gibt so tolle Produkte, die ich vorher noch nie gesehen habe. Es ist hochinteressant, was Menschen sich alles ausdenken können und was sie für eine ausgeprägte Fantasie haben können. Besonders cool finde ich die Produkte der Marke "Lifefactory". Und genau solche Produkte habe ich für meinen Test erhalten. Ich möchte sie euch gleich mal ein wenig genauer zeigen und vorstellen. Vorher sage ich euch aber noch, wie ihr bei Klein & More bezahlen könnt und welche interessanten Kategorien euch auf der Internetseite erwarten. Bezahlt werden kann bei Klein & More per Vorkasse, SOFORT Überweisung, Lastschrift oder Kreditkarte oder PayPal. Ab einem Einkaufswert von 535,00 € wird vom Unternehmen lediglich Vorkasse akzeptiert. Ab 40,00 € Warenwert könnt ihr eure Bestellungen sogar kostenlos zurück senden und eventuell umtauschen. Dies gilt allerdings nur innerhalb Deutschlands. Für mehr Informationen schaut euch doch bitte in folgenden Kategorien um...

* Unternehmen
* Marken
* Produkte
* Designer
und
* Support

Der Sitz des Unternehmen befindet sich in Hamburg.









Zu den Produkten...
Für meinen Test durfte ich mir gleich drei Produkte der Marke "Lifefactory" aussuchen. Das freute mich wirklich sehr, denn besonders diese Produkte gefielen mir im Shop mit am besten. Das Besondere an dieser Marke: Die Produkte bestehen aus Glas, sind aber mit einer speziellen Gummischicht ummantelt, die das Glas nicht nur schützt, sondern dazu noch einen sicheren und festen Griff verleiht und echt cool aussieht. Deshalb haben es mir die Produkte auch richtig angetan. Optisch sind sie nämlich super ansprechend gestaltet und sehen mal ganz anders aus, als "normale" Trinkflaschen. Neben den Trinkflaschen der Marke gibt es allerdings auch spezielle Flaschen für Babys und Food Container für auf die Arbeit oder einfach für unterwegs. Ich stelle euch jetzt aber erst einmal eine Trinkflasche vor, deren Farbe alleine schon unschlagbar ist.
















Diese Flasche hat den Namen "Lifefactory Glasflasche 650 ml Flip Top Cap" und sie ist in einer meinen liebsten Farben gehalten, nämlich türkis. Die Flasche fasst ganze 650 ml, was für unterwegs schon eine ganze Menge ist. Sie ist auch recht groß. Größer, als alle anderen Trinkflaschen, die ich bisher hatte. Die Lifefactory-Produkte zeichnen sich durch ihre bunten Farben aus und werden durch diese wieder erkannt. Die Farbvielfalt macht diese Produkte aus und die Tatsache, dass es so viele verschiedene Farben gibt, finde ich große Klasse! Dazu sind die Produkte von Lifefactory noch sehr hygienisch, da hier nur Glas zum Einsatz kommt. Man kann in diese Trinkflasche Wasser, Eistee, Wein oder auf was man sonst noch Lust hat füllen. Das Glas ist leicht und einfach zu reinigen und sofort wieder einsatzbereit.

















Das Gummi, welches die Flasche umwickelt, ist griffig und somit liegt die Flasche gut in der Hand. Es gibt die Flasche in drei praktischen Größen. Hier sollte also für jeden die richtige Größe dabei sein.

















Außerdem ist dieses Produkt mit einem sicheren Verschluss versehen, der aber bei Benutzung leicht zu öffnen ist. Nebenbei hat die Flasche noch einen Griff für den sicheren Transport, an dem man die Flasche ohne Bedenken tragen kann.




















Das Trinken aus dieser Glasflasche ist für mich sehr angenehm. Dadurch, dass es sich hierbei um Glas handelt, gibt es keine unangenehmen Gerüche oder einen Geschmack, den man nicht definieren kann. Die Flasche ist völlig geruchs- und geschmacksneutral.


















Auch Milch, Säfte und andere Getränke kann man gut in ihr transportieren. So haben auch die Kleinen etwas davon und können, wenn sie wollen, diese Flasche nutzen. Da die Öffnung auch nicht allzu groß ist, sollten da keine Probleme während des Trinkens entstehen.


















An der Seite der Flasche, auf dem Silikon, findet man eine Skala, die anzeigt, bis wohin die Flasche befüllt werden kann.

















Der türkise Silikonüberzug lässt sich einfach von der Flasche entfernen und so kann man ihn auch separat reinigen.



















Im Übrigen ist der Schraubverschluss auch nicht mit Polycarbonat oder Bisphenol A versehen. Er ist nicht schädlich für den Menschen und kann ohne Bedenken benutzt werden.















Alle Teile der Lifefactory-Produkte sind außerdem spümaschinenfest. Das finde ich sehr wichtig und das war auch eine Frage, die ich mir zu Anfang dieses Tests stellte.



















































Ich liebe meine neue Trinkflasche der Marke Lifefactory. Sie sieht nicht nur echt top aus, sondern ist dazu noch sehr praktisch und vor allem nicht schädlich für uns Menschen. Wir können bedenkenlos aus ihr trinken und sie benutzen. Diese Flasche mit einem Fassungsvermögen von 650 ml kostet im Shop von Klein & More 29,99 €. Ein Preis, den ich für ein solch tolles Produkt gerne bereit bin zu zahlen. Da man in etwas auf Dauer investiert, finde ich den Preis okay und gerechtfertigt. Er ist meiner Meinung nach nicht zu hoch.






Nun komme ich zu dem nächsten Produkt aus diesem Test. Es ist auch wieder etwas, was euch beim Trinken unterstützen kann. Nur handelt es sich bei diesen beiden Produkten um stylische Weingläser der Marke Lifefactory. Das Produkt nennt sich "Lifefactory Glas 500 ml" in der Farbe huckleberry. Ihr erhaltet beim Kauf dieses Sets gleich zwei Gläser für euren Wein oder auch alles andere, was euch in den Sinn kommt. Denn ich werde sicherlich nicht nur Wein aus diesen coolen Gläsern trinken. Da Wein für mich generell eher in höhere Gläser gehört, trinke ich auch diesen Gläsern lieber mein Mineralwasser und meinen geliebten Apfelsaft.

















Es gibt auch diese Gläser in zwei Größen bei Klein & More zu kaufen. Durch den Silikonmantel lassen sie sich genauso gut in der Hand halten, wie die vorherige Flasche auch. Generell finde ich die Idee mit dem Silikonmantel wirklich gut und sehr einfallsreich. Optisch macht das schon einiges her.

















Wie in der Produktbeschreibung von Klein & More auch beschrieben, bekommt man beim Anblick der Gläser sofort Lust auf Sommer und ein feines Picknick. Daran musste ich, ehrlich gesagt, auch sofort denken, als ich diese Gläser im Shop sah. Sie passen meiner Meinung nach perfekt auf eine Picknick-Decke im Sommer. Sowohl kalte, als auch warme Getränke kann man in diesen Gläsern genießen. Der Silikonmantel schützt die Hände vor Kälte und Wärme in gleichem Maß.


















Als Alternative zu herkömmlichem Plastikgeschirr, machen sich die Gläser von Lifefactory auf jeden Fall echt gut. Und fällt das Glas doch einmal herunter, sollte eigentlich nichts passieren, denn der Silikonmantel ist so dick, dass er vor einem Zerbrechen schützt.





























An sich ist das Glas selbst aber auch recht dick und wirkt nicht so, als würde es gleich zerbrechen. Es ist stabil und wird durch das Silikon noch fester.
































Dass die Produkte von Lifefactory spülmaschinenfest sind, wisst ihr ja bereits. Aber dass man alle Bestandteile der Lifefactory-Produkte auch in die Mikrowelle stellen kann, war mir bis jetzt neu. Aber es klappt tatsächlich. Möchte man sich ein Getränk warm machen, beispielsweise einen heißen Kakao, lässt sich das prima in diesen Gläsern machen. Dazu muss nicht mal der Silikonmantel abgenommen werden.



















Die beerige Farbe dieser Gläser ist echt schön. Ich mag sie sehr. Aus diesem Grund habe ich mich auch für diese Gläser entschieden.





















































Preislich liegen diese beiden Gläser im Set auch bei 29,99 €. Auch wenn dieser Preis zunächst etwas hoch erscheint, so ist er das für die beiden hochwertigen Gläser wirklich nicht. Sie sind qualitativ gut und jeden Cent wert.








Das dritte und letzte Produkt aus diesem Test ist auch etwas ganz Tolles. Eben erzählte ich euch, dass es neben Gläsern und Flaschen auch noch andere Produkte der Marke Lifefactory gibt. Das wäre beispielsweise der Food Container, den ich euch jetzt zeigen möchte. Auch dieses Produkt gefiel mir gleich auf Anhieb. Es ist praktisch, sieht gut aus (wie alle anderen Produkte von Lifefactory auch) und erfüllt seinen Zweck mehr als ausreichend.

















Dieser kleine aber feine Container fasst ganze 475 ml und hat, wie die Gläser auch, die Farbe huckleberry. Auch dieses Produkt macht sofort Lust auf ein leckeres Picknick an einem sonnigen Tag. Das geruchs- und geschmacksneutrale Glas ist prima für jede Art von Lebensmittel geeignet. Man kann alles in den Container packen, was man möchte. Egal ob es ein köstlicher Obstsalat ist, der euch an heißen Tagen erfrischt, oder der Rest des Mittagessens vom Vortag, der euch in eurer Mittagspause befrieden soll. Ihr könnt alles, aber auch wirklich alles Essbare hinein geben, was ihr möchtet.

















Es gibt die Food Container in drei Größen, die zwischen 240 und 950 ml liegen. Der Silikondeckel lässt sich fest verschließen, sodass nichts auslaufen kann. Man kann den Container in die Mikrowelle, den Ofen und in die Spülmaschine geben. Bevor ihr das aber bei diesem Produkt tut, nehmt bitte den Deckel ab. Denn dieser darf auf keinen Fall mit in die Mikrowelle oder den Ofen.


















Man kann die Food Container auch als Vorratsdosen verwenden. Und besonders gut bei diesen Glascontainern ist, dass man durch sie hindurch sehen kann. Man weiß also immer, was sich im Inneren des Containers befindet. Ein kurzer Blick genügt.


























Optisch steht auch dieses Produkt den beiden vorherigen Produkten ins nichts nach. Es ist praktisch und durch den Silikonmantel sehr griffig. Ich habe diesen Container jetzt schon mehrere Male verwendet und bin sehr zufrieden mit ihm. Trotz seiner geringen Größe, ist er aber durch das Glas recht schwer. Das ist auch kein Wunder, denn das Glas ist auch hier eher dick. Das zeigt mir aber nur, dass die Qualität wirklich hervorragend ist und dass das Glas nicht so schnell zerbrechen kann.

















Preislich liegt der Container bei 22,99 €. Auch ein Preis den ich gerechtfertigt finde. Es ist eine Investition, die man einmal tätigt und von der man lange etwas hat.





Die stylischen Produkte von Lifefactory konnten mich in jedem Fall überzeugen. Sie sind optisch ein echter Hingucker und im Einsatz leicht zu bedienen. Auch wenn sie preislich etwas teuer erscheinen mögen, ist es bei näherer Betrachtung doch nicht so. Die Produkte haben eine gute Qualität, die man deutlich sieht, wenn man sich die Produkte genauer anschaut. Ich bin sehr zufrieden mit ihnen und kann sie euch nur empfehlen.



Auch alle weiteren Produkte aus dem Shop von Klein & More sind nicht von schlechten Eltern und einen Blick wert. Schaut euch doch gerne mal im Online Shop um. Vielleicht ist das ein oder andere dabei, was euch gefallen könnte.




Ich bedanke mich sehr bei Klein & More für diesen wirklich interessanten und coolen Produkttest






*** PR-Sample, dieses Produkt wurde mir für Testzwecke kostenfrei/vergünstigt zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf meine Meinung. Diese ist frei und immer ehrlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen