Samstag, 20. Mai 2017

Produkttest Nr. 910 lifestyler.one



















Firma: lifestyler.one

Produktart: Kleidung


Lieferzeit: 
Die Produkte wurden mir in einer guten Zeit zugestellt. Ich brauchte nicht lange auf sie zu warten und vergebe aus diesem Grund hier die vollen 4 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die drei Produkte waren in einem großen Karton verpackt gewesen. Dieser war für den Versand mehr als ausreichend und schützte die Produkte gut. Es passierte ihnen nichts und sie kamen ohne Schaden bei mir an. Hier vergebe ich auch die vollen 4 von 4 Sternen.






















Zur Firma...
Ich möchte in nächster Zeit wieder mehr Sport treiben. Und damit meine ich viel mehr Sport. Den Sport habe ich nämlich in den letzten  Monaten echt schleifen gelassen und das sieht man meinem Körper auch an. Klar, ich gehe noch drei Mal die Woche regelmäßig ins Tanztraining, aber fit fühle ich mich auf keinen Fall. Deshalb möchte ich wieder richtig mit dem Joggen anfangen und auch ein wenig Krafttraining machen. Dabei helfen soll mir ein ausgesuchtes Sportprogramm, mit welchem ich in der nächsten Woche beginnen möchte. Aber was braucht man, um wirklich Sport treiben zu können? Um sich wohl dabei zu fühlen? Na klar, die richtige Sportausrüstung! Eine Blackroll habe ich mir schon besorgt und auch Gummibänder besitze ich schon eine ganze Weile. Es fehlt aber noch etwas sehr Wichtiges, etwas, was den Körper an sich betrifft. Und das ist die richtige Sportbekleidung. Diese findet ihr unter anderem bei lifestyler.one, einem Online Shop, der für jeden Geschmack das richtige Teil bietet und euch mit allem ausrüstet, was ich für euer Workout braucht. Ich habe selbst drei tolle Produkte aus dem Shop erhalten, die ich euch gleich zeigen möchte. Vorher gebe ich euch aber noch ein paar Informationen über lifestyler.one und was genau dahinter steckt. Auf der Internetseite von lifestyler.one findet ihr die folgenden Kategorien...

* Damen
* Herren
* Neu im Shop
* Accessoires
und
* %Sale%

Diese fünf Kategorien lassen sich nochmals in Unterkategorien aufteilen, die da wären...

* Damen
- Sportswear Damen
- Streetwear
- Damen Schuhe
* Herren
- Sportswear
- Streetwear
- Herren Schuhe
* Neu im Shop
- Damen
- Herren
* Accessoires
- Taschen
- Rucksäcke
- Handschuhe, Schals, Beanies
- Shorts, Slips, Pants & Socken
- Capi's und Hüte
* %Sale%
- Damen
- Herren

Wie ihr sehen könnt, gibt es echt eine sehr große Auswahl an Sportswear für jedermann. Sowohl Damen, als auch Herren können sich bei lifestyler.one bestens ausstatten und super in das Workout mit den tollen Outfits starten. Besonders interessant für mich ist natürlich die Kategorie "Damen" in der man die "Sportswear" findet. Ich besitze zwar schon ein paar Sport-BHs, habe aber noch nie eine richtige Sporthose oder ein Oberteil für den Sport besessen. Wenn ich trainieren gehe, ziehe ich meist eine einfache Leggings an und begnüge mich mit einem Shirt. Das wollte ich definitiv ändern und mir auch mal richtige Sportbekleidung zulegen, die auch etwas taugt. Bei lifestyler.one wurde ich auf jeden Fall fündig, aber dazu gleich mehr. Die Internetseite des Shops ist super schön aufgebaut. Mir gefallen die Fotos der Models in den Sportklamotten sehr. Man sieht gleich, wie die Teile getragen aussehen und kann sich dadurch schon einmal einen guten ersten Eindruck verschaffen. Wie die Kategorien im Shop ausgeteilt sind, gefällt mir auch recht gut. Man findet sich gut zurecht und kann sich schnell und einfach durch die einzelnen Kategorien klicken. Die Unterkategorien teilen sich übrigens nochmals auf und man sieht auf einen Blick genau, was man sucht. Besonders die Sporthosen aus dem Shop haben es mir angetan. Die sehen so cool aus! Total bunt, mit tollen Mustern versehen und voll im Trend. Denn wenn man mal in die Fitnessstudios oder auf die Straße schaut, sieht man momentan häufiger Menschen, die bunte Sporthosen und ausgefallene Tops tragen. Farbe ist definitiv im Trend und dabei gilt, je auffälliger, desto besser. Aber auch die, die es weniger farbenfroh mögen, sollten bei lifestyler.one fündig werden. Es gibt auch viele Kleidungsstücke, die in schwarz oder weiß gehalten sind. Schaut euch doch einfach mal in den verschiedenen Kategorien um. Es lohnt sich in jedem Fall. Bei lifestyler.one findet ihr zahlreiche Marken von bekannten Herstellern für Sportbekleidung. Darunter sind diese Marken zu finden...

* Anvil
* B & C
* Bella & Canvas
* Gorilla Wear
* Lifestyler
* NDN Sport
* Quadra
* Result Headwear
* Result Urban
* Result Winter Essentials
* Russell Collection
* Seidensticker
* Shugon
* Six Deuce
* Spiro
* Stormtech
* Tee Jays
* towels by jassz
und
* Winshape

Der Sitz des Unternehmens befindet sich übrigens in Deggendorf.









Zu den Produkten...
Für meinen Test von lifestyler.one habe ich drei tolle Produkte der Marke Winshape erhalten. Von dieser und vielen anderen Marken aus dem Shop, habe ich zwar vorher noch nie etwas gehört gehabt, aber ich wollte unbedingt sehen, wie die Produkte von Winshape so sind und ob sie meinem Sportest standhalten können. Das erste Produkt ist ein Sport-BH in schwarz. Er ist optisch recht einfach gehalten und lediglich mit dem Namen der Marke, nämlich Winshape, an der Brust versehen. Das finde ich ganz schön, denn ich stehe doch eher auf die "normalen" Farben und mag es nicht allzu bunt.
















Dieser Sport-BH besteht zu 90 % aus Baumwolle und zu 10 % aus Elasthan. Die Baumwolle merkt man dem Stoff sofort an. Er fühl sich auf der Haut nämlich sehr angenehm an und lässt sich leicht tragen. Der Stoff kratzt nicht, ist durch das enthaltene Elasthan aber immer noch sehr flexibel und passt sich dem Körper an. Würde der BH jetzt nur aus Elasthan bestehen, wäre das nichts für mich. Ich brauche gerade an meinem Busen ein wenig mehr Halt und finde dass die Baumwolle der perfekte Stoff ist, um einen guten Sitz und einen guten Halt zu erreichen.



















Hinten sind die beiden Träger des BHs gekreuzt, was ich optisch sehr schick finde. Ich habe mir den BH übrigens in der Größe S ausgesucht, was für mich ein wenig knapp werden könnte. Obenherum bin ich nämlich etwas breiter, aber bei diesem BH hier hatte ich keine großen Probleme. S passt mir gut und sitzt auch angenehm.



















Am unteren Rand ist der BH sogar noch mit einem Gummiband versehen, welches sich angemessen und gut an den Körper legt. So kann nichts so schnell herunter rutschen. Das Gummi liegt an dieser Stelle recht eng an.




















Und so sieht der Sport-BH von Winshape an  mir getragen aus. Er sitzt gut und mir gefällt er vom Aussehen her auch sehr. Ein BH, den man durch sein einfaches Aussehen immer und überall zum Sport tragen kann. Er ist ein Basic-Teil, welches ich in meinem Kleiderschrank nicht mehr missen möchte.



















Von hinten finde ich ihn noch viel schöner anzusehen. Denn die gekreuzten Träger machen optisch einiges her und verleihen meinem Rücken ein tolles Bild.






























Wie oben schon gesagt, ist das einzige, kleine Detail am BH, der Schriftzug der Marke mit Markennamen. Das "Winshape" ist aber so klein aufgedruckt, dass es auf den ersten Blick gar nicht aufzufallen scheint.

















Der BH gefällt mir richtig gut und ich trage ihn gerne zum Sport. Vor allem, wenn es jetzt draußen wieder wärmer wird und mein Freund und ich wieder joggen gehen können, wird er sicherlich oft zum Einsatz kommen. Im Shop von lifestyler.one habe ich ihn so leider nicht mehr gefunden. Allerdings befindet sich ein Schildchen am BH, auf dem zum Glück der Preis steht. Der BH hat einen ziemlich stolzen Preis von knapp 40,00 €. Er kostet genau 39,99 €. Bei solch einem Preis würde ich mir persönlich zwei Mal überlegen, ob ich den BH kaufe. Da er aber qualitativ sehr hochwertig ist und seinen Zweck gut erfüllt, kann ich den Preis schon verstehen.






Das zweite Produkt ist auch von der Marke Winshape. Hierbei handelt es sich allerdings um ein Oberteil mit langen Ärmeln für die kühleren Sporttage draußen oder auch zum Aufwärmen im Fitnessstudio. Das Oberteil ist komplett in weiß gehalten und als ich es zum ersten Mal aus dem Karton holte, erschien es mir doch für eine Größe S viel zu groß. Das Oberteil ist nämlich recht weit geschnitten und hat einen extrem großen Rundhalsausschnitt. Gleich dachte ich daran, dass man es sicherlich als One-Off-Sholder-Shirt tragen könnte und mit dieser Vermutung lag ich richtig.















Das Langarmshirt hat jetzt zwar nicht so unbedingt meine Farbe, denn es ist ja komplett in weiß gehalten. Da ich ein sehr heller Hauttyp bin, trage ich eher dunklere Farben. Sonst wirke ich so blass und habe fast ein kränkliches Aussehen. Deshalb war ich ein wenig skeptisch, ob mir das Oberteil so gut stehen würde. Qualitativ ist es aber extrem hochwertig und man hat beim Tragen auf der Haut auch ein tolles Gefühl. Es kratzt nirgends und der Stoff liegt angenehm an. Die Ärmel des Oberteils sind am Handgelenk etwas enger geschnitten, sodass das Oberteil nicht am Arm herum flattert. Das finde ich persönlich sehr gut. Ich mag es lieber, wenn die Oberteile am Handgelenk enger sind und nicht so leicht ausleiern.















Damit mir sieht, dass auch dieses Teil von der Marke Winshape ist, wurde es am unteren Rand mit einem Winshape-Etikett versehen und auch auf dem Oberteil selbst ist wieder der Schriftzug mit "Winshape" abgedruckt. Dieses mal aber in schwarz, damit man es auf dem Oberteil auch direkt sehen kann. Wie auch der Sport-BH ist das Oberteil von Winshape optisch neutral gehalten und nicht besonders auffällig.

















Mit gefällt es jedoch dadurch sehr gut. Durch die lässige Silhouette bietet dieses Oberteil viel Freiheit beim Sport. Man kann sich damit bewegen, wie man möchte. Da die Passform so locker geschnitten ist und dass der Halsausschnitt so weit ist, kann man unter diesem Shirt prima den Lagenlook tragen. Man bekommt noch einiges darunter, ohne dass es zu eng wirken würde. Auch dieses Teil besteht zu 90 % aus Baumwolle und zu 10 % aus Elasthan. Und auch hier merkt man es dem Kleidungsstück auf jeden Fall an.
















Und hier seht ihr, wie ich das Oberteil trage. Es sieht doch recht weit an meinem Körper aus, was ich aber gar nicht schlimm finde. So bekomme ich echt noch einiges darunter und kann auch meinen neuen Sport-BH gut dazu tragen. Lediglich die beiden Träger schauen dann aus dem breiten Halsausschnitt hervor.

















Trägt man die Ärmel ein wenig über den Handgelenken, soll das sehr grazil und anmutig wirken, wenn man bestimmte Bewegungen ausführt.

















Das Winshape-Logo befindet sich hier am Rücken und zwar im unteren Teil des Oberteils.













































































lifestyler.one empfiehlt euch bei diesem Oberteil, eure richtige Größe zu bestellen. Nehmt ihr diese Größe. wird das Oberteil schön weit sitzen und es lässt noch viel Spielraum für unten drunter. Tragt ihr Kleidungsstücke aber lieber eng am Körper, so solltet ihr es eine Nummer kleiner bestellen. Der Preis für dieses Shirt, welches es im Online Shop in ganzen neun verschiedenen Farben zu kaufen gibt, beträgt hier 34,90 €, was ich in Ordnung finde. Neben dem weißen Shirt, gibt es noch die folgenden Farben, für die ihr euch entscheiden könntet...

* schwarz
* pink
* coral
* grün
* blau
* grau
* lila
und
* türkis

Mir gefällt das Oberteil gut, auch wenn ich eigentlich lieber enge Kleidungsstücke trage. Für den Sport ist es auf jeden Fall eine gute Sache und wird sicherlich noch ganz oft von mir getragen. Vor allem wenn es draußen mal etwas kühler ist und ich nicht nur im T-Shirt Sport machen gehen möchte, kann man es super tragen.





Das dritte und somit letzte Produkt aus diesem Test ist, wie sollte es auch anders sein, auch von der Marke Winshape. Hierbei handelt es sich jetzt um eine Hose, die mein neues Sport-Outfit komplett machen sollte. Da ich bisher noch keine richtige Sporthose besessen habe, kam mir diese von Winshape gerade recht. Ich freute mich sehr sie anzuprobieren und war doch erstaunt, dass mir das Unternehmen die Hose in der Größe M geschickt hatte. Eigentlich trage ich auch am Bein eine S, denn sonst sind mir die Hosen viel zu lang. Bei dieser Sporthose geht es allerdings, da man sie schön weit in die Taille ziehen kann und bei Bedarf auch das Hosenbein am Knöchel etwas krempeln kann. Sie liegt mit einer Größe M auch nicht so eng an, was vielleicht von Vorteil sein könnte.

















Die Hose hier ist auf jeden Fall sehr figurbetont und liegt eng am Bein an. Das Winshape-Logo darf natürlich auch hier nicht fehlen und es befindet sich bei der Hose am linken Bein, ganz unten und auf der Rückseite am Gummibund in der Taille.


















Die Hose besteht zu auch wieder zu 90 % aus Baumwolle und zu 10 % aus Elasthan, wobei sie sich wesentlich strechiger anfühlt, als es der BH und das Oberteil tun. Aber auch hier liegt der Stoff schön auf der Haut und er fühlt sich richtig gut an. Ich habe bei dieser Hose ein angenehmes Tragegefühl und fühle mich nicht durch sie beeinträchtigt.



















Die Hose soll vor allem den Po und auch die Beine optimal straffen, was ich durch die Größe M bei mir leider nicht sehen kann. Dafür ist sie dann für mich vielleicht doch ein wenig zu groß. Sie wellt sich nur an Hüfte und auch ein klein wenig am Po. Der hohe Bund der Hose wird in der Taille getragen und er besteht aus gleich zwei Schichten, die somit den Bauchbereich optimal stützen können. Das kann ich wider rum nachvollziehen, denn so ist es auch bei mir. Der Sitz ist gut und man hat alle Bewegungsfreiheit, die man beim Sport braucht.

















Die Beine der Hose sind sehr schmal geschnitten, wodurch sie sehr perfekt an die Beine anschmiegen. Es sind hier keine unschönen Nähte an den Außenseiten vorhanden. Besonders gern getragen wird die Leggings bei Yoga- und Pilates-Kursen.


















Ihr bekommt diese Hose aber nicht nur in schwarz, wenn euch diese Farbe zu langweilig ist. Es gibt sie außerdem noch in lila und blau zu kaufen. Die Größen bei der Leggings sehen folgendermaßen aus...

* XS
* S
* M
* L
und
* XL














Die Hose ist toll am Körper und ich trage sie gerne, auch wenn sie mir ein kleines bisschen zu groß ist. Sie ist der perfekte Begleiter für den Sport, denn sie fühlt sich richtig gut auf der Haut an. Der Preis für diese Hose ist auch nicht gerade gering. Denn sie kostet 37,90 €. Ich kann den Preis aber wirklich nachvollziehen und verstehe sehr gut, warum er so hoch ist. Bei einer solchen Sporthose würde ich ihn auf jeden Fall wieder zahlen.



Die Produkte von lifestyler.one sehen alle echt klasse aus. Die Marke Winshape, die ich nun ein bisschen genauer kennen lernen durfte, gefällt mir gut und ich kann sie allen empfehlen, die eher auf dezentere Sportbekleidung stehen und nicht allzu viel Farbe mögen. Ein klein bisschen Farbe bekommt ihr aber auch mit Winshape, da ist nicht alles nur schwarz und weiß. Ich bin mit der Produktauswahl des Unternehmens definitiv zufrieden und werde meine neue Sportbekleidung sicherlich in nächster Zeit öfter tragen.



Ich bedanke mich sehr bei lifestyler.one für diesen Produkttest, der mir sehr gut gefallen hat.




*** PR-Sample, dieses Produkt wurde mir für Testzwecke kostenfrei/vergünstigt zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf meine Meinung. Diese ist frei und immer ehrlich.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen