Mittwoch, 15. Februar 2017

Produkttest Nr. 882 iProtect

















Firma: iProtect GmbH

Produktart: Schmuck/Accessoires


Lieferzeit: 
Das Produkt für meinen aktuellen Testbericht wurde mir in einer guten Zeit zugestellt. Ich hatte keine lange Wartezeit und konnte meine neue Powerbank direkt ausprobieren. Für die gute Lieferzeit vergebe ich die vollen 4 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Das Produkt war ganz gut verpackt gewesen und kam auch unbeschädigt bei mir an. Es befand sich in einem kleinen Luftpolsterumschlag. Damit aber nicht genug, denn das Produkt selbst war sehr, sehr gut geschützt gewesen, indem es in einer kleinen, festen Box lag. Dort konnte absolut nichts passieren und deshalb gebe ich hier auch die vollen 4 von 4 Sternen.



















Zur Firma...
Hallo meine Lieben, ihr kennt mich ja alle schon eine kleine Weile. Und ich wisst auch, wie sehr ich Mädchen bin. Ich liebe alles was glitzert, rosa ist oder plüschig ist. ABER momentan gibt es ein weiteres, großes Thema in meinem Leben, auf das ich total stehe. Naaa, erratet ihr was es ist? Ich denke schon, denn ich spreche seit Wochen von nichts anderem. Ich wollte unbedingt diese Schokolade haben und auch das Duschgel hätte ich sehr gerne gewollt, aber leider, leider war mir hier das Glück versagt und ich habe kein EINHORN bekommen. Ich lies des öfteren den Kopf stark hängen und fragte mich, warum denn alle coolen Einhorn-Produkte nur limitiert zu kaufen sind. Dass die Mädels da ausrasten und sofort alles leer kaufen, ist doch dann völlig klar. ABER, aber, aber ich hatte doch ein wenig Glück, denn bei der Firma iProtect bin ich dann doch fündig geworden und habe ein super cooles Einhorn bekommen, welches ich euch gleich ganz genau vorstellen werde. Und es ist sogar wesentlich cooler, als ein blödes Duschgel oder eine dämliche Schokolade. Denn mein Einhorn sieht nicht nur super gut aus, sondern ist dazu noch richtig praktisch. Denn bei meinem neuen Einhorn handelt es sich um eine Powerbank, mit deren Hilfe ihr euer Smartphone immer voll aufgeladen wisst. Ist das nicht klasse? Ich finde schon! Aber die Firma iProtect hat noch wesentlich mehr zu bieten, als nur eine Einhorn-Powerbank. Wenn ihr wissen wollt, was ihr alles auf der Internetseite von iProtect erwerben könnt, solltet ihr am besten mal im Shop unter diesen Kategorien schauen...

* Hüllen & Taschen
* Schutzfolien
* Audio
* Powerbanks
* Kabel & Adapter
* Zubehör für MacBook/Apple Watch
* PC & Konsolen
und
* Gadgets

Ihr seht, iProtect kann also nicht nur Powerbanks. Wer also auch auf der Suche nach einer neuen Hülle für das geliebte Phone ist, kann gerne im Sortiment von iProtect vorbei schauen. Ihr werdet sicherlich fündig, denn auch ich habe dort schon einige Hüllen gefunden, die mir richtig gut gefallen. Die Hüllen sind vor allem total im Trend und am Puls der Zeit. iProtect ist generell die richtige Adresse, wenn ihr auf der Suche nach Smartphone-Zubehör seid. Ihr könnt hier euer Tablet, euer Smartphone und euren MP3-Player voll ausstatten und sicher machen. Mit allem was eben dazu gehört! Die Designs der Produkte sind qualitativ ansprechend und attraktiv gestaltet. Es gibt klassisch zeitloses, bunt verspieltes oder auch fancy avantgardistisches zu entdecken. Da unser heutiges Leben ohne Smartphones, Tablets und Co. einfach gar nicht mehr vorstellbar wäre, sollte man diese wichtigen Dinge gut schützen. Das ist mit iProtect auf jeden Fall möglich. Alle Produkte sind sowohl zu Hause, als auch unterwegs einsetzbar und kommen immer gut an. Ihr werdet mit Sicherheit auch auf die verschiedenen Produkte angesprochen, da könnt ihr wirklich sicher sein. Es gibt tolle Produkte, wie beispielsweise Kamerastative oder KFZ-Adapter. Wenn ihr euch nun noch weiter über iProtect informieren wollt, schaut doch einfach mal bei iProtect selbst vorbei. Dort gibt es folgende Kategorien, die sehr interessant für euch sein können...

* Über iProtect
* Onlineshop
* Stores
* Karriere
* Für Händler
und
* Support

Wer auch außerhalb des Internets gerne mal bei iProtect vorbei schauen möchte, kann dies auch tun, denn es gibt iProtect auch außerhalb der virtuellen Welt. In den Stores von iProtect gibt es alles an Zubehör, was ihr auch online seht. Die Stores befinden sich in Berlin und sie nennen sich...

* iProtect Store EastGate
* iProtect Store LP12 - Mall of Berlin
und
* iProtect Store Schloss-Straßen-Center

Dort findet ihr auch über 250 ausgesuchte Smartphonehüllen für euch und euer Handy. Egal ob elegant, schick oder einfach nur praktisch wasserdicht, ihr findet ALLES, was ihr braucht bei iProtect. In den Stores gibt es aber nicht nur das tolle und praktische Zubehör zu kaufen, sondern auch den coolen Service einer Handyreparatur. In Kooperation mit Phone Tastisch werden in den meisten Fällen eure Geräte in nur 30 Minuten repariert und ihr könnt sie direkt wieder mit nach Hause nehmen. Dabei ist es egal, ob euer Display gebrochen ist, die Ladebuchse nicht mehr einwandfrei funktioniert oder der Akku einfach langsam den Geist aufgibt. Eine Fehlerdiagnose ist bei iProtect IMMER kostenlos, was ich sehr gut finde. iProtect zählt zu einem der renommiertesten und zukunftsweisenden Unternehmen der Elektronikbranche in Deutschland. Das Team von iProtect besteht heute schon aus über 35 Mitarbeitern, die euch mit Rat und Tat zur Seite stehen, egal welche Frage ihr habt. Es kommen ständig neue Produkte in das Sortiment, die ihr gesehen haben müsst. Die Mitarbeiter bei iProtect werden auch immer wieder gefördert, damit sie sich richtig entfalten können. Jeder soll die Chance haben das Beste aus sich raus zu holen. Da iProtect immer wieder auf der Suche nach neuen und kreativen Mitarbeitern ist, ist das vielleicht ja auch etwas für euch. Ihr seid charaktervoll und arbeitet gerne im Team? Dann bewerbt euch doch einfach mal bei iProtect. Und vielleicht gehört auch ihr bald schon zur kreativ iProtect-Familie. Ihr habt bei iProtect auch die Möglichkeit Handels- und Vertrags-Partner zu werden. Wenn euch das Portfolio von iProtect gefällt, könnt ihr gerne Kontakt mit dem Unternehmen aufnehmen und alle Konditionen besprechen. Der Sitz des Unternehmens befindet sich, wie alle Stores auch, in Berlin.










Zum Produkt...
Ich habe euch eben ja schon gesagt, dass ich eine super süße Powerbank von iProtect erhalten habe. Diese ist in der Form des lustigen Einhorn-Emojis gehalten, das sicherlich jeder von euch kennt. Ich war sofort direkt verliebt gewesen, als ich diese Powerbank im Online Shop von iProtect gesehen habe. Sie ist perfekt für mich, da ich total auf Einhörner stehe und eigentlich IMMER neue Energie für mein iPhone brauche. Mein Akku geht einfach zu schnell leer, da ich es sehr oft nutze und gerne auch mal eine Runde Pokémon spiele ;). Die Pokémon-Spieler unter euch, wissen sicherlich wie schnell ein Handyakku leer gehen kann, wenn man so richtig hart am spielen ist. Neue Energie für den Akku kommt mir dann immer sehr gelegen.



















Im Shop sieht die Powerbank schon sehr, sehr süß und niedlich aus. Aber in Wirklichkeit ist sie noch viel süßer! Sie ist auch deutlich schwerer, als ich sie mir vorgestellt habe. Es gibt diese Powerbank in gleich zwei Ausführungen bei iProtect zu kaufen. Ich habe mir die Powerbank in lila ausgesucht, da sie mir so am besten gefallen hat und da so auch einfach das klassische, bekannte Emoji aussieht. Es gibt sie für alle, die auf ein bisschen mehr Farbe stehen, auch in grün, rot, türkis/rosa und pink/schwarz.



















Die Powerbank hat die Maße 9 cm x 8 cm x 2,5 cm. Sie ist somit etwas größer, als es die "normalen, herkömmlichen" Powerbanks sind. Sie ist wesentlich wuchtiger, was natürlich durch ihr cooles Aussehen kommt. Ich würde sie aber gar nicht anders haben wollen. Sie ist so perfekt, wie sie ist. Mit einem Gesamtgewicht von 0,22 kg könnt ihr euch vorstellen, wie schwer sie wirklich ist.



















Die Farben lila (die Mähne des Einhorns) und weiß dominieren hier deutlich. Das Einhorn an sich ist in weiß gehalten. Lediglich das Horn selbst ist bunt und auffällig gestaltet. Es ist in Regenbogenfarben gehalten und sieht richtig toll auf der Powerbank aus. Man findet hier die Farben gelb, grün, türkis, lila und pink.




















Man hat sogar auf winzige Details geachtet, wie beispielsweise die Ohren, die deutlich vom Kopf des Einhorns abstehen. Auch an die schwarzen Augen wurde gedacht. Die Powerbank sieht genauso aus, wie das Einhorn-Emoji und ist alleine aus diesem Grund ein echter Hingucker.



















Alle Smartphones, die anhand eines USB-Kabels aufgeladen werden können, können diese Powerbank von iProtect verwenden. Dazu zählen zum Beispiel folgende Geräte der folgenden Hersteller...

* Apple
* Samsung
* LG
und
* Huawei

Aber auch andere Geräte wie beispielsweise der iPod, der MP3-Player, Kameras und Controller für Konsolen können an diese Powerbank angeschlossen werden.




















Das Ladekabel wird an der unteren Seite der Powerbank angeschlossen. Das ist quasi am Hals des Einhorns. Obwohl diese Powerbank größer ist, als bekannte Powerbanks, ist sie doch recht handlich und kann gut überall mithin genommen werden. Auf Reisen oder längeren Fahrten wollt ihr diese Powerbank sicherlich nicht missen.



















Ihr könnt euer Ladekabel sowohl mit dem Micro-USB-Stecker, als auch mit dem richtigen USB-Stecker in die Powerbank einstecken. Da ich ein iPhone 6 besitze, werde ich den USB-Anschluss nutzen. Das Kabel, welches mir hier von iProtect mitgeliefert wurde, kann ich selbst leider nicht nutzen. Allerdings ist es das perfekte Kabel für das Samsung-Gerät meines Freundes, weshalb es für uns also nicht nutzlos ist.

















Damit ihr auch wisst, woher die Powerbank kommt und wo ihr sie nachkaufen könnt, befindet sich auf der einen Seite des Einhorns das Logo und natürlich auch der Name des Unternehmens. In schwarzer Schrift steht dort "iProtect" geschrieben.




















Die Daten für diese Powerbank sind übrigens folgende...

* Input = Micro USB 5V/1A
* Output = 5V
* Stromstärke = 1A
und
* Kapazität = 2000 mAh

















Die Powerbank sieht auf den ersten Blick schon recht gut verarbeitet aus. Schaut man sich die aber genauer an, sieht man die Naht, an der die beiden Einhornhälften zusammen geschweißt wurden. Dass dies nicht ausbleibt, kann ich verstehen. Deshalb finde ich auch das gar nicht so schlimm.



















Die Naht sieht an der Rückseite ein wenig besser verarbeitet aus. Dort erkennt man sie kaum noch.


















Jetzt kommen wir zu der Leistung der Powerbank, denn die soll ja nicht nur gut aussehen und echt niedlich sein (was aber für mich schon ein Grund wäre, sie zu kaufen). Sie soll natürlich auch ihren Zweck erfüllen und mein iPhone mit viel Energie versorgen.


















Ich habe die Powerbank vor der ersten Nutzung mal so richtig gut aufgeladen. Erst als sie komplett aufgeladen war, habe ich sie an mein Handy angeschlossen. Und sie hat sofort begonnen mein iPhone zu laden. Das war nämlich nicht mehr mit so viel Akku versorgt gewesen.


















Ich war eine ganze Weile unterwegs gewesen und habe die Powerbank ständig an meinem iPhone gelassen. Sie hielt auch echt lange aus und versorgte mein iPhone gut mit neuem Akku. Wer also wirklich auf der Suche nach einer guten Powerbank ist und ungerne auf ein schickes und ausgefallenes Design verzichten möchte, der kann gerne bei iProtect vorbei schauen. Ein Blick in das Sortiment lohnt sich definitiv!






Hier seht ihr nochmals das kleine aber feine Ladekabel mit USB- und Micro-USB-Anschluss. Für meinen Freund und sein Samsung-Gerät wirklich perfekt. Ein solches Kabel kann man immer gebrauchen. Und selbst wenn man es nicht für das Apple-Gerät nutzt, gibt es ja auch noch viele weitere Geräte, die man mit diesem Kabel und der Powerbank laden kann.


















Das Kabel ist auch in weiß gehalten, genauso wie die Powerbank zum größten Teil auch.


























































Steckt ihr euer Ladekabel in die Powerbank, dann leuchtet diese neben dem Kabel blau.



















Damit ihr auch nochmals eine Vorstellung davon bekommt, wie groß die Powerbank eigentlich ist, habe ich sie neben mein iPhone gelegt. Hier seht ihr, dass sie fast so groß ist, wie mein iPhone 6.



















Sie ist aber auf jeden Fall dreimal so dick, wie mein iPhone und hat halt auch eben ein gewisses Gewicht. In der Handtasche solltet dieses aber kaum bemerkbar sein.


















Mein Fazit: Die Powerbank hält auf jeden Fall was sie verspricht. Sie ist praktisch, sieht gut aus, erfüllt ihren Zweck gut und Leute, sie sieht einfach GUT AUS!!! Was kann man mehr dazu sagen? Sie ist auch eigentlich recht preiswert, denn sie kostet bei iProtect nur lediglich 15,29 €, was ich für eine solche Powerbank mit einem solchen Aussehen echt nicht zu viel finde. Dass man diese Powerbank auch noch in anderen Farben kaufen kann, finde ich mega cool. So kann man entscheiden, ob man das Einhorn nicht doch lieber in einer anderen Farbe hätte. Vielleicht steht ihr ja nicht so auf lila und pink wie ich, da kommt eine türkisfarbene Powerbank doch gerade recht, oder? Die Einhorn-Powerbank ist allerdings nicht die einzige, coole und sehr süße Powerbank, die ihr bei iProtect kaufen könnt. Denn wer auf die Emojis von What's App steht, findet auch noch weitere Produkte, die in diese Richtung gehen. Der kleine, braune Kackhaufi beispielsweise oder der tränenlachende Smiley-Emoji gehören auch dazu. Auch die Emoji-Katze mit den Herzchen-Augen gibt es im Shop zu kaufen und wer auf Ananas steht (so wie ich im Übrigen auch), wird auch fündig bei iProtect. Die Preise der Produkte sind für mich vollkommen in Ordnung. Ich finde sie nicht zu teuer und für die Produkte angemessen.




Ich bedanke mich sehr bei iProtect für diesen tollen und sehr coolen Produkttest,




*** PR-Sample, dieses Produkt wurde mir für Testzwecke kostenfrei/vergünstigt zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf meine Meinung. Diese ist frei und immer ehrlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen