Montag, 30. Januar 2017

Produkttest Nr. 875 CellBee

















Firma: Smart Restore UG

Produktart: Schmuck/Accessoires


Lieferzeit: 
Die Lieferung meiner Testprodukte von Cellbee erfolgte in einer guten Zeit. Ich musste echt nicht besonders lange auf die Produkte für meinen Test warten und vergebe hier für die Lieferzeit 4 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Auch die Verpackung war hierbei wirklich ausreichend. Die Produkte kamen in einem schmalen, kleinen Pappkarton bei mir an. Ihnen passierte nichts und sie kamen völlig unbeschädigt bei mir an. Auch hier gibt es so von mir die vollen 4 von 4 Sternen.




















Zur Firma...
Heute gehört das Smartphone zu unserem ständigen und festen Begleiter im Alltag. Es ist aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken und wird von so ziemlich jedem benutzt. Wer selbst ein Smartphone hat weiß, wie wichtig einem dieses Ding werden kann. Man trägt es ständig bei sich und möchte es immer gut und sicher geschützt wissen. Dafür braucht man aber das richtige Equipment und das bekommt ihr unter anderem bei CellBee. Ganz nach dem Motto von CellBee "Mit CellBee härter durchs Leben gehen" könnt ihr im Online Shop zahlreiche Produkte kaufen, die euer Smartphone ausreichend schützen und dazu noch sehr praktisch sind. Auf dem Smartphone hat man meist sein halbes Leben. Das halbe Leben in einem so kleinen und zerbrechlichen Ding? Na das muss aber gut geschützt sein, sonst kommt es zum Mega-Drama. Die ganzen Apps, all die Musik, Fotos und Kontakte von Freunden, weg, einfach futsch, auf einen Schlag. Das geht schneller als man gucken kann. Gott sei Dank habe ich diese Erfahrung bisher nicht machen müssen und ich hoffe auch sehr, dass ich sie niemals machen werde. Aber vielen anderen Menschen ging es schon oft so. Und für genau diese Menschen ist CellBee sehr praktisch und hilfreich. Besonders wirkungsvoll und nützlich ist das CellBee Premium Panzerglas, welches euren kompletten Display schützt. Das gesamte Display, ihr lest richtig. Die meisten Panzerglasfolien schützen nur einen geringen Teil des Displays und gehen nicht bis ganz zum Rand. Das ist bei CellBee nicht der Fall. Hier geht alles wirklich bis zum Rand und schützt somit alle Ecken und Kanten des Smartphones. Bei diesem Panzerglas entsteht ein 3D-Effekt, da das Glas abgerundete Kanten hat. Hier hat man also echt die volle Freiheit ohne Kompromisse. Mehr über den Displayschutz von CellBee erfahrt ihr später, denn eines meiner Testprodukt ist eben dieses tolle und praktische Panzerglas. Neben dem Panzerglas gibt es bei CellBee aber noch weitere, coole Produkte, die sich sehen lassen können. Zum Beispiel den CellBee Homebutton. Denn nutzt man eine Panzerglasfolie, erhöht diese immer das Display ein wenig. Das kann zu Anfang doch sehr irritierend wirken, da der eigentliche Homebutton nun weiter unten liegt und nicht mehr direkt vom Finger erreicht wird. Der Homebutton von CellBee behebt dieses kleine Problem schnell. Man muss ihn lediglich auf den eigentlichen Homebutton kleben. Dazu aber auch später mehr, denn den Homebutton von CellBee habe ich auch für meinen Test erhalten und das sogar in drei verschiedenen Ausführungen. Ein Blick in den Online Shop von CellBee lohnt sich für Apple-Nutzer auf jeden Fall. Wer sein iPhone immer gut geschützt wissen möchte, sollte unbedingt mal im feinen Sortiment von CellBee vorbei schauen. Es gibt im Shop Produkte für folgende Geräte und Modelle von Apple...

* iPhone 7
* iPhone 7 +
* iPhone 6/s +
* iPhone 6/s
* iPhone SE
und
* iPhone 5/5c/5s

Schade finde ich es immer ein wenig, dass es für das iPhone 4 kaum noch Hüllen und Schutzfolien zu kaufen gibt. Klar, bei dem iPhone 4 handelt es sich um ein Smartphone-Modell, welches schon recht alt ist und von nicht mehr allzu vielen Menschen genutzt wird. Trotzdem fände ich es aber ganz schön, wenn es wenigstens noch ein paar Produkte für dieses Modell geben würde. Meine Schwester und meine Mutter zum Beispiel nutzen beide noch ein iPhone 4 und sind soweit auch noch recht zufrieden mit diesem. Es hat kaum Macken und funktioniert noch. Andererseits kann man die Auswahl des Sortimentes bei CellBee aber auch so interpretieren, dass das Unternehmen immer mit der Zeit geht und immer am neusten Trend ist. Mit dem iPhone 7 und dem iPhone 7 + ist es das auf alle Fälle. Die Produkte, die ihr bei CellBee kaufen könnt, sind folgende...

* CellBee "The Curved"
* CellBee "Premium Slim"
* CellBee Case
und
* CellBee Homebutton

Ausgeliefert werden die Produkte aktuell in diese Länder hier...

* Deutschland
* Schweiz
und
* Österreich

Bezahlt werden kann per PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder per Überweisung. Außerdem kann man per Vorkasse zahlen. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Nürnberg.











Zu den Produkten...
Für meinen Test von CellBee habe ich einige Produkte erhalten. Das erste Produkt ist eine der CellBee Cases, die es in drei verschiedenen Farben zu kaufen gibt. Es gibt sie in den folgenden Farben...

* simple grey
* deep black
und
* milky transparent - durchsichtig

Entschieden habe ich mich für das Case in der Farbe "milky transparent - druchsichtig". Mein iPhone 6 ist golden und ich finde, dass für diese Farbe die transparente Hülle am besten passt. Die Hülle ist sehr einfach gehalten und hat kein besonders auffälliges Aussehen. Sie ist eben einfach "nur" transparent.


















Trotzdem erfüllt sie ihren Zweck und legt sich wie eine zweite Haut um das iPhone. Jetzt muss ich allerdings gestehen, dass ich kein so großer Fan von diesem Case bin. Denn leider ging die Hülle nach dem ersten Anbringen an mein Smartphone schon an der Schweißnaht kaputt. Die Hülle hat also schon direkt angefangen sich aufzulösen. Das liegt wohl daran, dass sie so ultra dünn ist. Im Prinzip ist das ja eine gute Sache, aber dann müsste das Material meiner Meinung nach etwas dicker und fester sein. Ich weiß, dass das Case so dünn und so leicht ist, macht es erst aus. Aber bei mir konnte es so einfach nicht punkten. Man muss jedoch auch sagen, dass alle Öffnungen, Knöpfe und Schalter auch mit dieser Hülle weiterhin frei zugänglich sind und nichts durch das Case behindert wird. Das ist ein Pluspunkt für die Hülle.


















Wie ihr sehen könnt, könnt ihr euer iPhone auch mit der Hülle weiterhin laden ohne sie vorher abnehmen zu müssen. Auch die Kopfhörer kann man immer noch gut verwenden, ohne dass sie von der Hülle behindert werden.


















Die Hülle ist recht biegsam und lässt euer iPhone nicht übermäßig dick oder klobig wirken.




















Damit ihr auch seht, was ich mit dem Riss an der Schweißnaht meine, zeige ich euch noch ein paar Fotos der beschädigten Hülle. Die Naht befindet sich recht mittig. Besonders an den Öffnungen für die Knöpfe und Schalter erkennt man die Risse eindeutig.




















Diese Öffnungen scheinen regelrecht aufgeplatzt zu sein und werden bei weiterer Nutzung leider auch immer größer.




















Die Risse an der Naht findet man auf beiden Seiten der Hülle.






























Trotzdem habe ich das Case dann eine Weile um mein iPhone gelassen. Es legt sich wirklich wie eine zweite Haut um das Gerät, was ich jetzt nicht so schlecht finde. Leider geht sie nicht bis ganz über den Rand des Gerätes.


















Wie ihr auf dem folgenden Foto sehen könnt, erkennt man die Hülle kaum um das iPhone. Sie schützt somit das Gerät gut und sicher vor Kratzern, ohne dass dies groß auffällt.



















Die Kamera kann auch mit der Hülle weiterhin bedient werden. Die Hülle schmiegt sich schön um die Kamera und lässt ihr genug Platz zum Fotografieren.































Die Risse an der Hülle sind leider auch zu sehen, wenn die Hülle um das iPhone liegt.
































Die Hülle liegt so sehr wie eine zweite Haut um das iPhone, dass man sie leider nur schwer wieder vom Gerät abbekommt. Da muss man schon eine Weile piddeln, um die Hülle wieder vom iPhone los zu bekommen.

















Die Hülle an sich finde ich gar nicht so verkehrt. Nur leider ist sie meiner Meinung nach vom Material her einfach zu dünn. Man mag ja auch mal etwas um das iPhone legen, was nicht ganz sooo auffällig ist. Ich habe schon ziemlich viele ausgefallene Hülle daheim und freue mich dann auch mal über eine so "einfache" Hülle. Wenn sie dann auch noch ihren Zweck erfüllt und das Gerät gut schützt, ist für mich die Sache klar. Die Hülle ist 0,35 mm dünn und wurde mit passgenauen Aussparungen versehen. Da diese Hülle nicht ganz bis zum Rand geht, hat auch seine Vorteile. Denn so ergänzt die Hülle das CellBee "The Curved" Panzerglas perfekt. Und genau das möchte ich euch als nächstes vorstellen. Der Preis für ein Case egal in welcher Farbe beträgt bei CellBee 15,90 €.







Wie eben schon erwähnt, zeige ich euch nun das Produkt "CellBee The Curved". Und dieses Produkt ist aus diesem Test mein absolutes Lieblingsprodukt. Es ist genau das, wonach ich so lange gesucht habe. Vor ein paar Jahren hatte ich mal eine Panzerglasfolie, die bis ganz zum äußersten Rand ging. Leider ging diese mit der Zeit kaputt und ich suchte verzweifelt nach einer ähnlichen Folie aus Glas. Fündig geworden bin ich leider bis heute nicht. Bis heute! Denn bei CellBee habe ich "The Curved" gefunden. DAS perfekte Produkt für mein iPhone 6. Ausgesucht habe ich mir dieses Panzerglas in der Farbe weiß. Es gibt sie aber außerdem noch in den Farben schwarz und rosé. Da mein iPhone aber weiß-gold ist, finde ich die weiße Folie von CellBee am besten.

















Das Coole an diesem Panzerglas: Es geht bis zum äußersten Rand und bedeckt alle Ecken, die das iPhone hat. Bei vielen anderen Folien aus Glas geht das Glas meist nur knapp über das "eigentliche" Display. Das ist hier nicht der Fall. Dieses Panzerglas bedeckt das komplette Display, was ich sehr, sehr gut finde. Ausgelassen wurden bei dem Panzerglas der Homebutton und die Frontkamera.


































Das Glas ist ultra dünn, aber hat eine Stärke von 9H, was so hart wie ein Rubin ist. Auch wenn das Panzerglas so stark und hart ist, ist es trotzdem weiterhin Force Touch kompatibel.


















Dieses Panzerglas ist kompatibel mit den meisten Hüllen für das iPhone. Die Original Apple Leather Case wäre beispielsweise eine dieser Hüllen. Und ich habe das auch schon mit meinen Hüllen ausprobiert. Bei keiner meiner Hüllen gab es mit dem Panzerglas Probleme. Ich kann alle weiterhin verwenden und das ohne Bedenken.





Bevor man die Panzerglasfolie aber auf das Gerät bringen kann, muss man dieses gründlich reinigen. Dieses Prozedere kennen viele Smartphone-Nutzer, die oft und gerne Folien auf ihre Geräte bringen. Es darf kein Körnchen Staub auf dem Display liegen und Abdrücke von fettigen Fingern wären auch eher unschön unter dem neuen Displayschutz. Deshalb liefert euch CellBee neben der Folie selbst auch das passende Zubehör für die Reinigung des Displays mit.


















Dabei ist ein Helferlein, mit dem man den Staub vom Display bekommt, ein feuchtes Reinigungstuch für die Entfernung von fettigen Abdrücken und ein kleines Tüchlein, mit dem man alles wieder trocken bekommt.



















Zuerst habe ich also den Staub vom Display entfernt.


















Danach habe ich dann das komplette Displayfeld mit dem feuchten Tuch gereinigt und anschließend mit dem trockenen Tuch abgeputzt.

































Das Panzerglas lies sich prima auf das Smartphone bringen. Es dauerte keine halbe Minute, da war die Folie schon auf dem Gerät und saß richtig fest. Das Coole: Dadurch, dass der Displayschutz weiß ist, erkennt man ihn kaum auf dem Gerät. Das iPhone wirkt lediglich ein wenig dicker und breiter, aber das ist auch schon alles.

















Ich liebe meine neue Panzerglasfolie! Sie ist super praktisch und liegt fest um mein iPhone. Sie fühlt sich gut an und ich fühle mich sicher mit ihr. Sollte das iPhone jetzt mal fallen, wird das Panzerglas es sicherlich schützen. Das zeigte mir auf jeden Fall die Vergangenheit. Denn mein iPhone ist mir (Gott sei Dank mit einer Panzerglasfolie um das Gerät) schon ein paar Male herunter gefallen. Dem Display ist bisher nie etwas passiert. Das Panzerglas hat es jedoch leider immer erwischt. Aber letztendlich ist das ja auch der Sinn und Zweck dieses Produktes. Ich hoffe auf jeden Fall, dass dieses Panzerglas lange hält und ich viel Freude mit ihm haben werde. Preislich ist das Panzerglas von CellBee jetzt nicht das günstigste. Aber für einen guten Schutz zahle ich gerne mal ein paar Euro mehr. Alle Varianten des "The Curved" kosten im Shop 29,90 €.







Übrigens, bei jedem Panzerglas "The Curved" ist auch immer ein Homebutton von CellBee dabei. Und genau zu dem möchte ich jetzt kommen, denn von dem Homebutton habe ich gleich alle drei Varianten erhalten, die es bei CellBee zu kaufen gibt. Wer oft Panzerglasfolien verwendet, kennt das Problem. Sind sie auch noch so dünn, erhöhen sie das iPhone an der Stelle des Homebuttons doch sehr. Denn dieser wird bei solchen Folien immer ausgelassen. Ist ja auch klar, man muss ihn auch weiterhin gut bedienen können. Das Gefühl ist zu Anfang immer etwas befremdlich und kann auch unangenehm wirken. Da hat CellBee aber genau die richtige Lösung gefunden. Nämlich den CellBee Homebutton! Klebt diesen einfach auf euren eigentlichen Homebutton und schon merkt ihr keine unangenehme Erhöhung mehr und könnt euer iPhone so nutzen, wie ihr es gewohnt seid.



















Es gibt den Hombutton, passend zu allen drei iPhone-Modellen natürlich, in den Farben gold, silber, schwarz und rosé. Ich habe drei Varianten des Homebuttons erhalten, nämlich die Farben gold, silber und rosé. Da ich ein goldenes iPhone besitze war es für mich nicht schwer zu entscheiden, welcher Homebutton an mein iPhone sollte. Aber auch der silberne und der roséfarbene Button können sich sehen lassen. Allgemein sind alle Homebuttons von CellBee gut verarbeitet und glänzen so richtig schön. Eben so, wie man es vom "echten" Homebutton auch gewohnt ist.


















Sehr schön finde ich, dass man sich über die Touch-Funktion beim Homebutton hier gar keine Gedanken zu machen braucht. Denn der Homebutton von CellBee ermöglicht die Nutzung der Touch-Funktion am Homebutton weiterhin und das ohne Einschränkungen.
































Der Homebutton von CellBee ist ein wenig größer und breiter, als es der Homebutton am iPhone ist. Das ist aber auch verständlich, denn der Höhenunterschied zum Panzerglas soll ja auch durch den Homebutton verringert werden.

















Und so sieht der CellBee Homebutton an meinem iPhone 6 aus...










































Der Homebutton von CellBee funktioniert tadellos und klappt einwandfrei. Die Idee finde ich übrigens mehr als genial. Ich fand es auch immer etwas unangenehm mein iPhone mit Panzerglas zu verwenden. Mit dem Button von CellBee ist das aber überhaupt kein Problem mehr für mich. Und über den geringen Preis von 6,90 € pro Button kann man auch nicht meckern. Der Button hält auf jeden Fall so lange, wie es euer Panzerglas tut, wenn nicht sogar noch länger.






Die Produkte von CellBee finde ich nicht schlecht. Besonders gut gefallen hat mir das Panzerglas "The Curved". Es ist so praktisch und schützt das iPhone richtig gut. Ich weiß mein iPhone endlich wieder richtig gesichert und geschützt. Auch cool ist auf jeden Fall der Homebutton von CellBee. Er ist die perfekte Ergänzung zum Panzerglas. Gut also, dass es immer einen Homebutton zum Panzerglas dazu gibt. Die Preise von CellBee finde ich in Ordnung. Sie sind angemessen und liegen in einem guten Rahmen. Die Produkte sind nicht überteuert. Leider war ich ein wenig enttäuscht von dem Case, da es so schnell kaputt gegangen ist. Das ist echt schade, aber leider nicht zu ändern.




Ich bedanke mich sehr bei CellBee für diesen echt coolen und sehr praktischen Produkttest.





*** PR-Sample, dieses Produkt wurde mir für Testzwecke kostenfrei/vergünstigt zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf meine Meinung. Diese ist frei und immer ehrlich.

1 Kommentar:

  1. Liebe Jacki,

    vielen Dank für dein tolles Review.
    Alle unsere Cases werden von Hand ausgestanzt und "entgratet". Hier können durchaus mal Materialfehler vorliegen. Wir tauschen in solchen Fällen ein Case selbst nach mehreren Monaten noch aus. Also melde dich bitte noch einmal, dann bekommst du umgehend ein intaktes Case.

    Viele liebe Grüße
    Moritz
    CellBee®

    AntwortenLöschen