Dienstag, 16. Mai 2017

Produkttest Nr. 908 COSART Cosmetic


















Firma: COSART Cosmetics GmbH

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit: 
Das Produkt für meinen Test kam in einer echt guten Zeit bei mir daheim an. Ich brauchte darauf nicht lange warten und vergebe aus diesem Grund die vollen 4 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Verpackung des Produktes war auch voll in Ordnung. Es befand sich in einem großen Luftpolsterumschlag, der für den Versand ausreichte. Dem Produkt im Inneren passierte nichts und aus diesem Grund vergebe ich auch hier die vollen 4 von 4 Sternen.





















Zur Firma...
Wer auf der Suche nach Kosmetikprodukte ist, die sich sehen lassen können und deren Qualität überzeugt, sollte mal bei COSART Cosmetic vorbei schauen. Das Unternehmen ist seit mehr als 25 Jahren auf dem Kosmetik-Markt tätig und kennt sich im Bereich  der dekorativen Kosmetik sehr gut aus. Besonders überzeugend sind die Produkte von COSART Cosmetic im Handling und der guten Verträglichkeit. Die Produkte entstehen alle in eigener Herstellung im Hause COSART Cosmetic. Deshalb ist es dem Unternehmen auch möglich ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten. Bei COSART Cosmetic handelt es sich um ein Familienunternehmen, welches von Herrn Peter Weckerle und Frau Jutta Weckerle-Seeberger gegründet und auch heute noch geführt wird. Es wächst stetig und gewinnt immer mehr Kunden dazu. Nicht nur die Produktpalette an sich wird immer wieder mit neuen Produkten erweitert, nein, es wurde in den letzten Jahren auch eine eigene Pflegeserie entwickelt, die sich großer Beliebtheit erfreut. Kaufen könnt ihr die Produkte der Marke COSART Cosmetic in Friseursalons, Apotheken, Beauty-Salons und Kosmetikstudios. Mit COSART Cosmetic habt ihr viele Vorteile, wie beispielsweise einen schnellen Service, der euch gewährleistet, dass wenn ihr heute bestellt, morgen schon ausgeliefert wird. Natürlich erhaltet ihr immer die höchste Qualität und das zum besten Preis. Die Produkte sind komplett Made in Germany und können auch von Personen verwendet werden, die empfindliche Haut, Augen oder Lippen haben. Auch Kontaktlinsenträger sollten keine Probleme mit den Produkten von COSART Cosmetic haben. Bei COSART Cosmetic gibt es keine Mindestbestellmenge. Ihr könnt also so viel oder auch so wenig bestellen, wie ihr möchtet und erhaltet sogar einen kostenlosen Versand ab einem Warenwert von 30,00 €. Es herrscht bei COSART Cosmetic kein Depotzwang und ihr habt sogar eine Umtauschmöglichkeit von nicht gängigen Farben. Für eure Kunden wird euch eine Homepage mit Händlerliste bereit gestellt und der Umweltschutz spielt bei COSART Cosmetic eine wichtige solle und wird nie aus den Augen gelassen. Deshalb verzichtet man beim Unternehmen auf unnötige Umverpackungen. Wie ihr seht, könnt ihr als Händler nur von COSART Cosmetic profitieren und habt viele Vorteile. Begonnen hat die Geschichte von COSART Cosmetic in einem Flugzeug. Der Gründer, Herr Peter Weckerle saß im Flugzeug neben einer Frau, die ewig versuchte einen  hölzernen Kosmetikstift zu spitzen. Da er dabei nicht lange untätig zusehen konnte, griff er irgendwann ein. Er holt seinen Schweizer Messer hervor und half ihr damit aus. Schnell kam ihm die Idee etwas zu entwickeln, mit dem Frauen solche unpraktischen Produkte loswerden können. Er wollte einen mechanischen Stift erfinden, bei dem man die Mine herausdrehen kann und wo man dann komplett auf das Spitzen verzichten kann. Dieser Stift war damals eine totale Neuheit und keine andere Firma traute sich daran heran. Da niemand ihn in diese Richtung unterstützen wollte, brachte Herr Weckerle den Stift selbst auf den Markt. Mit insgesamt 24 Eyelinern ging er auf viele Messen. Seine Konkurrenz belächelte ihn zwar, aber die Kundinnen waren hin und weg und rannten ihm fast die Bude ein. Mit der Zeit entwickelte sich das kleine Sortiment an Stiften zu einem umfangreichen Sortiment, welches sich auch heute noch stetig erweitert. Auch in diesem Jahr ist COSART Cosmetic wieder auf der COSMETICA in Stuttgart zu sehen. Diese ist vom 20.05.2017 bis zum 21.05.2017. Schaut euch auch gerne in den nachfolgenden Kategorien um, um noch mehr über COSART Cosmetic zu erfahren...

* Home
* Unternehmen
* Produkte
* Aktuelles
* Shop
und
* Kontakt

Die Produkte werden nur innerhalb Deutschlands ausgeliefert. Eine Lieferung kostet 4,80 €. Es handelt sich hierbei um eine Pauschale, die ab einem Warenwert von 30,00 € entfällt. Über eine Partnerschaft mit COSART Cosmetic schrieb ich ja weiter oben schon. Es gibt viele Vorteile für euch, die euch die Entscheidung mit COSART Cosmetic zusammen zu arbeiten leichter machen. Es gibt aber noch mehr, auf was ihr nicht verzichten solltet. Denn COSART Cosmetic bietet euch außerdem die sogenannte "Schönheitsinsel", die es entweder in weiß oder schwarz zu erwerben gibt. Ihr könnt sie farblich auf eure Einrichtung abstimmen. Die Insel besteht aus einem flexiblen und individuellem Baukastensystem. Der freistehende Bodenaufsteller hat viele Displays, die man einzeln abnehmen kann. Enthalten sind je 1 x 120 Verkaufsprodukte und 120 Gratis-Tester. Die Displays haben eine Größe von 115 cm x 58 cm x 48 cm. Außerdem bietet euch COSART Cosmetic ein Kennenlern-Starter-Set, mit welchem man ein komplettes Make-Up schminken kann. Im Spiegel befindet sich ein Display und es sind 23 Tester enthalten. Neben den Testern gibt es aber auch noch 23 Verkaufs-Produkte. Das Display hat eine Größe von 21 cm x 35 cm. Vielleicht ist dies ja interessant für euch und ihr entscheidet euch mit COSART Cosmetic zusammen zu arbeiten. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Weilheim.









Zum Produkt...
Für meinen Bericht habe ich von COSART Cosmetic ein tolles Produkt erhalten, welche ich euch nicht vorenthalten möchte. Es ist der COSART Cosmetic Make-Up Primer / Grundierung. Einen Primer besitze ich zwar schon (wer hätte es gedacht), aber gerne probiere ich auch mal etwas Neues aus und lies den Primer von COSART Cosmetic an mich ran.

















Das sehr dunkel wirkende Produkt befindet sich in einer edlen Verpackung. Diese ist mit goldenen Akzenten versehen, die perfekt zur Marke COSART Cosmetic passen. Der Name des Produktes steht auf der vorderen Seite. In der Mitte erkennt man das Produkt selbst schon ganz gut. An dieser Stelle ist die kleine Flasche nämlich transparent gehalten. Die Flasche ist mit einem Deckel versehen, den man leucht von ihr abnehmen kann. Darunter kommt dann ein Pumpspender zum Vorschein, mit dessen Hilfe man den Primer aus der Flasche drücken kann.



















Das funktioniert auch sehr gut. Man kann den Primer dadurch prima dosieren.



















Er lässt sich bei COSART Cosmetic auf der Internetseite unter den Kategorien "Dekorative Kosmetik, Haut, Make-Up, Primer/Grundierung" zu finden.




















Der Primer von COSART Cosmetic wird als samtig-leichte Grundierung bezeichnet, die sich wundervoll leicht auf dem Gesicht verteilen lässt. Der Haut wird sogleich ein frisches und gleichmäßiges Aussehen verliehen. Es entsteht ein toller Effekt durch eine spezielle Lichtbrechung der Wirkstoffe. Durch diesen erscheint eure Haut gleich viel ausgeglichener. Feine, kleine Linien und Fältchen werden so optisch minimiert. Auch großen Poren geht es so an den Kragen.


















Wie ihr auf dem Bild schon gut sehen könnt, ist der Primer doch sehr, sehr dunkel. Da ich ein sehr heller Hauttyp bin, ist er von seinem Aussehen her eher nichts für mich. Er hat einen rötlichen Ton und ein sehr dunkles Aussehen.




























Trotzdem kann ich euch sagen, dass der Primer eine extrem zarte Textur hat und euch ein mattes-seidiges Hautgefühl hinterlässt. Die Textur ist übrigens auch dermatologisch getestet. Dieses Produkt ist frei von Parabenen, aber mit Vitamin E-Acetaten versehen, um einen optimalen Schutz vor Umwelteinflüssen zu erhalten. Aufgetragen habe ich ihn trotzdem mal und geschaut, wie er auf meiner Haut aussieht. Getan habe ich das mit Hilfe eines Silikonschwämmchens.


















Das hat ganz gut geklappt, da der Primer eine tolle Textur hat und sich somit leicht von Silikonschwamm aufnehmen lies. Auch auf meiner Haut lies sich das Produkt super aufnehmen und auftragen.





























Wie ihr seht, hat der Primer einen extrem gelbstichigen Ton, der ihn sehr orange aussehen lässt. Auf meiner Haut ist er völlig fehl am Platz und viel zu dunkel, wie ich es mir schon dachte. Auch recht dünn aufgetragen, ist er immer noch zu dunkel und verleiht meiner Haut einen Ton, der so gar nicht zu mir passen mag.



















Seine Textur finde ich aber echt nicht schlecht, nur die Farbe ist eben so gar nicht meins und für mich nicht verwendbar.






























Da mir der Primer von der Farbe her gar nicht gefällt und auch nicht zu mir passt, werde ich ihn leider nicht weiter verwenden. Ich denke, dass ich ihn meiner Schwester geben werde. Die hat wesentlich dunklere Haut als ich und er könnte ihr besser stehen als mir. Doch auch für sie könnte er ein wenig zu dunkel sein.




Trotzdem solltet ihr unbedingt mal bei COSART Cosmetic vorbei schauen. Es gibt nämlich noch viele, weitere Produkte, die euch vielleicht gefallen könnten. Und auch wenn dieses Produkt hier mich nicht überzeugen konnte, liegt das ja nicht an seiner Qualität, sondern einzig und allein an der ungewöhnlichen Farbe.



Ich bedanke mich sehr bei COSART Cosmetic für diesen Produkttest, der sehr interessant war.



*** PR-Sample, dieses Produkt wurde mir für Testzwecke kostenfrei/vergünstigt zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf meine Meinung. Diese ist frei und immer ehrlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen